Autor Thema: Wifilight.pm  (Gelesen 263706 mal)

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #15 am: 19 Januar 2014, 13:18:25 »
Hi...

Schonmal danke...und dieses notify script läuft dann in einer dauerschleife, bis ich es ändere? Möchte ein langsam pulsierendes Weiß erzeugen....

Nein!

Zukünftig werde ich dazu sowohl Farbwechselprogramme als auch Events unterstützen mit denen sich zB notifys "re-triggern" lassen und mit denen sich verschiedene Lampen gegenseitig synchronisieren können. Diese ganzen "Funfunktionen" sage ich auch heute schon zu. Bis dahin möchte ich ausschließlich und einzig sicherstellen das die gesamte Basisfunktionalität sicher und stabil läuft. Für jetzt und heute musst und kannst Du das selber mit einem "at" lösen und das notify zyklisch triggern.

Wegen Weiß: mit dem Milight V1 RGB geht kein Weiß (dieses komische Lila was die als Weiß sehen habe ich nicht supported). RGBW1 / 2 unterstützen Weiß.

viele Grüße
Jörg
 
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline coyote8219

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #16 am: 19 Januar 2014, 19:26:47 »
@Jörg

Danke,
läuft alles super, auch mit den selbstgeschriebenen notify Modulen...bin echt happy...man kann sie  zwar nicht in einer endlos schleife laufen lassen,aber man kann ja dementsprechend mehr Abfolgen dazuschreiben und dan läuft das ganze erstmal 2 Stunden und das reicht mir....

Danke Patrick

Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 826
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #17 am: 20 Januar 2014, 22:13:31 »
Hallo,
geniale Arbeit von dir :)
Kannst du alternativ noch zusätzlich die Angabe der Farbwerte in RGB einbauen? Dann würde auch der standartisierte Colorpicker funktionieren.
Außerdem ist für mich die Angabe in RGB einfach angenehmer, da ich mir einfach unter FFFF00 mehr vorstellen kann als an Gradangaben.
Das Wäre super, wenn beides Funktionieren würde, sodass man selbst entscheiden kann, ob man jetzt RGB oder HSV benützt. Letztendlich wird ja HSV auch in RGB umgerechnet.

Viele Grüße
Kuzl

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #18 am: 21 Januar 2014, 00:00:47 »
vielen Dank.

RGB in (out ist drin) und colorpicker nehme ich auf die Todo-Liste, das macht Sinn.

Aus Interesse: trifft der mitgelieferte Slider Deinen Geschmack nicht (völlig ok) oder gibt es Einschränkungen bei der Funktion. Die würde ich fixen wollen.

vg
Jörg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16238
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #19 am: 21 Januar 2014, 07:48:46 »
Ich würde gerne routinen zur farbraum konverierung gerne  zentral in Color pm halten. ich bin nur noch nicht dazu gekommen es aus dem hue modul auszulagern. da gibt es auch schon hsv nach rgb und umgekehrt sowie xy nach hsv und umgekehrt. der colorpicker hat auch einen hsv mode der verwendet werden könnte. ein mal interaktiv und für die presets könnte man den auch nutzen.

wenn das wie beim colorpicker mit dem ganz normalen webCmd mechanismus geht fände ich das gut.

einige der routinen sind schon auf mehr als drei farbkanäle vorbereitet. das soll z.b. für rgbw und ww/kw controller nützlich sein.

ich würde gerne deinen slider etwas abgewandelt auch in Color.pm kopieren und für die hue lampen und den panstamp rgbw controller verwenden:
- so das der fhrmweb javascript mechanismus verwendet wird und mehrere devices auf einer seite den code nicht mehrfach einbinden
- so das die höhe der zeile nicht variiert wenn der slider aktiv ist
- auch in kombination mit den svg icons
- oder dein icon als alternative zu den svg icons
- zwei slider gleichzeitig. einen für die farbe und einen für dir helligkeit. so das sie helligkeit nicht verändert wird wenn man die farbe setzt und umgekehrt

es gibt inzwischen 4 oder 5 mode die Color.pm entwenden. vielleicht hast du ja auch Interesse daran und würdest die zentrale version verwenden.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 826
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #20 am: 21 Januar 2014, 17:18:45 »
@herrmannj:

Ja habs im Code gesehen, dass z.b. beim LW12 der HSV-Wert auch erst in RGB gewandelt wird und dann ausgegeben. Find ich echt gut dass du das einbaust, so ist es jedem freigestellt, was er benützen will :)

doch, gefällt mir sogar sehr gut, will nur mein FHEMweb einheitlich halten ;)

Viele Grüße
Kuzl

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #21 am: 21 Januar 2014, 19:27:50 »
Hallo Andre, Hallo Kuzl,

das passt sehr gut. Mit dem jetzigen Slider ziele ich auf den Floorplan und die Strategie dahinter ist das ich dem user zukünftig nicht nur verschiedene Aussehen (ab Werk) anbieten möchte sondern der dhtml Fraktion auch eine Möglichkeit nach belieben drauf aufzubauen und zwar viel weiter als das was per css geht. Ohne das jetzt täglich neue frontends erfunden werden müssen, rudi und ulli haben mit pgm und floorplan eine, meiner Meinung nach, wirklich gute Basis gelegt wo einfach noch viel geht.

Dazu gehört natürlich das es einen default gibt und da sehe ich ganz selbstverständlich den Color Picker. Wenn Du Andre die rgb2hsv conversation und ggf einige andere in die color.pm nimmst passt das sehr gut, würde ich dann gern aufsetzen.   

Die weiterführende Strategie hinter dem jetzigen beta-experimental-slider ist es das weitere designs optional per *.pm an das Modul andocken können. Mit Sicht auf den floorplan kann der user dann meinetwegen Slider oder Drehregler, Wurzelholzdesign, LCARS (oder was auch immer er sonst mag) verwenden.

Das ist auch der Grund weshalb der Slidercode jetzt komplett gekapselt ist. Das daraus Redundanzen entstehen stimmt, aber: das wird sofort über eine ganze Hand voller Vorteile aufgewogen: der longpoll arbeitet nicht nur viel fixer sondern auch mit viel weniger Daten (und asynchron!). Dadurch reagiert fhemweb und floorplan schon subjektiv viel schneller. Außerdem brauche ich mit diesem System die Seite nur initial einmal, will sagen ich kann den Floorplan einmal als Webapp speichern und fertig.

Dabei bleibt alles schön abwärtskompatibel, ohne fhem patchen zu müssen oder was auch immer.

Von daher den jetzigen slider bitte so als Test sehen, die "Macken" (Zeilenhöhe in fhem web und overflow wenn er im floorplan zu sehr rechts oder zu weit unten ist) sind mir durchaus klar, aber das ist ja nur ein Zwischenschritt. Deswegen ist er auch jetzt default damit ich lernen kann ob und wo ich schrauben muss.

Wenn Du (Andre) den Slider in den Colorpicker nehmen möchtest unterstütze ich sehr gern (im Augenblick ist mein slider js-code noch ausbaufähig, das soll auch ;-)

vg
Jörg
« Letzte Änderung: 21 Januar 2014, 19:53:49 von herrmannj »
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline stenny73

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #22 am: 22 Januar 2014, 17:01:55 »
Hallo

Ich habe das Modul seit dem letzten Wochenende im Betrieb und kann nur sagen..... Super

Ein kleinen Bug scheine ich aber zu haben....
Wenn ich im FHEM Web die Lampe ausschalte geht sie erwartungsgemäß aus - drücke ich ein zweites mal auf aus geht sie an.
Ausschalten kann ich sie dann nur wieder wenn ich ein und aus schalte.

Die Version des milight kann ich nicht sagen. Steht nicht drauf, reagiert aber wohl auf Port 8899.

FHEM und alles aktuell vom letzten WE.


stenny73
FHEM auf XEN, Ubuntu-Server 14.04   - HM-Lan - Max - ZWave -WS1080 -BlueTooth

FHEM auf Ubuntu-Server 14.04   - HM-LAN

FHEM auf Raspberry Pi   - CSM für Max - HM-USB - WiFi-LED

Offline mbenker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #23 am: 22 Januar 2014, 17:09:12 »
Hallo,

habe hier gerade ebenfalls getestet und gleiches Verhalten...

2mal AUS ist DAUERAN....

FHEM auf FB7390 (Umzug auf BananaPi ist in Arbeit)
RFXcom 433MHz/HMLAN/ LED WifiBridgeV3 +LED RGBW 9W Bulbs / LW12 Stripe Controller + LED Stripes
Aktoren + Sensoren : HomeEasy, HomeMatic, (Ebay Billig auf 433 MHz)
7" ChinaTablet zur Steuerung fest an der Wand.

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #24 am: 22 Januar 2014, 17:19:59 »
Welches leuchtmittel, RGBW bulb ?

Vg
Jörg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline mbenker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #25 am: 22 Januar 2014, 17:23:11 »
jupp bei mir ja....

Beim Stripe teste ich gerade.....(klingel einfach mal durch)
FHEM auf FB7390 (Umzug auf BananaPi ist in Arbeit)
RFXcom 433MHz/HMLAN/ LED WifiBridgeV3 +LED RGBW 9W Bulbs / LW12 Stripe Controller + LED Stripes
Aktoren + Sensoren : HomeEasy, HomeMatic, (Ebay Billig auf 433 MHz)
7" ChinaTablet zur Steuerung fest an der Wand.

Offline mbenker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #26 am: 22 Januar 2014, 17:40:17 »
so beim Stripe ist alles ok....
FHEM auf FB7390 (Umzug auf BananaPi ist in Arbeit)
RFXcom 433MHz/HMLAN/ LED WifiBridgeV3 +LED RGBW 9W Bulbs / LW12 Stripe Controller + LED Stripes
Aktoren + Sensoren : HomeEasy, HomeMatic, (Ebay Billig auf 433 MHz)
7" ChinaTablet zur Steuerung fest an der Wand.

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #27 am: 22 Januar 2014, 18:07:19 »
Ja aber das ist natürlich kein bug sondern ein Sicherheits feature: Dadurch ist sichergestellt das Nachts wenn mal schnell Licht benötigt wird beide Wippen des Schalters Licht anschalten. ;-)

Aber wenn ihr das partout nicht wollt dann fix ich das.

vg
jörg
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3933
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #28 am: 22 Januar 2014, 23:34:40 »
vielen Dank für alle Rückmeldungen.

Die Datei im ersten post ist aktualisiert und fixed folgende Punkte:

RGBW2:  ein "off" bei ausgeschalteter Lampe lässt die Lampe ausgeschaltet.
LW12:  wenn die TCP Verbindung vom LW12 beendet wird baut das Modul sie neu auf.

Alle Device: das Timing ist modifiziert. Damit werden weichere Farbüberblendungen möglich sofern das device das unterstützt. Die deutlichste Verbesserung wird beim LW12 sichtbar, RGBW2 und White profitieren ebenfalls. Bei RGBW1 und RGB (milight) war das Timing ohnehin ausgereizt.

Ein LW12 wird bei weichen Farbwechseln mit 25ms befeuert. Je nachdem welche weiteren Module geladen sind halte ich es für möglich das eine Fritzbox damit am Limit arbeitet. Sichtbare Symptome wären ein "nachlaufen" bzw kurzes "weiterlaufen" der Programme bzw Transitions wenn sie per off, on oder set HSV gestoppt werden.

Rückmeldungen dazu very welcome :-).

viele Grüße
Jörg
 

smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline mbenker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
Antw:[Beta] Wifilight.pm
« Antwort #29 am: 23 Januar 2014, 08:26:02 »
ich schicke die Teile gleich in den Test :D
FHEM auf FB7390 (Umzug auf BananaPi ist in Arbeit)
RFXcom 433MHz/HMLAN/ LED WifiBridgeV3 +LED RGBW 9W Bulbs / LW12 Stripe Controller + LED Stripes
Aktoren + Sensoren : HomeEasy, HomeMatic, (Ebay Billig auf 433 MHz)
7" ChinaTablet zur Steuerung fest an der Wand.