Autor Thema: Zehnder ComfoAir Q350 TR  (Gelesen 7486 mal)

Offline Fistandantilus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Zehnder ComfoAir Q350 TR
« Antwort #45 am: 16 Februar 2019, 13:19:15 »
Kurzes Update, welches auch für anderer interessant sein könnte. Bei mir enthielt die  /pycomfoconnect/const.py nicht alle Kommandos, die auch auf github im Original drin standen. Deshalb hat der erste Versuch mit  "echo CMD_MODE_MANUAL | netcat localhost 7077" auch nicht funktioniert und sich FHEM direkt mal aufgehängt. Nachdem ich die Kommandos dann ergänzt hatte, hat es auf Anhieb funktioniert.
Grundsätzlich musste ich bei meinen Dummies noch berücksichtigen, dass die Anlage auch von extern gesteuert werden kann und dann der Zustand nicht mehr konsistent ist, aber ansonsten passt das.
Im Frontend (SmartVisu) sieht das jetzt wie im Anhang aus. Die Modus-Umschaltung brauch ich da nicht, das wird ja dann nur im Hintergrund angetriggert, wenn ich in den Urlaub gehe.

Raspberry Pi 3 + FHEM + Smartvisu/Fronthem, CUL, HMLAN, Enocean USB300, Eltako (FAM14, FSB14, FSR,FTS14EM,Multisensor,...) - MySQL DB + 2.Raspberry für Heizungsregelung und 3. Raspberry als Alarmanlage

 

decade-submarginal