Autor Thema: Fussbodenheizung mit PWM steuern  (Gelesen 89658 mal)

Offline jamesgo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 378
Antw:Fussbodenheizung mit PWM steuern
« Antwort #720 am: 13 Februar 2019, 12:01:43 »
Hallo Morgennebel,

ich habe leider gar keine Erfahrung mit DbLog. Aus Sicht der Modulentwicklung gibt es nichts was man diesbezüglich beachten muss.

Vermutlich passt dein RegEx doch nicht so ganz.

Grüße
Andy

Offline stromer-12

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1352
Antw:Fussbodenheizung mit PWM steuern
« Antwort #721 am: 13 Februar 2019, 19:07:53 »
Hallo Morgennebel,

ich habe mein Logging auf DbLog umgestellt, meine RegExp-Definition ist:

./db.conf .*:(temperature|desired-temp|measured-temp|humidity|ValvePosition|dewpoint|on|off|position|cond|hmTraffic|motion|motionCount|motionDuration|noMotion|energy|energyCalc|energyOffset|power|gasCnt|gasCntCalc|gasPower|Diesel|SuperE5|AVG\sT|Temperature|FussbodenMischer_VorlaufMED).*
Im PWM-Modul (meines heißt PWM.FussbodenHeizung) gibt es das Reading OverallHeatingSwitch, das jedoch leider nicht geloggt wird. Nach einer Woche mit dieser Definition findet meine DB keine Einträge, obwohl der OverallHeatingSwitch mehrfach geschaltet wurde:
Ich sehe in deiner RegEx keinen OverallHeatingSwitch, deswegen kein Logging.
FHEM 5.9(SVN) auf cubietruck mit HMUSB
FHEM 5.9(SVN) auf RPi1B mit HMser | CUNO
FHEM 5.9(SVN) virtuell mit HMLAN | CUL

Offline jamesgo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 378
Antw:Fussbodenheizung mit PWM steuern
« Antwort #722 am: 18 Februar 2019, 14:24:52 »
Hallo,
habe gerade eine neue Version der beiden Module hochgeladen.

93_PWMR unterstützt nun das Attribut "maxOffTime". Das Attribut verhindert, dass der Boden zu stark auskühlt.
Das Format ist z.B. "2:00,DCE,0:30,1.5" bedeutet:
- alle 2 Stunden für 30 Minuten heizen falls die Solltemperatur bis zu 1.5 Grad überschritten ist.
- DCE (ohne N) bezieht sich auf die Zeiträume der autom. Temperatur Berechnung (auch wenn diese nicht für die Solltemperatur verwendet wird) also tagsüber aber nicht Nachts.

94_PWM unterstützt den Befehl "set FB maxOffTimeCalculation on|off" um die Berechnung bei den Räumen generell zu aktivieren/deaktivieren. Z.B. abhängig von der Jahreszeit, Aussentemperatur o.Ä.

Viele Grüße
Andy
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen