FHEM - Hausautomations-Systeme > ZWave

ZWave Devices schalten nicht immer an/aus

<< < (8/8)

rudolfkoenig:
Habs eingecheckt, testen konnte ich es aber nicht.
Kannst Du bitte pruefen, ob ich es richtig gemacht habe?
Mich interessiert auch, ob "get" von Batterie betriebenen Geraeten noch funktioniert.

fhem-me:
ein GET auf einem Batterie betriebene Gerät sieht für mich mal OK aus.
siehe Log von meinem einzigen Batterie betriebenen Gerät (Fibaro Rauchmelder)

--- Code: ---2014.04.19 11:28:10.770 2: ZWave get ZWave_a1_15 smStatus
..
2014.04.19 11:30:01.683 2: ZWave get ZWave_a1_15 alarm
..
2014.04.19 11:40:10.973 5: ZWDongle/RAW: /010c0004000f063105012200d33a
2014.04.19 11:40:10.975 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:10.977 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 0004000f063105012200d3
2014.04.19 11:40:10.979 5: ZWDongle_0 dispatch 0004000f063105012200d3
2014.04.19 11:40:10.981 4: ZWDongle_0 CMD:APPLICATION_COMMAND_HANDLER ID:0f ARG:063105012200d3
2014.04.19 11:40:10.986 5: SW: 010800130f02310405d9
2014.04.19 11:40:11.010 5: ZWDongle/RAW: /060104011301e8
2014.04.19 11:40:11.012 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.014 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 011301
2014.04.19 11:40:11.016 5: ZWDongle_0 dispatch 011301
2014.04.19 11:40:11.235 5: ZWDongle/RAW: /010500130500ec
2014.04.19 11:40:11.237 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.239 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 00130500
2014.04.19 11:40:11.241 5: ZWDongle_0 dispatch 00130500
2014.04.19 11:40:11.243 4: ZWDongle_0 CMD:ZW_SEND_DATA ID:00 ARG:
2014.04.19 11:40:11.247 5: ZWDongle/RAW: /010c0004000f063105012200d33a
2014.04.19 11:40:11.249 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.251 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 0004000f063105012200d3
2014.04.19 11:40:11.253 5: ZWDongle_0 dispatch 0004000f063105012200d3
2014.04.19 11:40:11.254 4: ZWDongle_0 CMD:APPLICATION_COMMAND_HANDLER ID:0f ARG:063105012200d3
2014.04.19 11:40:11.260 5: SW: 010900130f039c01010570
2014.04.19 11:40:11.284 5: ZWDongle/RAW: /060104011301e8
2014.04.19 11:40:11.285 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.287 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 011301
2014.04.19 11:40:11.289 5: ZWDongle_0 dispatch 011301
2014.04.19 11:40:11.302 5: ZWDongle/RAW: /010500130100e8
2014.04.19 11:40:11.304 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.306 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 00130100
2014.04.19 11:40:11.308 5: ZWDongle_0 dispatch 00130100
2014.04.19 11:40:11.310 4: ZWDongle_0 CMD:ZW_SEND_DATA ID:00 ARG:
2014.04.19 11:40:11.343 5: ZWDongle/RAW: /010d0004000f079c020f010000006e
2014.04.19 11:40:11.345 5: SW: 06
2014.04.19 11:40:11.347 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 0004000f079c020f01000000
2014.04.19 11:40:11.349 5: ZWDongle_0 dispatch 0004000f079c020f01000000
2014.04.19 11:40:11.350 4: ZWDongle_0 CMD:APPLICATION_COMMAND_HANDLER ID:0f ARG:079c020f01000000

--- Ende Code ---

Deine Änderung war beim FHEM Update noch nicht dabei - schaue noch beim SVN drüber ...
Nach Tests musste ich noch den Timeout von 0.5 auf 1 verlängern. Mein RPi legt wohl manchmal eine 1/2 Gedenksekunde ein so dass der InternalTimer zu früh aufräumt und das nächste set nachdrückt was zu einem retransmit führt.

--- Code: ---2014.04.18 16:26:04.297 2: ZWave set Buero.Jalousie.Tuer off
2014.04.18 16:26:04.319 5: ZWDongle/RAW: /060104011301e8
2014.04.18 16:26:04.320 5: SW: 06
2014.04.18 16:26:04.323 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 011301
2014.04.18 16:26:04.325 5: ZWDongle_0 dispatch 011301
2014.04.18 16:26:04.329 5: ZWDongle/RAW: /010500130100e8
2014.04.18 16:26:04.331 5: SW: 06
2014.04.18 16:26:04.333 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 00130100
2014.04.18 16:26:04.335 5: ZWDongle_0 dispatch 00130100
2014.04.18 16:26:04.336 4: ZWDongle_0 CMD:ZW_SEND_DATA ID:00 ARG:
2014.04.18 16:26:04.337 4: send pending messages
2014.04.18 16:26:04.339 5: SW: 01090013020326010005c6
-> weiss nicht was mein RPi so lange treibt aber vergeht mehr als eine 1/2 Sekunde ohne ein Log-Eintrag
2014.04.18 16:26:04.902 2: ZWave set Buero.Jalousie.Fenster on
2014.04.18 16:26:04.921 2: ZWave set Buero.Jalousie.Tuer on
2014.04.18 16:26:04.940 5: SW: 0109001303032601FF0538
2014.04.18 16:26:04.946 5: ZWDongle/RAW: /060104011301e818
2014.04.18 16:26:04.948 5: SW: 06
2014.04.18 16:26:04.950 5: ZWDongle_Read ZWDongle_0: 011301
2014.04.18 16:26:04.952 5: ZWDongle_0 dispatch 011301
2014.04.18 16:26:04.954 4: ZWDongle_0: CANCEL received, retransmitting.
2014.04.18 16:26:04.955 5: SW: 0109001303032601FF0538

--- Ende Code ---
aber mit 1 Sekunde Timeout läuft bei mir bisher alles super.

*** update ***
Habe im SVN die Änderungen angeschaut. Sieht gut aus.
ABER: im Aufruf vom InternalTimer in ZWDongle_Write($$$@) bitte auch noch den Timeout anpassen.
(das hatte ich in meinem Post vergessen, sorry)
Der Timeout kann lieber etwas größer sein da er nur im Ausnahmefall benötigt wird.

rudolfkoenig:
Ein Timeout von 1 Sekunde ist problematisch, weil mWn die Batterie-Geraete nur eine Sekunde nach dem letzten Telgramm wach sind, habs aber trotzdem uebernommen. Weiterhin ist es deutlich merkbar, sollte also wirklich nur in Ausnahmefaellen zuschlagen.

Bist du sicher, dass die Gedenksekunde beim RPi nicht dem Dongle geschuldet ist? Oder der USB-Bus ist belegt, der RPi hatte damit manchmal Probleme. Oder ist das kein Thema mehr?

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln