Autor Thema: Reichweite - ist das normal?  (Gelesen 2710 mal)

robin13

  • Gast
Reichweite - ist das normal?
« am: 28 Januar 2014, 08:35:33 »
Hallo!

Ich bin neu bei FHEM - hoffe ich habe hier die Richtige Kategorie gewaehlt...
Ich habe ein RPi mit COC Extension von Busware (http://shop.busware.de/product_info.php/products_id/77) mit 15cm (+5dBi) Antenna und HMS100TF thermometer/feuchtigkeitssensoren.  Eine der Sensoren ist im selben Zimmer - von dem kommt das Signal zuverlaessig alle 5 minuten an, aber das andere ist ~10m entfernt durch zwei Waende, und das Signal kommt nur gelegentlich (c.a. einmal pro Stunde) an.
Ich haette eigentlich erwartet das ich damit den ganzen Haus abdecken koennte (vieleicht mit Ausnahme hintersten Ecken im Keller), und bin ueberrascht das es sogar solche kurze Distanzen wohl nicht ueberwaeltigen kann...
Ich frage mich hier ob es sich an eine grundsaetzliche Schwaeche des Systems liegt, oder ob ich bei dem Einrichten ein Fehler gemacht habe - gibt es bei der Einrichtung (Hauscode, ...) irgendwas was dazu fuehren kann das Signale nicht zuverlaessig empfangen werden?  Oder braucht man Verstaerker (60EUR?!) alle 10m?  Oder habe ich vieleicht mit der Antenna ein Fehler gemacht...?
Gibt es irgendwelche Empfehlungen / typische Werte zur Aufbau solche Systeme in ein typischen Haus wie/wo die Antennen und Geraeten gelegt werden koennen/sollen?

Bin auf alle Ideen und Anregungen dankbar!

Entschuldigt bitte mein fehlerfahten Deutsch - bin Englisch Muttersprachler...

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25392
Antw:Reichweite - ist das normal?
« Antwort #1 am: 28 Januar 2014, 08:54:08 »
Das ist normal, und hangt stark von der Beschaffenheit der Waende bzw. anderer Gegenstaende die im Weg stehen ab, weiterhin auch sehr stark von der Ausrichtung der beiden Antennen zueinander. Bevor man in mehr Hardware (z.Bsp. fuer ein CUNO oder CUL als RFR) investiert, ist es ratsam Zeit in das realive Positionieren der beiden Antenne zu  investieren. Bei schwachen Signalen (siehe die RSSI Eintraege) kann auch eine bessere Antenne helfen.

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1426
Antw:Reichweite - ist das normal?
« Antwort #2 am: 28 Januar 2014, 13:06:53 »
Hi robin13

take a look to following url
http://www.fhemwiki.de/wiki/CUL

search for term "sense 8"

following statement improved my COC for receiving of SlowRF-packets

set COC sens 8

John
CubieTruck CULV3 MAX HM  Logo  ESP8266 MQTT PID20 HourCounter MaxScanner KostalPiko

Offline Groby

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Antw:Reichweite - ist das normal?
« Antwort #3 am: 09 Februar 2014, 22:46:38 »
Hi,

Empfangstörungen durch Wände, Feuerschutztüren usw. sind völlig normal. Ich habe für meinen HMLAN wochenlang nach dem "perfekten" Standort gesucht. Für FS20 brauche ich allerdings 2 CUL um die Hürden zu meistern...

MfGroby

Offline Axel.K

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Reichweite - ist das normal?
« Antwort #4 am: 25 Februar 2014, 23:01:37 »
Ich erreiche mit meinem CUL über 2 Etagen jede Ecke
nur die S300th haben Aussetzer

Probier mal eine andere Sendestärke
http://www.fhemwiki.de/wiki/CUL

Gruß Axel

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21279
Antw:Reichweite - ist das normal?
« Antwort #5 am: 25 Februar 2014, 23:10:11 »
da von den s300th empfangen wird nütz die sendeleistung nichts.

aber das hier hilft normalerweise: http://forum.fhem.de/index.php/topic,11678.msg68638.html#msg68638

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968