Autor Thema: (Gelöst) Eltako FUD14/800W mit FAM14 an EnOceanPi  (Gelesen 23397 mal)

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1211
Antw:Eltako FUD14/800W
« Antwort #30 am: 13 März 2014, 06:35:45 »
Ja so im nachhinein ist das ja beinahe logisch  ;D

Klappt (natürlich).
Dann wär jetzt mal ein Schritt-für-Schritt Wiki darüber angesagt.

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:(Gelöst) Eltako FUD14/800W mit FAM14 an EnOceanPi
« Antwort #31 am: 13 März 2014, 07:54:18 »
Hallo,

Zitat
Dann wär jetzt mal ein Schritt-für-Schritt Wiki darüber angesagt.

Das sollte kein Problem werden.
Ich mail mir die Konfig nach Hause und setz mich am Wochenende dran und füll das Wiki entsprechend auf  ;D

Grüsse
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

 

decade-submarginal