Autor Thema: (gelöst) Readingsgroup: timestamp eines readings nach mehreren angaben anzeigen  (Gelesen 6219 mal)

Offline Bubbles71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Hallo,

ich versuche gerade in einer readingsGroup den Status eines Fenstersensors, den Batteriestatus und daneben die letzte Änderunge des Fesntersensors anzeigen zu lassen.

Den timestamp erhalte ich aber bisher nur, wenn in in der ReadingsGroup nur einen parameter anzeigen lasse. Sobald ich einen zweite dazufüge, verschwindet der Zeitstempel.

Hier mein define (es sind MAX Fensterkontakte)

Zitat
define TuerFenstersensoren readingsGroup < >, < >,<Status>,<Batterie>,<time> FTS.*:state,battery,onoff


Von onoff würde ich gerne statt des Zustandes den Zeitstempel anzeigen lassen, damit ich sofort sehen kann, wann die letzte Zustandsänderung stattgefunden hat.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank,

Roland


P.S.: und wie kann ich hier ein Bild anhängen?
« Letzte Änderung: 04 Februar 2014, 21:27:23 von Bubbles71 »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17784
wenn du mehrere readings in einer zeile hast musst du die timestamps die du möchtest selber einfügen

...,<{ReadingsTimestamp($DEVICE,"reading","")}@reading>,...

den @reading teil kannst du weg lassen wenn dir dir aktualisierung per longpoll egal ist.

das bild einfach als datei unter  'erweiterte optionen' anhängen.

gruss
  andre
« Letzte Änderung: 04 Februar 2014, 21:33:11 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Bubbles71

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Hallo Andre,

vielen Dank, funktioniert... wenn ich die ")" dazufüge.  ;D (Habe bistimmt eine Stunde nach dem Problem gesucht...)

Aber jetzt ist's schön.

Danke,

Roland

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17784
arg... das kommt vom am handy schreiben. sorry. ich habs oben repariert.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline grobby

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Hallo,

ich hol den Thread nochmal aus der Versenkung. Ich möchte zB den Zeitstempel vom Bewegungsmelder darstellen. Jedoch zeigt er mir Devices an die überhaupt keinen Bewegungsmelder haben, was mache ich verkehrt?

define ist:

<%rc_INFO2>,<Bewegung>,<Temperatur>,<Batterie>,<Spannung>,<Zustand>,<Zeit> TYPE=MYSENSORS_DEVICE:tripped1,temperature,batterylevel,value1,state,<{ReadingsTimestamp($DEVICE,"tripped1","")}@tripped1>

 

decade-submarginal