Autor Thema: HM Bewegungsmelder mit 4-Kanal-Schaltaktor UND Fhem/CUL  (Gelesen 1895 mal)

cpfeil81

  • Gast
HM Bewegungsmelder mit 4-Kanal-Schaltaktor UND Fhem/CUL
« am: 19 Dezember 2013, 11:23:29 »
Hallo,

ist es möglich einen Bewegungsmelder per Direktverknüpfung mit dem HM 4-Kanal-Schaltaktor zu verknüpfen und gleichzeitig FHEM (mit CUL) "mithören" zu lassen?

D.h. der Weg ist NICHT: Bewegungsmelder schlägt an -> Meldet an FHEM -> FHEM schaltet Relais auf dem Schaltaktor.
SONDERN der Weg wäre: Bewegungsmelder schlägt an -> Schaltet Relais direkt auf dem Schaltaktor und meldet an FHEM.

Geht das?

Gruß
Christian

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11085
Antw:HM Bewegungsmelder mit 4-Kanal-Schaltaktor UND Fhem/CUL
« Antwort #1 am: 19 Dezember 2013, 13:00:39 »
Hallo Christian,

ja.

Da es Funk ist kann jeder in Reichweite mithören. FHEM sammelt alles,was es findet.
Und ja, HM ist dafür designed, Sensoren mit Aktoren direkt zu koppeln.

In diesem Fall wäre der Klassiker wohl ein treppenhausschalter.

Wenn du im Forum suchst, findest du es schon.
http://forum.fhem.de/index.php/topic,17558.msg115504.html#msg115504

Wenn du einen Schalter anstelle des dimmers hast ist das template motionOnSw

Ansonsten wie immer zu empfehlen:
http://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=16563.0;attach=8796

Gruss Martin



cpfeil81

  • Gast
Antw:HM Bewegungsmelder mit 4-Kanal-Schaltaktor UND Fhem/CUL
« Antwort #2 am: 19 Dezember 2013, 13:26:05 »
Da es Funk ist kann jeder in Reichweite mithören. FHEM sammelt alles,was es findet.
Und ja, HM ist dafür designed, Sensoren mit Aktoren direkt zu koppeln.

Hi Martin,

danke dir, das klingt gut!

gruß
Christian

 

decade-submarginal