Autor Thema: TX29DTH und FS20 gleichzeitig mit einem CUL  (Gelesen 1598 mal)

Tristec

  • Gast
TX29DTH und FS20 gleichzeitig mit einem CUL
« am: 15 Januar 2014, 21:11:55 »
Guten Abend,

wenn ich den Post http://forum.fhem.de/index.php/topic,6342.msg26048.html#msg26048 richtig interpretiere, kann ich mit einem CUL868 z.B. das Thermometer TX29DTH-it auslesen.

Ist es gleichzeitig möglich, mit diesem CUL auch FS20 Komponenten anzusteuern? Derzeit habe ich einen CUL868 für Homematic im Einsatz, würde mir aber gern einen zweiten CUL zulegen um damit kostengünstig Dimmer, Steckdosen und Thermometer zu steuern und auszulesen  :)

Gruß Tristan
« Letzte Änderung: 15 Januar 2014, 21:15:08 von Tristec »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20560
Antw:TX29DTH und FS20 gleichzeitig mit einem CUL
« Antwort #1 am: 15 Januar 2014, 22:11:13 »
Bin zwar etwas unsicher, aber ich behaupte dass dieser Sensor nicht das TX2/TX3 Protokoll verwendet.