Autor Thema: Modulfamilie für Bewohner / 10_RESIDENTS 20_ROOMMATE 20_GUEST  (Gelesen 83735 mal)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
ich weiss doch das es was anderes ist. ich hab es sogar probiert :) 
Na Gott sei Dank  ;D  Das demotiviert nicht mehr ganz so stark  8)  Aber ich würde es so oder so für mich machen weil mir meine Konstruktion aus zusammengewürfelten Modulen viel zu instabil ist und langsam echt auf den Zeiger geht (besonders, wenn man mehr als nur ein Haus oder eine Wohnung zu administrieren hat).


und ich warte auf die fehlenden beiden.


Ich verbringe gerade jeden Wochentag 11-12h im Büro und komme leider nicht so voran, wie ich es manchmal gerne hätte  :-\
« Letzte Änderung: 25 Januar 2014, 13:09:47 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1954
  • Give more - Expect less
So, nachdem ich Geofancy nun teste, habe ich auch Deine Module installiert und mal eingerichtet.
Muss noch einen Zusammenhang mit Geofancy "basteln".
Noch steige ich noch nicht ganz durch  ;)

Ich möchte mit Geofancy den HomeStatus auf Da oder weg tranken und dementsprechend eine Dinge schalten.
Im Moment mache ich das über WLAN und BT, ist aber nicht immer 100%tig.

Vielleicht magst Du mal eine kleine Doku zu Deinen Modulen schreiben und/oder ein paar Codeschnippsel dazu posten?
FHEM auf Intel NUC mit Ubuntu Server, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-LAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - Homebridge - Alexa - Nest Protect
RaspberryPi als Room Node per FHEM2FHEM

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
So, nachdem ich Geofancy nun teste, habe ich auch Deine Module installiert und mal eingerichtet.
Muss noch einen Zusammenhang mit Geofancy "basteln".
Noch steige ich noch nicht ganz durch  ;)

Ich möchte mit Geofancy den HomeStatus auf Da oder weg tranken und dementsprechend eine Dinge schalten.
Im Moment mache ich das über WLAN und BT, ist aber nicht immer 100%tig.

Vielleicht magst Du mal eine kleine Doku zu Deinen Modulen schreiben und/oder ein paar Codeschnippsel dazu posten?


Wenn die Module mal fertig sind, gibts auch Doku  ;)
Grundsätzlich werde ich eine Verknüpfung zu GEOFANCY herstellen, um die Integration einfacher zu machen.


Gruß
Julian
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2639
Ich dachte ich hätte es genau so geschrieben wie du es siehst.
Deine Module sind schlau den Status zu erkennen, Lightscene dann damit Dinge schalten lassen. Wir haben es nie anders gesehen :)

Leider bin ich immer noch relativ netzlos, sonst hätte ich es bestimmt schon probiert.

Mein Problem ist, dass ich nicht im Apple Biotop bin und das auch nicht möchte. Drum halte ich mich aus Geofancy raus. Werde das wohl mit Tasker und dem Google Kalender lösen müssen für unterwegs. Aber das gehört hier nicht rein :)
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~

Ich dachte ich hätte es genau so geschrieben wie du es siehst.
Deine Module sind schlau den Status zu erkennen, Lightscene dann damit Dinge schalten lassen. Wir haben es nie anders gesehen :)


Ich hatte Uli da schon anders verstanden, dich hingegen richtig ;)

Mein Problem ist, dass ich nicht im Apple Biotop bin und das auch nicht möchte. Drum halte ich mich aus Geofancy raus. Werde das wohl mit Tasker und dem Google Kalender lösen müssen für unterwegs. Aber das gehört hier nicht rein :)


Der Schwenk zu Geofancy ist auch nur am Rande. Durch welche Ereignisse man den Status seiner Bewohner wiederrum ändert, das bleibt jedem selbst überlassen. Es kann direkt übers Webinterface sein, durch einen physischen Taster oder sonstwas. Ich benutze auch eine Kombination aus mehreren Sachen. Du kannst auch das PRESENCE Modul nehmen z.B., wenn es für dich gut funktioniert (ist ja u.U. so eine Sache).
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2639
Zitat
Durch welche Ereignisse man den Status seiner Bewohner wiederrum ändert, das bleibt jedem selbst überlassen

Tja, in einigen Jahren sind wir hier bestimmt weiter :)
Erkennung an Hand der Sprache oder Bilderkennung.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
Tja, in einigen Jahren sind wir hier bestimmt weiter :)
Erkennung an Hand der Sprache oder Bilderkennung.


Aus FHEM Sicht fände ich das sicher gut  ;)
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

extraem

  • Gast
Hallo

ich habe es jetzt auch einmal getestet und mir ist aufgefallen das ich nur folgende Statu habe

home = generell Zuhause
gotosleep = auf dem Weg ins Bett
absent = nicht Zuhause
gone = längere Zeit weg

hast du da etwas geändert oder ist da bei mir etwas falsch gelaufen

Danke

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
Hallo

ich habe es jetzt auch einmal getestet und mir ist aufgefallen das ich nur folgende Statu habe

home = generell Zuhause
gotosleep = auf dem Weg ins Bett
absent = nicht Zuhause
gone = längere Zeit weg

hast du da etwas geändert oder ist da bei mir etwas falsch gelaufen



Das ist Absicht.
In der Webansicht werden nicht alle Stati angezeigt. Es fehlen die Zwischenstati "asleep" und "awoken", weil es für diese keinen Sinn macht, diese direkt auswählen zu können, wenn man nicht zuvor "gotosleep" als Status hatte. Man kann sie per Kommandozeile trotzdem setzen, das bleibt erhalten. Aber über die Weboberfläche ist quasi ein kleiner "Workflow" vorgesehen: Setzt man den Status auf "gotosleep", dann kann man den nächsten sinnvollen Status per Klick auf das Status-Icon erreichen (ist über das Attribut devStateIcon auch einsehbar).

Ich lade gleich mal eine neue Version hoch. Dort kann man alle Stati einblenden oder auch nur ganz bestimmte anzeigen lassen.


Gruß
Julian
« Letzte Änderung: 25 Januar 2014, 22:52:00 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~

Ich habe jetzt gerade im ersten Post http://forum.fhem.de/index.php/topic,19040.msg127329.html#msg127329 eine neue Version der Module 10_RESIDENTS und 10_ROOMMATE sowie die erste Version von 10_GUEST hochgeladen.


Unter der Haube hat sich eine ganze Menge getan:

  • Man kann jetzt Mitbewohner/ROOMMATES und Gäste/GUESTS alleine unabhängig von der Bewohnergruppe/RESIDENTS betreiben.
  • Man kann Mitbewohnern/Gästen auch mehr als eine Bewohnergruppe zuweisen.
  • Man kann Mitbewohner und Gäste auch per normalem Define-Kommando anlegen
  • eine ganze Menge neuer Readings
Die create-Funktionen funktionieren noch nicht. Auch sind einige Attribute noch ohne Funktion.
Ich mache mich jetzt zunächst ans 10_HOMESTATE Modul, um die Familie zu komplettieren.
« Letzte Änderung: 25 Januar 2014, 23:09:20 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1954
  • Give more - Expect less
Also irgendwie läuft es bei mir noch nicht rund.

Ich erhalten alle paar Stunden folgene Logmeldung üfr alle Anwohner:
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'alias'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'rr_autoGoneAfter'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'devStateIcon'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'group'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'icon'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'rr_locationHome'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'rr_locationOffice'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'room'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'sortby'
2014.01.27 07:24:03 3: ROOMMATE rr_Markus: created new attribute 'webCmd'

kurz danach startet FHEM neu.
FHEM auf Intel NUC mit Ubuntu Server, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-LAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - Homebridge - Alexa - Nest Protect
RaspberryPi als Room Node per FHEM2FHEM

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
Das klingt jetzt eher nach einer lokalen Besonderheit deiner FHEM Installation.
Es gibt keine Funktion in den Modulen, die zeitgesteuert alle Bewohner löscht und wieder anlegt. Danach sieht es allerdings aus, denn die Attribute werden nur angelegt, wenn sie noch nicht vorhanden sind (was wiederum nur bei einem ganz frisch angelegten Bewohner der Fall ist).
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
Nachdem heute der 29. Januar und es dieses Jahr keinen 29. Februar gibt, habe ich gerade eine neue Version der Module hochgeladen  ;D


(wer diese Nachricht entschlüsseln kann weiß, wovon er spricht  ;) )
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1331
Hallo Loredo,
ich bin gerade damit beschäftigt einige Schaltzustände zu automatisieren bezogen auf die Anwesenheit..
Ich habe bereits zwei Dummys die mitsamt watchdog und Bluetooth Anwesenheit present und absent sauber arbeiten.

Deine Module habe ich eingefügt und die Wohnung RESIDENTS definiert.
Die beiden Dummys habe ich per addRoommate hinzugefügt…

Der Raum Residents wurde erstellt, soweit alles toll - aber…

sollte jetzt nicht wenn sich der state des Dummys ändert von present auf absent oder umgekehrt eine Reaktion innerhalb Residents kommen?

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2823
  • ~ Challenging Innovation ~
Hallo Loredo,
ich bin gerade damit beschäftigt einige Schaltzustände zu automatisieren bezogen auf die Anwesenheit..
Ich habe bereits zwei Dummys die mitsamt watchdog und Bluetooth Anwesenheit present und absent sauber arbeiten.

Deine Module habe ich eingefügt und die Wohnung RESIDENTS definiert.
Die beiden Dummys habe ich per addRoommate hinzugefügt…

Der Raum Residents wurde erstellt, soweit alles toll - aber…

sollte jetzt nicht wenn sich der state des Dummys ändert von present auf absent oder umgekehrt eine Reaktion innerhalb Residents kommen?


Dummy ist nicht der richtige Ausdruck, das sind auch eigene Module. Und ja, wenn sich an den Objekten vom Typ GUEST oder ROOMMATE etwas ändert, dann spiegelt sich das im zugewiesenen Eltern-Objekt (RESIDENTS) wieder und umgekehrt. Ob die Module sich gegenseitig richtig registriert haben, siehst du über den Readings in den Internals. Dort steht, welche Eltern- bzw. Kindobjekte registriert sind.




Gruß
Julian




PS: Notifies funktionieren gerade in der Version noch nicht. Ich habe gestern aber extrem lange daran getüftelt, um Beschränkungen von FHEM zu umgehen. Ich denke ich habe es jetzt soweit und werde später eine neue Version hochladen.
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, ONKYO_AVR, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, powerMap, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM 5.9dev auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs
ONKYO TX-NR626, Philips 55" PFL8008S, Sonos 1xS1, 1xS3, 2xS5

 

decade-submarginal