Ein Modul zur Erfassen von diversen RPi/Linux-Statistiken (SYSMON)

Begonnen von hexenmeister, 06 Dezember 2013, 17:44:38

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

hexenmeister

Zitat von: tupol am 06 Mai 2014, 21:47:17Ich wünschte, es gäbe ein Möglichkeit, die Readings zu gruppieren.

Da wünsche ich mit ;)
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

chris1284

aber aufgedröselt ist quasie standard bei den meisten modulen (klar gibts oft ZUSÄTZLICH solche zusammenfassungen), lässt sich problemlos ohne split / regexp usw weiterverarbieten (in z.B plots, notifys, usw).

zu den "user-definierten" readings. warum nicht ein attr ähnlich "userReadings" einfügen in welches man komma-getrennt die zu zeigenden/loggenden readings schreibt. im modul müsste man, wenn man die readings aktualisiert, doch nur in diesen string schauen ob zb: "ram_total" zu finden ist und wenn ja dieses reading auch schreiben

hexenmeister

Zitatin welches man komma-getrennt die zu zeigenden/loggenden readings schreibt
In diese Richtung denke ich auch. Wo ich noch unschlüssig bin: wie soll das Default-Verhalten sein, also wenn diese Attribut nicht existiert. Ales anzegen? so wie jetzt (Kompatibilität)?

Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

tupol

Default sollte so sein, dass ein unbedarfter Nutzer gut damit zurecht kommt. Ich würde sagen, er sollte den Überblick behalten könne, sprich "zusammenfassende Readings"
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

tupol

Hallo,

ich bekomme in letzter Zeit immer folgende Fehlermeldung auf meiner RPi
Undefined subroutine &main::trim called at ./FHEM/42_SYSMON.pm line 781.
Danach stürzt FHEM ab.
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

hexenmeister

Zitat von: tupol am 10 Mai 2014, 03:30:51
ich bekomme in letzter Zeit immer folgende Fehlermeldung auf meiner RPi
Undefined subroutine &main::trim called at ./FHEM/42_SYSMON.pm line 781.
Danach stürzt FHEM ab.

Hallo,

in der Zeile wird in der Tat 'trim' Verwendet, schon immer.
my ($uptime, $idle) = split(/\s+/, trim($uptime_str));
Das eigentliche Problem ist jedoch irgendwo anders. Die Methode trim($) ist in der Datei 99_Utils.pm definiert.
Schau mal bitte nach, ob die Datei da und in Ordnung ist. Spannend ist auch die Frage, warum das plötzlich so ist, nicht dass da noch mehr im argen liegt...
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

StefanP

Hallo,
ich habe neuerdings auf beiden meiner fhem-Instaltionen die Fehlermeldung:
Zitat
Illegal division by zero at ./FHEM/42_SYSMON.pm line 588.
Erst dachte ich, es wäre nach dem letzten Update auf dem RPI, aber ich habe den Fehler dann auch auf der FritzBox-Installation entdeckt. Auf dem RPI ist jetzt die Version 5756, auf der FB7390 Version 5618. Ich habe jetzt zur Fehlervermeidung in Zeile 582 base=60;
gesetzt, weil laut Internals INTERVAL_BASE schon auf 60 steht (und ich auch keine Möglichkeit gefunden habe, dies zu ändern). Das beseitigt die FM. Eigentlich bin ich mir sicher, dass die Version 5618 auf beiden Installationen lief (!?).
Jemand den selben Fehler oder 'ne Idee?

Danke vorab,
StefanP


hexenmeister

Hallo!

Mit der INTERVAL_BASE war anfangs anders gedacht, ich habe aber die Möglichkeit, diese zu ändern nicht in die endgültige Fassung aufgenommen, da (aus meiner Sicht) nicht notwendig.

Ich habe eine neue Version eingeckeckt, damit sollte das Problem nicht mehr auftretten. Trotzdem sonderbar, die Variable im Hash wird eigentlich bei der Initialisierung gesetzt.
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

StefanP

Ja, seltsam. Ich bin eigentlich sicher, die Version 5618 hat vorher funktioniert (auf beiden Installationen).
However: nach dem Update werden wir sehen.

Gruß StefanP

Blackcat

hi
könnte jemand bitte Zeile 1671 von
  my $div_class="";
in
  my $div_class="sysmon";
ändern?

<td colspan="2" informid="SysValues">
<div class="">

So eine Klasse lässt sich schlecht mit CSS ansprechen ::)

Danke  ;)
Viele Grüße Sandra - FHEM Style Entwicklerin iOS6+12
-----
ZBox nano, Homematic, Homebridge, Hue + Mi Light, ZWave, Dyson, etc.
https://www.foodcat.de
https://www.youtube.com/c/FoodCat (hier gibt es auch immer mehr Hausautomatisierungsvideos)

hexenmeister

Oh, da bin ich wohl nicht ganz fertig geworden  :D
Mache ich heute Abend.
Bist Du gerade dabei, die Ausgabe zu verhübschen?
Würde gerne die Ergebnisse sehen.  :)
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

Blackcat

Kein Problem :)
Arbeite gerade an einem neuen Theme für FHEM, kommt morgen früh das erste mal mit dem Update (ios6touchpad)
Und da darf sysmon natürlich nicht fehlen ;)
Im Moment passt die Tabelle noch nicht so ganz dazu
Viele Grüße Sandra - FHEM Style Entwicklerin iOS6+12
-----
ZBox nano, Homematic, Homebridge, Hue + Mi Light, ZWave, Dyson, etc.
https://www.foodcat.de
https://www.youtube.com/c/FoodCat (hier gibt es auch immer mehr Hausautomatisierungsvideos)

hexenmeister

Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

hexenmeister

Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy

Blackcat

Viele Grüße Sandra - FHEM Style Entwicklerin iOS6+12
-----
ZBox nano, Homematic, Homebridge, Hue + Mi Light, ZWave, Dyson, etc.
https://www.foodcat.de
https://www.youtube.com/c/FoodCat (hier gibt es auch immer mehr Hausautomatisierungsvideos)