Autor Thema: Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)  (Gelesen 329278 mal)

Knusterus

  • Gast
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1485 am: 28 November 2017, 19:46:31 »
 ;) Ach so, jetzt habe ich es verstanden.
Werde es am Wochenende mal testen. Mit v-control wurde mir nur die Kesseltemp. angezeigt.

Danke
Knusterus

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1486 am: 20 Dezember 2017, 18:43:12 »
Der Thread hat nun schon 100 Seiten und wird unübersichtlich. Irgendwann wurde aus VCONTROL nun VCONTROL300. Ich würde gerne mal auf die Schnelle updaten - kann mir bitte jemand dabei helfen? Bei mir läuft seit Jahren diese Konfiguration:

define Heizung VCONTROL /dev/ttyUSB0 /opt/fhem/FHEM/VScotHO1.cfg 180
attr Heizung devStateIcon ABSCHALT:viessmann_abschalt.png WW:viessmann_ww H\+WW:viessmann_h_ww H\+WW\x20FS:viessmann_h_ww
attr Heizung event-on-change-reading state,Sammelstoerung,Brennerstoerung,Fehler1,Fehler2,Brenner,BrennerLeistung,BrennerStarts,BrennerStunden:1,BrennerStartsLastDay,BrennerStundenLastDay,Temp-Abgas:2,Temp-Aussen:0.2,Temp-WarmWasser-Ist:2,Temp-WarmWasser-Soll,Temp-Kessel-Ist:2,Temp-Kessel-Soll:0.5,state_party,state_spar,SystemZeit,Urlaub-Beginn,Urlaub-Ende,TIMER_2_MO,TIMER_3_DI,TIMER_4_MI,TIMER_5_DO,TIMER_6_FR,TIMER_0_SA,TIMER_1_SO,TIMER_WW_2_MO,TIMER_WW_3_DI,TIMER_WW_4_MI,TIMER_WW_5_DO,TIMER_WW_6_FR,TIMER_WW_0_SA,TIMER_WW_1_SO
attr Heizung group Heizung
attr Heizung room Heizung
attr Heizung setList state:AUS,H+WW,WW,P-ON,P-OFF,S-ON,S-OFF
attr Heizung verbose 3
attr Heizung webCmd state:

Kann ich einfach die Datei 89_VCONTROL.pm gegen die 89_VCONTROL300.pm austauschen, bleibt die Datei VScotH01.cfg unverändert? Was bedeutet der Zusatz 'kw' oder '300'?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1487 am: 20 Dezember 2017, 19:39:18 »
Lies mal den Wiki-eintrag, der ist aktueller und umfasst keine Hundert Seiten.
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3835
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1488 am: 20 Dezember 2017, 20:30:20 »
Irgendwann wurde aus VCONTROL nun VCONTROL300. Ich würde gerne mal auf die Schnelle updaten - kann mir bitte jemand dabei helfen? Bei mir läuft seit Jahren diese Konfiguration:
(...)
Kann ich einfach die Datei 89_VCONTROL.pm gegen die 89_VCONTROL300.pm austauschen, bleibt die Datei VScotH01.cfg unverändert? Was bedeutet der Zusatz 'kw' oder '300'?

Warum willst Du wechseln? Wenn deine Konfig seit Jahren so funktioniert, lass die wie die ist.

VCONTROL300 ist kein Update von VCONTROL. Das ist ein paralleles (unoffizielles) Modul. Es wird nicht über update verteilt (wenn ich mich richtig erinnere). Die Entwickler sind unterschiedlich.
Nein, Du kannst nicht 89_VCONTROL.pm gegen 89_VCONTROL300 austauschen. Die Namen müssen respektiv so bleiben. Du kannst 89_VCONTROL300.pm im Verzeichnis FHEM kopieren aber NICHT nach 89_VCONTROL.pm umnennen.
Die Config Dateien sind unterschiedlich. Die Syntax ist nicht gleich.
kw und 300 sind 2 unterschiedliche Viesman Protokole.

FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline ManfredC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1489 am: 21 Dezember 2017, 08:12:44 »
Moin,

Kann ich einfach die Datei 89_VCONTROL.pm gegen die 89_VCONTROL300.pm austauschen, bleibt die Datei VScotH01.cfg unverändert? Was bedeutet der Zusatz 'kw' oder '300'?

das geht nicht, wurde von amenomade ja schon geschrieben. Ich habe umgestellt weil VCONTROL300 FHEM nicht blockiert, während die Werte eingelesen werden. Definition:

define Heizung VCONTROL300 /dev/vitoir0 V200KW1-300.cfg 120 kw
attr Heizung alias Vitotronic-300
attr Heizung disable 0
attr Heizung group Heizung_I/O
attr Heizung icon sani_boiler_temp
attr Heizung room Heizung
attr Heizung vitotronicType 200_KWx
attr Heizung webCmd Betriebsart

Ich habe eine Vitotronic 200 KW1. Die cfg im Anhang.

Gruß, Manfred

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1490 am: 21 Dezember 2017, 10:31:30 »
Never change a running system - dies ist normalerweise schon meine Einstellung. In diesem Fall scheint aber das neue Modul zukunftsfähiger zu sein, deshalb will ich mir das mal anschauen. Im WIKI wird auf die Datei  VScotHO1_300.cfg verwiesen - kann mir die bitte jemand zur Verfügung stellen? Woher weiss ich, welches Protokoll (kw oder 300) verwendet wird?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1491 am: 21 Dezember 2017, 10:55:32 »
Hängt von der Software Version der Steuerung ab. 300 ist abwärtskompatibel. Schau mal im Wiki nach, da sind links zu mehreren config-Dateien, uA auch der HO1x.


Gesendet vom iPhone mit Tapatalk Pro
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1492 am: 21 Dezember 2017, 11:08:01 »
Zitat
Hängt von der Software Version der Steuerung ab. 300 ist abwärtskompatibel. Schau mal im Wiki nach, da sind links zu mehreren config-Dateien, uA auch der HO1x.

Wie finde ich heraus, welche Software Version meine Steuerung hat? Ich benutze ja schon die VScotH01-Konfigurationsdatei. Muß ich die anpassen bei Verwendung von 89_VCONTROL300.pm?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1493 am: 21 Dezember 2017, 11:11:38 »
 Die sendebefehle sind in der cig anders kodiert. Der „Softwarestand“ muss in deinen Unterlagen stehen. Du wirst das Protokoll 300 verwenden können, vermute ich mal.


Gesendet vom iPhone mit Tapatalk Pro
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1494 am: 21 Dezember 2017, 11:23:56 »
Die Heizung ist von 2015 - dann wird hoffentlich der Stand '300' stimmen. Das steht nämlich nirgendwo in meinen Unterlagen. Muß ich die geänderten Befehle in der Konfigurationsdatei händisch eintragen, oder gibt es irgendwo eine fertige VScotH01_300.cfg?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1496 am: 21 Dezember 2017, 12:40:41 »
soweit war ich schon - beantwortet aber nicht meine Frage
Zitat
Muß ich die geänderten Befehle in der Konfigurationsdatei händisch eintragen, oder gibt es irgendwo eine fertige VScotH01_300.cfg?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1497 am: 21 Dezember 2017, 12:59:43 »
Aber da stehen doch entsprechende Links mit Konfigurationsdateien H01C etc, oder sieht das bei Dir anders aus?
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1498 am: 21 Dezember 2017, 13:31:39 »
OK, demnach könnte ich also das 89_VCONTROL300.pm-Modul doch mit meiner bisherigen Konfigurationsdatei VScotH01.cfg aus dem von Dir gezeigten Link verwenden. Das hatte ich ja schon gestern gefragt. Ich nahm an, dass die cfg-Datei angepasst werden müsste und fragte nach einer 'fertigen' Datei.
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1499 am: 21 Dezember 2017, 14:13:28 »
Wie gesagt, im Wiki steht:
Zitat
Daten lesen

Die Konfiguration geschieht mit Hilfe einer cfg-Datei, die von FHEM eingelesen wird. Die Einträge in dieser Datei sind von folgendem Format (wir beschränken uns hier auf das Modul VCONTROL300, für das Modul VCONTROL sind die Einträge analog aufgebaut - dort ist allerdings ein etwas erweitertes Adressformat zu verwenden)...
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann