Autor Thema: Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId  (Gelesen 5334 mal)

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10678
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #15 am: 20 Januar 2016, 13:22:48 »
Ich komme an die Geräte leider nur schwer ran und kann außerdem gerade nur remote agieren.
Ich verstehe es nun so, dass ich eigentlich nicht mehr pairen muss, da diese Info in den Devices schon hinterlegt ist. (Auch erkennbar an "closed (send to MEINEVCCU)") Das heißt gleichzeitig, dass auch keine Gefahr besteht, dass eine andere Zentrale das Gerät "übernimmt". FHEM weiß davon nur so lange nichts, bis ich das Config Knöpfchen gedrückt und vorher ein getConfig ausgelöst habe.
Ist das richtig so?
genau.
das übernehmen deiner devices kannst du eigentlich nur über aes mit eigenem key sicher verhindern. um ganz sicher zu gehen, müsstest du sogar das setzen der keys in den devices, das natürlich auch über funk geschieht, in einer "abhörsicheren" umgebung machen.
wer unbedingt will, kann sonst (ohne aes) auch deine hmid sniffen und sich als deine zentrale tarnen. aber diese ganzen scenarios sind bestimmt nur theoretischer natur.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 696
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #16 am: 22 Januar 2016, 13:30:53 »
Sorry, wenn ich das Thema nochmal aufgreife.
Ich habe in der Vergangenheit schon erfolgreich Devices umbenannt, in dem ich die fhem.cfg editiert habe. Alle Properties kamen korrekt mit. Die fhem.save wurde also beim Shutdown anscheinend abgeglichen mit den neuen Namen.
Daher war meine Überlegung jetzt, die alte fhem.save und alte fhem.cfg zu nehmen, FHEM starten, [Test: Alle Pairings OK], FHEM beenden, neue fhem.cfg überspielen, FHEM starten [TEST: Pairings weg].
Wieso? Übersehe ich etwas?
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10678
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #17 am: 22 Januar 2016, 13:43:27 »
Zitat
In der Zwischenzeit habe ich auf dem neuen System Änderungen vorgenommen (Umbenennung der Aktoren).
das passt ja dann nicht mehr.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 696
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #18 am: 22 Januar 2016, 14:25:33 »
Dann habe ich immer noch ein Verständnisproblem, wo fhem seine Settings ablegt. Wo also noch, ausser in fhem.cfg und fhem.save?

Also das Umbenennen von Geräten über eine abgeänderte fhem.cfg ist doch ein legitimer Weg und führt doch nicht zu einer korrupten fhem.save?
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11085
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #19 am: 22 Januar 2016, 23:01:41 »
Es gibt Register und peering welche im device liegen. Fhem liest diese aus dem device. Eine Veränderung in fhem.cfg aendert nicht das device.
Die Kopie der Register und peers kann über hminfo gesichert werden. Aber auch das ist eine Kopie.
Das sollte im Einsteigerdoc sowie wiki hm und hminfo beschrieben sein, hoffentlich ein wenig sinnvoll.
Ein umbenennen im system bietet/sollte bietenmdass wesentliche Zusammenhänge mit geändert werden. Wenn du es in fhem.cfg editierst gibt es keine Unterstützung. Die ist im system und 2mal mache ich es zumindest nicht.

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 696
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #20 am: 24 Januar 2016, 01:24:20 »
Wenn du es in fhem.cfg editierst gibt es keine Unterstützung. Die ist im system und 2mal mache ich es zumindest nicht.
Ähh, kannst du ein wenig mehr zu den Zusammenhängen sagen? Oder wo ich darüber etwas nachlesen kann? Ich möchte es gerne tiefergehend verstehen. Schlussendlich möchte ich nicht nur ein stabiles und konsistentes System, sondern mir im Fehlerfall auch selbst helfen können.

Das "offizielle" Rename von 7 Schließerkontakten über die CMD hat übrigens auch nur zur Hälfte funktioniert - Logfile und SVG Plot blieben auf der Strecke. Aber das meinst du wahrscheinlich schon mit "sollte bieten"..
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11085
Antw:Pairing verloren durch neue Zentrale mit gleicher HMId
« Antwort #21 am: 24 Januar 2016, 08:57:22 »
Allgemeine Anleitungen habe ich nicht.
Beim rename werden (hoffentlich) alle operationellen Namen geändert. Sicher nicht betroffen sind historische Daten, also logfiles o.ä.
Auch  notifies und andere regexp können nicht beinhaltet sein. Somit auch die operationellen filter für logs.

Ist aber kein hm Thema.

 

decade-submarginal