Autor Thema: Sonos Speak / Ausgabeproblem  (Gelesen 7448 mal)

kwbo

  • Gast
Sonos Speak / Ausgabeproblem
« am: 14 Dezember 2013, 00:37:35 »
Hallo Reiner,

ich habe versucht SonosSpeak einzurichten aber mache dabei offensichtlich etwas falsch. Im Event Monitor listet er den Ausgabetext zwar an, gibt ihn aber nicht auf dem Sonos aus. Auf die Freigabe kann ich von aussen lesend und schreibend zugreifen. Sind da sonst noch irgendwelche Voraussetzungen zu erfüllen, die in der Beschreibung nicht so offensichtlich sind? Ich habe mal die Konfiguration des Sonos-Devices angelistet und zwei Auszüge aus dem Event-Monitor angehängt. Die Configuration ist nicht schön formatiert - aber ich hoffe, es ist trotzdem lesbar. Ach ja, wenn ich die Ausgabe mit einer definierten Lautstärke (40/45) initiiere, macht Sonos eine Gedenkminute und fährt dann das aktuelle Programm fort - allerdings in der neu definierten Lautstärke. Wenn du irgend einen Hinweis für mich hättest, wäre das sehr schön.

Schon mal herzlichen Dank und Grüße,
Werner

Internals
DEF localhost:4711 30
DeviceName  localhost:4711
FD  21
INTERVAL 30
NAME  Sonos
NR   542
PARTIAL
STATE  opened
TYPE  SONOS
Readings
ZoneGroupState
<ZoneGroups><ZoneGroup Coordinator="RINCON_000E58D2A0F401400"
ID="RINCON_000E58D2A0F401400:1"><ZoneGroupMember UUID="RINCON_000E58D2A0F401400"
Location="http://192.168.2.101:1400/xml/device_description.xml"
ZoneName="Wohnzimmer" Icon="x-rincon-roomicon:living"
Configuration="1" SoftwareVersion="24.0-71060" MinCompatibleVersion="22.0-00000"
BootSeq="9"/></ZoneGroup></ZoneGroups>
2013-12-13 13:48:06
 Sonos Attributes
pingType  syn 
targetSpeakDir  /mnt/SonosSpeak
targetSpeakFileTimestamp  1
targetSpeakURL  \\192.168.2.80\SonosSpeak
Probably associated with text1  notify
2013-12-14 00:18:59 FS20 Fernb1T1 dimupdown
2013-12-14 00:19:00 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: Stop: Success!
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer transportState: STOPPED
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer currentTrack: 1
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer currentTrackURI: http://cast.midiaip.com.br:6012
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer currentSenderInfo:
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize1: Rádio Soft Music No Stress:
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize2: STOPPED => Rádio Soft Music No Stress:
2013-12-14 00:19:01 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer STOPPED => Rádio Soft Music No Stress:
2013-12-14 00:19:01 CUL_FHTTK Schlafz_Fenster Window: Closed
2013-12-14 00:19:20 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer Speak 40 de Im Wintergarten ist es 13.1 Grad
2013-12-14 00:19:20 FS20 Fernb1T3 toggle
2013-12-14 00:19:23 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: PlayURITemp: Success!
2013-12-14 00:19:23 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize3: Lautstaerke: 40 ~ Ton An ~ Balance: -100 ~ Kein Kopfhoerer
2013-12-14 00:19:24 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer transportState: PLAYING
2013-12-14 00:19:24 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer currentSenderInfo: Verbindung herstellen...
2013-12-14 00:19:24 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize1: Rádio Soft Music No Stress: Verbindung herstellen...
2013-12-14 00:19:24 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize2: PLAYING => Rádio Soft Music No Stress: Verbindung herstellen...
2013-12-14 00:19:24 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer PLAYING => Rádio Soft Music No Stress: Verbindung herstellen...
2013-12-14 00:19:26 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer currentTrack: 2
2013-12-14 00:27:50 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer VolumeD
2013-12-14 00:27:50 FS20 Fernb1T3 toggle
2013-12-14 00:27:51 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: SetRelativeVolume: 33
2013-12-14 00:27:51 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize3: Lautstaerke: 33 ~ Ton An ~ Balance: -100 ~ Kein Kopfhoerer
2013-12-14 00:27:52 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer VolumeD
2013-12-14 00:27:52 FS20 Fernb1T3 toggle
2013-12-14 00:27:53 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: SetRelativeVolume: 26
2013-12-14 00:27:53 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize3: Lautstaerke: 26 ~ Ton An ~ Balance: -100 ~ Kein Kopfhoerer
2013-12-14 00:28:09 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer Speak 45 de Dies ist eine Textnachricht, die auf dem Sonos ausgegeben werden soll.
2013-12-14 00:28:09 FS20 Fernb1T5 toggle
2013-12-14 00:28:12 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: PlayURITemp: Success!
2013-12-14 00:28:12 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize3: Lautstaerke: 45 ~ Ton An ~ Balance: -100 ~ Kein Kopfhoerer
2013-12-14 00:28:21 FHT FHT_Schlafen actuator: 0%
2013-12-14 00:28:22 FHT FHT_Bad actuator: 37%
2013-12-14 00:28:26 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer Speak 45 de Dies ist eine Textnachricht, die auf dem Sonos ausgegeben werden soll.
2013-12-14 00:28:26 FS20 Fernb1T5 toggle
2013-12-14 00:28:28 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer Speak 45 de Dies ist eine Textnachricht, die auf dem Sonos ausgegeben werden soll.
2013-12-14 00:28:28 FS20 Fernb1T5 toggle
2013-12-14 00:28:29 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: PlayURITemp: Success!
2013-12-14 00:28:30 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: PlayURITemp: Success!
2013-12-14 00:28:33 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer VolumeD
2013-12-14 00:28:33 FS20 Fernb1T3 toggle
2013-12-14 00:28:34 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: SetRelativeVolume: 38
2013-12-14 00:28:34 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer infoSummarize3: Lautstaerke: 38 ~ Ton An ~ Balance: -100 ~ Kein Kopfhoerer
2013-12-14 00:28:35 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer VolumeD
2013-12-14 00:28:35 FS20 Fernb1T3 toggle
2013-12-14 00:28:36 SONOSPLAYER Sonos_Wohnzimmer LastActionResult: SetRelativeVolume: 31

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2134
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #1 am: 14 Dezember 2013, 15:55:53 »
Hallo Werner,

auch hier: kannst du mir bitte die Logausgabe des Subprozesses zusenden?
In dem normalen Fhem-Log steht ja nur der Teil, der an den Subprozess gesendet wurde. In der Konsolenausgabe steht dann u.U. das, was damit gemacht wurde (bzw. was dabei so passiert ist)...

Danke schon mal...

Grüße
Reiner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #2 am: 14 Dezember 2013, 16:55:08 »
Hallo Reiner,

ich denke, ich habe mich für deine Hilfe zu bedanken und nicht du dafür, dass ich dir Arbeit aufhalse ...

Anbei ein Auszug der Konsolausgabe. Ich hatte eigentlich erwartet. dass die generierte mp3-Datei in dem Ordner /mnt/SonosSpeak verbleiben würde. wenn ich richtig nachgesehen habe, ist dieser Ordner aber leer. Aber vielleicht hast du ja eine simple Erklärung dafür. Schon mal herzlichen Dank für deine Mühe.

Gruß,
Werner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #3 am: 14 Dezember 2013, 17:17:02 »
Hall Reiner,

ich bilde mir ein, nichts geändert zu haben, aber ich habe jetzt plötzlich eine Sprachausgabe. Dafür reagier er beim Einschalten etwas merkwürdig. ich denke da muß ich nochmal etwas genauer reinschauen. Ich melde mich nochmal, sobald ich das etwas präzieser spezifizieren kann.

Gruß, Werner

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2134
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #4 am: 14 Dezember 2013, 17:25:34 »
Hi Werner,

auch, wenn es jetzt vielleicht schon überflüssig ist (mir wurde gerade beim Speichern angezeigt, dass da eine neue Nachricht von dir ist :-)...

Also in dem Log steht tatsächlich nichts dramatisches. Du könntest noch den Loglevel auf 5 hochsetzen, dann steht noch ein bißchen mehr drin.
Aber sowas wie Fehlermeldungen beim Schreiben der Datei würden auch so schon drinstehen.

So wie das im Log aussieht, sollte im Verzeichnis "/mnt/SonosSpeak" die Datei auch liegen (und auch liegenbleiben, da das Modul nichts löscht).

Was mich auch etwas wundert, ist die 10-Sekündige Pause, nach der die Wiedergabe erst wieder gestartet werden soll. Bei dem kurzen Text sollte das kürzer sein...

Was du nochmal probieren kannst: Du hast momentan einen Radio-Stream laufen, während du eine Durchsage machen möchtest. Könntest du zum Testen mal ein "normales" MP3-File laufen haben?
Nicht das bei der Erkennung, was da gerade läuft, ein Fehler passiert...

Grüße
Reiner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #5 am: 14 Dezember 2013, 18:32:57 »
Hallo Reiner,

du schriebst:
Zitat
Nicht das bei der Erkennung, was da gerade läuft, ein Fehler passiert...
Den Eindruck habe ich auch. Im Moment spricht er zwar mit mir, aber er kehrt nicht zum Radio-Stream zurück. Ich werde morgen mal versuchen ihm auf die Schliche zu kommen.

Gruß und einen schönen Abend,
Werner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #6 am: 15 Dezember 2013, 17:40:33 »
Hallo Reiner,

nach vielem hin und herprobieren konnte ich in Bezug auf die Art des Streams (Radio / MP3) keinen Unterschied im Verhalten feststellen. Es scheinen sich zwei Dinge herauszukristallisieren, bei denen ich im Normalfall keinen Unterschied erwarten würde, aber ich habe es mehrfach probiert.

1. wenn ich fhem per reboot automatisch starten lasse, bekomme ich vom Sonosplayer den Musikstream. Textansagen werden nicht ausgegeben. Diese sind nur durch entsprechende Pausen erkennbar. Hierzu gibt es leider keine Konsolmeldungen.

2. wenn ich fhem über die Konsole starte, höre ich eine eingeschobene Textansage korrekt. Auch der Stream wird korrekt fortgesetzt. Wird der Stream angehalten und dann mit einer vorhergehenden Ansage fortgesetzt, hört man nur den Ansagetext. Erst ein physischer Druck auf den Mute-Button des Sonosplayers läßt den Stream hörbar werden. Die Lampe in dem Mutebutton ist vorher und nachher aus. Dieses Verhalten ist reproduzierbar. Ich habe die Sonos_Konsolausgaben (4,5,6) angehängt. Ich bin mal gespannt, ob du dieses Verhalten dort (in 5) nachvollziehen kannst. (4) sollte eigentlich den Test von Anfang an dokumentieren, ich befürchte allerdings, dass es schon einen Überlauf gegeben hat, so dass der Anfang nicht mehr drauf ist. (6) ist eine kurze Ausgabe vom Shutdown, falls von Interesse.

Gruß, Werner

« Letzte Änderung: 15 Dezember 2013, 23:01:06 von kwbo »

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2134
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #7 am: 16 Dezember 2013, 00:01:25 »
Hi Werner,

hmm... bis auf die Tatsache, dass ich unbedingt die Sache mit den paarungen bei Sonos sauber abbilden muss, fällt mir nur auf, dass der Fhem-Prozess u.U. unter verschiedenen Rechten läuft.

Allgemein hat das Modul weniger Probleme, wenn es unter den Rechten des Benutzers 'root' läuft, was zugegebenermaßen von manchen Fhem-Betreibern skeptisch betrachtet wird (wobei in meinen Augen das Problem auf einer dedizierten Fhem-Maschine nicht so dramatisch sein dürfte)...
Aber leider gibt es unter Linux/Unix das Problem, dass normale Benutzerkontexte viele Dinge nicht tun dürfen (z.B. ICMP-Pakete, also Ping-Pakete, zu senden). Anscheinend sind auch manch andere Socket-Operationen nicht richtig frei, zumindest sieht es danach aus...

Du könntest also, zumindest mal zum Testen, den Prozess als 'root' laufen lassen. Dazu musst du u.U. den Benutzer 'fhem' in der '/etc/passwd'-Datei ausmarkieren oder umbenennen (damit es ihn sozusagen nicht mehr gibt), damit Fhem beim Start nicht in dessen Kontext wechseln kann...

Grüße
Reiner

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2134
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #8 am: 16 Dezember 2013, 00:10:43 »
Hi Werner,

was mir noch in einem der Logs aufgefallen ist:
Die Balance ist ganz nach Links gestellt. Ist das Absicht?
Nicht das du deswegen so wenig hörst, weil der linke Lautsprecher irgendwie nicht geht, oder das erzeugte MP3 auf der Seite keine Sprachausgabe enthält, das habe ich, ehrlich gesagt, nämlich gar nicht getestet :-)

Grüße
Reiner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #9 am: 16 Dezember 2013, 09:54:46 »
Hallo Reiner,

das mit der Ballance war mir auch schon aufgefallen. Ich hatte das bisher nicht geändert weil ich es nicht bewust geändert bzw. so gestellt hatte und auch bei der Wiedergabe keine Einschränkung wahrgenommen hatte.
Habe das jetzt geändert. Die fragliche Funktionalität hat sich jedoch nicht verändert.

Gruß, Werner

kwbo

  • Gast
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #10 am: 17 Dezember 2013, 18:28:13 »
Hallo Reiner,

bei der Überlegung, was möglicherweise das unterschiedliche Verhalten beim automatischen Starten von FHEM und dem Starten über die Konsole verursacht haben könnte, fiel mir auf, dass ich FHEM beim Start über die Konsole mit sudo starten mußte, um die notwendigen Rechte für die log-Datei zu haben. Ich vermute mal, dass beim automatischen Start bzw. Reboot, FHEM unter dem User root gestartet wird und damit möglicherweise unterschiedliche Zugriffsrechte bestehen. Könnte das sein?

Ich habe mal versucht fhem als root zu starten und habe die angehängten Konsolmeldungen erhalten. Da anscheinend am Ende Fehler auftreten, wäre ich dir dankbar, wenn du da nochmal einen kurzen Blick drauf werfen könntest. Sollte dir sonst noch was einfallen, was ich testen könnte, wäre das super. Aber bitte keinen Stress, die Vorweihnachtstage sind üblicherweise schon stressig genug.

Mit bestem Dank und Grüßen,
Werner

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2134
Antw:Sonos Speak / Ausgabeproblem
« Antwort #11 am: 17 Dezember 2013, 19:12:53 »
Hi Werner,

das hatte ich ja auch schon mal angedeutet... aber die Fehler sind komisch.

Ausserdem passen die Zeilennummern nicht zu der aktuellen Dev-Version. Vielleicht solltest du da noch kurz ein Update zwischenschieben:
update thirdparty http://fhem.lmsoft.de/sonos_dev sonos

Bzgl. der Rechte: Ich hatte ja schon geschrieben, dass das Modul als Root im großen und ganzen besser läuft...

Versuch erstmal die Dev-Version, und schau mal, was damit dann passiert...

Grüße
Reiner