Autor Thema: Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)  (Gelesen 146346 mal)

Offline darkness

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1275 am: 15 März 2017, 20:08:21 »
Hallo,

ich verwende die Steuerung für meine VScotHO1 mit der ID 20CB

Bisher konnte ich den Party-Modus immer ein/ausschalten:
SET, S-OFF   , 01F423020100, state_spar , -
SET, S-ON    , 01F423020101, state_spar , P-OFF
SET, P-OFF   , 01F423030100, state_party, -
SET, P-ON    , 01F423030101, state_party, S-OFF

Nur jetzt klappt es nicht mehr. Sparen an/aus klappt. Wenn ich den Partymodus manuell starte, kann ich auch per FHEM ausschalten (und dann auch wieder ein).
Aber am nächsten Tag klappt das einschalten nicht mehr.
Bin jetzt etwas ratlos...

Ich habe mal den PI und die Heizung neu gestartet. Aber hat leider nichts gebracht.

Vielen Dank

Offline darkon

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1276 am: 17 März 2017, 12:22:55 »
Hallo zusammen,

bei mir läuft das VControl Modul seit mehreren Wochen stabil.
Ich kann alle Werte meiner Viessmann Heizung auslesen und auch die Solltemperatur senden.

Nun versuche ich die Heizung aus bzw. in die Modi WW und HWW per fhem zu setzen.

Dazu habe ich folgende Einträge in der 99_VCONTROL.cfg
SET, WW        ,    01F423010100, state      , -
SET, HWW       ,    01F423010103, state      , -
SET, AUS       ,    01F423010105, state      , -

Wie setze ich in fhem nun den richtigen Befehl ab?

Habe es mit
set Heizung AUS on

bzw.

set Heizung WW on

versucht. Leider ohne jeglichen Erfolg.

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1277 am: 17 März 2017, 16:42:06 »
set Heizung HWW
bzw.
set Heizung WW
Cubietruck: FHEM 5.8, NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, MySensors, ESPEasy
ZWave

Offline darkon

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1278 am: 17 März 2017, 17:02:11 »
Danke...

Habe aber weiterhin Probleme.

Mit set Heizung WW führt er folgendes aus

2017.03.17 16:56:14 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2017.03.17 16:56:14 5: VCONTROL: send '01F423010100'
2017.03.17 16:56:14 5: SW: 01f423010100
2017.03.17 16:56:14 5: VCONTROL_READ
2017.03.17 16:56:14 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '00'

Jedoch erkennt er die Änderung nicht und liefert folgendes

2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL_READ
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: Setze sendstr
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: send '01F7230101'
2017.03.17 16:57:11 5: SW: 01f7230101
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL_READ
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: check temp_mode
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: receive 'state : ABSCHALT'
2017.03.17 16:57:11 5: VCONTROL: set mode = ABSCHALT

Woran kann das liegen?

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1454
  • FHEMonaut
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1279 am: 17 März 2017, 22:18:40 »
darkon  welche Steuerung und welche ID hat diese ?


darkness    ich habe auch die Steuerung  VScotHO1 mit der ID 20CB !
                                kannst Du  die Solltemperatur lesen und senden ? mit welchem Wert ??

Gruss
kvo1
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1280 am: 18 März 2017, 09:33:33 »
Ich bin zwar nicht darkness, kann dir aber auch etwas dazu verraten (nutze auch die VScotHO1 mit der ID 20CB) ...

Als Beispiel nehme ich mal die Solltemperatur für Warmwasser:
SET, WWTEMP    ,    01F4630001  , 1ByteU     , -
und in FHEM dann ein
set Vitocrossal WWTEMP 50
Danach dauert es ein bisschen, bis die Heizung das Umschalten akzeptiert und das dazugehörende Reading aktualisiert wird. Mindestens einen Protokolldurchlauf muss man schon abwarten.

LG
Holger



Cubietruck: FHEM 5.8, NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, MySensors, ESPEasy
ZWave

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1454
  • FHEMonaut
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1281 am: 18 März 2017, 17:52:22 »
Hallo Holger

danke, aber genau die hatte ich schon.

Mir fehlt die "Raum-Solltemp" , hier auslesen und setzen !



RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1282 am: 19 März 2017, 10:07:31 »
Hallo kvo1,

die Raumtemperatur Soll Normalbetrieb kann ich auslesen mit
POLL, 01F7230601, 1ByteU, 1    , Temp-Raum-Soll-Normal   , -
.
Das kannst du ja mal auf SET umstellen und berichten.

LG
Holger

Cubietruck: FHEM 5.8, NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, MySensors, ESPEasy
ZWave

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1283 am: 19 März 2017, 10:26:57 »
Ich hab seit rund eine Woche Probleme mit dem VCONTROL. Davor lief es ein paar Wochen problemlos und jetzt liest das Modul nur noch ein paar Stunden Werte aus und dann ist fertig. Shutdown restart hilft dann wieder. Der Raspi und fhem sind aber problemlos erreichbar. Kennt jemand so ein Verhalten?

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1454
  • FHEMonaut
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1284 am: 19 März 2017, 13:39:45 »
Hallo kvo1,

die Raumtemperatur Soll Normalbetrieb kann ich auslesen mit
POLL, 01F7230601, 1ByteU, 1    , Temp-Raum-Soll-Normal   , -
.
Das kannst du ja mal auf SET umstellen und berichten.

LG
Holger

Hi Holger

das Auslesen der "Temp-Raum-Soll"  damit klappt schon mal !

kvo1
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline jkatweb

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1285 am: 19 März 2017, 14:04:39 »
Hallo kvo1

und solltest Du die reduzierte Raumtemperatur noch benötigen, ist diese bei mir unter

POLL, 01F7330701, 1ByteU, 1     , Temp-Raum-Soll-Red  , -

allerdings im 2.Mischkreis im ersten sollte es wahrscheinlich

POLL, 01F7320701, 1ByteU, 1     , Temp-Raum-Soll-Red  , -

sein.

Gruß
Jens
FHEM 5.8 auf RPi 2, Optolink an Viessmann, Cul 433 MHz, Cul 868 MHz, HM-CFG-LAN, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, Esa2000-wz

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1286 am: 19 März 2017, 14:34:24 »
Bei der 20CB schlage ich besser
POLL, 01F7230701, 1ByteU, 1    , Temp-Raum-reduziert   , -
diese Adresse vor  ;)

Die Adresse 3307 gilt für Raumtemperatur Soll Reduzierter Betrieb M2

LG
Holger
Cubietruck: FHEM 5.8, NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, MySensors, ESPEasy
ZWave

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1454
  • FHEMonaut
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1287 am: 19 März 2017, 15:39:22 »
@jens und Holger

danke für die Infos, werd´s mal testen.
Frag mich grade wo Ihr diese Infos herhabt, ich hatte da nix gefunden ... (ist auch schon paar Monate her seit der Inbetriebnahme) ;)
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1288 am: 19 März 2017, 18:12:27 »
Schau mal hier ... http://connectivity.viessmann.com/uk/mp_rt/vitogate-info/vitogate/vitogate-200-type-knx-from-05-2016.html und da die Datei
> Data point list Vitotronic 200, type HO1A / HO1B / HO1C / KW6B. Die PDF enthält die Adressen der 20CB.

LG
Holger
Cubietruck: FHEM 5.8, NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, MySensors, ESPEasy
ZWave

Offline darkon

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1289 am: 21 März 2017, 13:42:28 »
Hallo zusammen,

bisher habe ich nur Configs für den Typ VScotH01 mit der ID 20CB gefunden, die nur ansatzweise funktionieren.

Ich werde in den nächsten Stunden bzw. Tagen mal ein komplettes Config-File zur Verfügung stellen.

Die ersten positiven Ergebnisse, die ich in keiner Config finden konnte, sind das Auslesen und Schreiben des Niveaus, Neigung und Hystherese.

Dieses funktioniert einwandfrei über folgende Adressen (Rest folgt zeitnah).

POLL, 01F727D301, 1ByteU, 10      , Neigung             , -
POLL, 01F727D402, 2ByteU, 1        , Niveau               , -

 

decade-submarginal