Autor Thema: Artnet DMX module  (Gelesen 25259 mal)

zevnik

  • Gast
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #75 am: 07 Mai 2015, 23:24:30 »
Also, wie möchtest du die Streifen steueren?

oldicke

  • Gast
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #76 am: 08 Mai 2015, 21:58:10 »
Also, wie möchtest du die Streifen steueren?

hi Zeldi

I want to roam with Android control. (app "NetIO")
do not know what is possible.
« Letzte Änderung: 17 Mai 2015, 20:39:29 von oldicke »

Offline nibblerrick

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #77 am: 06 August 2015, 19:45:37 »
Hi,

I am new in FHEM but interested to integrate DMX fixtures. I haven't an overview about this in FHEM till now, but I try to get one. Therefore I asked in the german section here http://forum.fhem.de/index.php/topic,39717.0.html but no answer so far (yeah, I have to wai a bit more, was yesterday).

But in this thread you are presenting the Artnetmodul, and I will try it, if tomorrow an Artnetinterface is delivered.
In the Code at google there are, if I realize that correctly, the last changes a year ago. So either the module is abandoned or it is stable.
Can you tell something about that? The other thing I found is here https://github.com/fdemmer/fhem-artdmx - so this seems to be  different module, but also for Artnet. Or is it the same or one based on the other?
Would be great, if things can get cleared up a bit.

Thanks

Offline Elektron

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #78 am: 21 November 2016, 19:13:03 »
Hallo Oldicke,

Hast Du zu dem Thema schon etwas Neues?
Wie steuerst Du die Stripes? Per FHEM?

Vielen Dank und Grüße Michael


Hallo,

habe eine andere Lösung gefunden.

ich habe 4 led rgb streifen. für jeden rgb streifen eine Universe, da meine ArtNet-box nicht RGB macht habe ich sie
in GRB angeben müssen.

define initialUsbCheck notify global:INITIALIZED usb create
define ArtNet1 ARTNET 192.168.178.13:6454 1 1,0,2
define ArtNet2 ARTNET 192.168.178.13:6454 2 1,0,2
define ArtNet3 ARTNET 192.168.178.13:6454 3 1,0,2
define ArtNet0 ARTNET 192.168.178.13:6454 0 1,0,2


so kann ich jeden Streifen einzeln ansteuern. (ws2812b) aber immer nur ein Kanal (0,1,2)= 1 led.
jede weitere led ein Kanal mit z.B. (3,4,5). Ist sehr aufwendig. :(

gibt es eine andere Lösung ?

Offline Niel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #79 am: 23 Dezember 2017, 20:03:08 »
Hallo zusammen!

Ich habe mal dieses Modul ausprobiert und es würde für mich ausreichen, aber:

Es sendet genau ein DMX-Universe aus, beim nächsten set kommt "Error opening socket: Die Adresse wird bereits verwendet..."

Weitere set-Befehle werden mit "Artnet0 dim process is still running" geloggt. Es erfolgt keine Ausgabe mehr.

Der Socket wird vermutlich durch das Modul selbst geöffnet, daher funktioniert die erste Ausgabe.

Danach erkennt es vermutlich nicht, dass es selbst den Port noch geöffnet hat oder er wurde nicht geschlossen.

Hat jemand einen Hinweis, woran das liegen könnte?

Danke und Grüße

Niel


Edit:

Kaum fügt man ein "reuse => 1" in den Socket mit ein funktioniert es.
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2017, 21:08:57 von Niel »

Offline Niel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Artnet DMX module
« Antwort #80 am: 23 Dezember 2017, 21:17:37 »
Next Problem:

The readings are named: Chan_000, Chan_001, ...

But Chan_000 is DMX-Channel 1, Chan_001 is DMX-Channel 2, ...

Is there a way to fix it?

Greetings

Niel