Autor Thema: Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)  (Gelesen 363816 mal)

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1590 am: 19 April 2020, 10:42:16 »
Hallo,

vielen Dank für die Erläuterungen. Es ist alles ein bisschen klarer. Das mit den Betriebsarten habe ich jetzt hinbekommen. Bei den Betriebsarten kann ich nun "Aus", "Warmwasser" und "Heizen+Warmwasser" einstellen. Zusätzlich kann man ich noch den Sparbetrieb AN und AUS schalten. Der Partymodus lässt sich leider nicht setzen.

Was ich auch noch nicht hinbekommen habe, ist die Zeiten abzufragen bzw. zu setzen. Folgendes funktioniert bei mir nicht, bzw. FHEM zeigt keine Readings...
# Timer                       
POLL, 2000, timer, 1,Timer_Haus_1MO, -
POLL, 2008, timer, 1,Timer_Haus_2DI, -
POLL, 2010, timer, 1,Timer_Haus_3MI, -
POLL, 2018, timer, 1,Timer_Haus_4DO, -
POLL, 2020, timer, 1,Timer_Haus_5FR, -
POLL, 2028, timer, 1,Timer_Haus_6SA, -
POLL, 2030, timer, 1,Timer_Haus_7SO, -

Ich habe eine Vitodens 200W mit einer Vitotronic HO1 Steuerung.

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1591 am: 19 April 2020, 10:53:33 »
Moin,

Party und Sparmodus sollte so gehen

# Partymodus an
SET,    233001, 1ByteU,         1,          Partymode_AN,                                   -
# Partymodus aus
SET,    233000, 1ByteU,         1,          Partymode_AUS,                                  -

SET,  2330,   1ByteU, state , Partymodus  , -
SET,  2331,   1ByteU, state , Sparmodus  , -

Mit den TimerZeiten sieht meine Config genau so aus wie deine und sie funktioniert. Habe eine Vitodens 200W mit HO1.

Mit freundlichen Grüßen

edit:
Anbei meine Config_Datei
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 11:00:50 von Shadow3561 »

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1592 am: 19 April 2020, 14:45:37 »
Hi,

danke für die Antwort. Der Party-Modus lässt sich leider nicht setzen, der Spar-Modus aber schon seltsam...

Das mit den Timern, wie schaut das dann in FHEM aus? Sieht man dann entsprechende Readings? Hast du mal einen Screenshot?

Kann es evtl. sein, dass unsere Steuerungen trotzdem unterschiedliche Adressen besitzen? Ich hab ja eine HO1 ohne das A am Ende, du hast ja eine HO1A.

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1593 am: 19 April 2020, 15:22:23 »
Okay, jetzt hab ichs gecheckt.... die Zeiten muss man extra abfragen über

get Vitodens200W getTimers
ABER! Durchs rumexprimentieren waren ein paar alte Werte in der Config gestanden... wenn ich diese POLL-Commands in der Config lösche bzw. auskommentiere und auch die Readings in FHEM lösche, dann sollte beim Aufruf des oben genannten Timer-Befehls keine Timer mehr geladen werden... trotzdem werden alle wieder geladen... wie geht denn das?

Im Anhang ein Screenshot vom überflüssigen Reading welcher laut Config-File (auch im Anhang) nicht drin sein dürfte...

« Letzte Änderung: 19 April 2020, 15:32:30 von z0lt1 »

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1594 am: 19 April 2020, 15:38:41 »
ein get rereadConfig hast du gemacht?

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5980
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1595 am: 19 April 2020, 17:18:21 »
Wenn ein reread nicht reicht, kann man einfach alle Readings mit deletereading VITROdevice .*löschen. Die definierte werden nach der nächsten Abfrage wieder kreiert
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1596 am: 19 April 2020, 19:57:37 »
Das ist wirklich verrückt, ich habe nun alle POLLs aus der Config entfernt. Ich speichere die Datei, lösche alle Readings aus FHEM, mache ein

get Vitodens200W getConfigFile

oder alternativ
defmod Vitodens200W VCONTROL300 /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0 /opt/fhem/89_VCONTROL300_VScotHO1.cfg 180 kw
und sobald ich wieder mache

get Vitodens200W getTimers
sind alle Timer-Werte wieder da! Werden diese POLL-Befehle evtl. in die 89_VCONTROL300.pm geschrieben? Denn wenn ich sogar eine neue VCONTROL-Definition mache, also ein neues Gerät dann werden sogar auch die Timer-Werte geholt ... ???

Confog-Datei wieder im Anhang...

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1597 am: 19 April 2020, 20:00:49 »
Zitat
Das ist wirklich verrückt, ich habe nun alle POLLs aus der Config entfernt. Ich speichere die Datei, lösche alle Readings aus FHEM, mache ein

Code: [Auswählen]
get Vitodens200W getConfigFile

du musste ein

get "DEVICE" rereadConfig "CONFIG-Filename.cfg" machen

bei mir würde es so aussehen

get Heizung readConfigFile VScotHO1_300.cfg
also bei dir so

get Vitodens200W readConfigFile 89_VCONTROL300_VScotHO1.cfg
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 20:05:04 von Shadow3561 »

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1598 am: 19 April 2020, 20:16:14 »
Also du meinst trotzdem ein "readConfigFile" und kein "rereadConfigFile" oder?

Also ein
get Vitodens200W readConfigFile 89_VCONTROL300_VScotHO1.cfgführt leider nicht zum Erfolg. Die Timer-Readings werden ständig wieder neu reingeladen...

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1599 am: 19 April 2020, 20:25:32 »
also bei meinem  Vcontrol300 Device (Heizung) gibt es nur 2 "GET" Befehle

-readConfigFile
-get Timers

warum bei dir immer wieder die Timer kommen kann ich nicht sagen.
Wenn ich meine Timer-Polls lösche und ein readConfigFile mache dann werden die Timer auch nicht mehr aktualisiert.

Versuch mal die im Anhang

« Letzte Änderung: 19 April 2020, 20:29:42 von Shadow3561 »

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1600 am: 19 April 2020, 20:55:33 »
Ich brech gleich ab... hab gerade alle Readings gelöscht und mit defmod

defmod Vitodens200W VCONTROL300 /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0 /opt/fhem/VScotHO1_300.cfg 180 kwmein Gerät mit deiner oben angehängte Config-File definiert. Wie du siehst werden wieder die alten Timer-Werte eingelesen   :o

defmod Vitodens200W VCONTROL300 /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0 /opt/fhem/VScotHO1_300.cfg 180 kw
attr Vitodens200W icon sani_boiler_temp
attr Vitodens200W room 10_Spitzboden
attr Vitodens200W stateFormat Betriebsart
attr Vitodens200W verbose 0
attr Vitodens200W vitotronicType 200_HOxx

setstate Vitodens200W Heizen_und_Warmwasser
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Abgastemperatur 44
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Auslauftemperatur 20
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Aussentemperatur 12.6
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Aussentemperatur_Gedaempft 16.1
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Betriebsart Heizen_und_Warmwasser
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Betriebsart_Party off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Betriebsart_Sparen off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Betriebstatus NA
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Brenner off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brenner-Modulation 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brenner_Betriebsstunden 13797.07
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brenner_Starts_gesamt 32294
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brenner_Starts_gesamt_Today 0.00
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brenner_Starts_gesamt_TodayStart 32294.00
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Brennerleistung 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Fehler10 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler3 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler4 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler5 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler6 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler7 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler8 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Fehler9 244
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Foerderhoehe 65535
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 HK1_Pumpenleistung 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 HK1_Pumpenstatus off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Heizung_Kesseltemperatur 54
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Kennlinie_Haus_Neigung 1.4
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Kennlinie_Haus_Niveau 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Kesselleistung 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Party_Raumtemperatur_Soll 20
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Pumpe_eco_max_rpm 45
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Pumpe_normal_max_rpm 100
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Pumpe_normal_min_rpm 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Raumtemperatur FF
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Sammelstoerung off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Solltemperatur_Haus 20
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Solltemperatur_Haus_reduz 3
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Stoerung off
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 TIMER_2_MO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Fussb_1MO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Fussb_2DI 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Fussb_3MI 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Fussb_4DO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Fussb_5FR 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Fussb_6SA 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Fussb_7SO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Haus_1MO 07:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Haus_2DI 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Haus_3MI 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 Timer_Haus_4DO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Haus_5FR 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Haus_6SA 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:43 Timer_Haus_7SO 06:00,22:00,--,--,--,--,--,--,
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Umschaltventil 3
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Umwaelzpumpe_intern_Leistung 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Umwaelzpumpe_intern_Status on
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 UpdateStatus Inactive
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:51:44 UpdateTime 2020-04-19_20:51:44
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Vorlauftemperatur 54
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Vorlauftemperatur_Soll 0
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:49 Warmwasser-Soll 39
setstate Vitodens200W 2020-04-19 20:50:48 Warmwassertemperatur 35.7
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 20:57:11 von z0lt1 »

Offline Shadow3561

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1601 am: 19 April 2020, 21:11:17 »
Dann solltest du mal den Dateipfad überprüfen.
Evtl mal die Config In Fhem bearbeiten und abspeichern.

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1602 am: 19 April 2020, 21:15:11 »
Also ein "shutdown restart" hats gebracht! Vielen Dank für die schnelle Unterstützung. Ich habe heute hierbei wieder eine Menge gelernt :-)

EDIT: Habe jetzt noch ein paar Reading-Namen in meiner Config-Datei geändert, damit es für mich übersichtlicher wird... die alten Reading-Namen erscheinen jetzt trotzdem immer noch, also ist das Problem trotzdem noch nicht gelöst... das stört mich jetzt aber nicht, und ich lasse es so... falls ich den Fehler trotzdem noch rausfinde, sage ich Bescheid.
« Letzte Änderung: 19 April 2020, 22:17:45 von z0lt1 »

Offline z0lt1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1603 am: 20 April 2020, 21:31:59 »
So dank der Hilfe hier, ist meine Heizungssteuerung fast komplett in FHEM eingebunden, vielen Dank nochmal!

Das einzige was noch schön wäre, wenn der "Betriebsstatus" angezeigt werden würde. D.h. wenn ich mich im Programm Heizen+Warmwasser befinde, dann geht um 22:00 Uhr die Gastherme in den Absenkbetrieb. Dies bekomme ich noch nirgendwo angezeigt... hat jemand evtl. die passende Adresse für eine HO1-Steuerung?

Offline cRossi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1604 am: 09 Juni 2020, 11:56:46 »
Servus,
nutze nun auch schon seit ein paar Wochen das Modul und wollte heute mal anfangen die Zeiten für HWW / WW zu setzen, aber irgendwie scheint das nur sporadisch zu funktionieren.
Im Device werden zwar die richtigen = gewünschten Zeiten eingetragen, aber eine Kontrolle an der Heizung zeigt dass da gar nix geändert wurde.  :(

=> Woran liegt das?

Heizung: V200KW1

Ansteuerung über ser2net mit einem RasPi Zero, Eigenbau Optokoppler und FHEM auf RasPi 3 und VCONTROL.


Hier meine cfg
POLL, 01F7200008, timer,  1     , Zeit_Heizung_Mo          , -
POLL, 01F7200808, timer,  1     , Zeit_Heizung_Di          , -
POLL, 01F7201008, timer,  1     , Zeit_Heizung_Mi          , -
POLL, 01F7201808, timer,  1     , Zeit_Heizung_Do          , -
POLL, 01F7202008, timer,  1     , Zeit_Heizung_Fr          , -
POLL, 01F7202808, timer,  1     , Zeit_Heizung_Sa          , -
POLL, 01F7203008, timer,  1     , Zeit_Heizung_So          , -


SET, Zeit_Heizung_Mo,    01F4200008  , timer      , MO
SET, Zeit_Heizung_Di,    01F4200808  , timer      , DI
SET, Zeit_Heizung_Mi,    01F4201008  , timer      , MI
SET, Zeit_Heizung_Do,    01F4201808  , timer      , DO
SET, Zeit_Heizung_Fr,    01F4202008  , timer      , FR
SET, Zeit_Heizung_Sa,    01F4202808  , timer      , SA
SET, Zeit_Heizung_So,    01F4203008  , timer      , SO


get Heizung TIMER liefert die richtigen Readings
Zeit_Heizung_Di   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:51
Zeit_Heizung_Do   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:57
Zeit_Heizung_Fr   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:00
Zeit_Heizung_Mi   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:54
Zeit_Heizung_Mo   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:48
Zeit_Heizung_Sa   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:03
Zeit_Heizung_So   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:06


set Heizung Zeit_Heizung_Mo 06:00,10:00,12:00,14:00,--,--,--,-- wird auch gesendet
2020-06-09 11:16:38 VCONTROL Heizung Zeit_Heizung_Mo 06:00,10:00,12:00,14:00,--,--,--,--
2020-06-09 11:17:01 VCONTROL Heizung UpdateTime: 2020-06-09_11:17:01
Zeit_Heizung_Di   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:51
Zeit_Heizung_Do   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:57
Zeit_Heizung_Fr   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:00
Zeit_Heizung_Mi   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:22:54
Zeit_Heizung_Mo   06:00-10:00/12:00-14:00/-----/-----/   2020-06-09 11:22:48
Zeit_Heizung_Sa   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:03
Zeit_Heizung_So   05:00-22:00/-----/-----/-----/   2020-06-09 11:23:06

Aber in der Anzeige an der Heizung stehen, auch nach mehrfachen Versuchen und updates, immer noch die alten Zeiten.

Irgendwie hat es dann mal kurz geklappt und die richtigen Zeiten wurden auch übernommen, dann aber wieder nicht...?!
Dachte erst OK, dann sende ich halt 2x, aber auch das hilft nicht.

Verbose steht auf 5 und im log steht auch nix außer
2020.06.09 10:38:37 1: PERL WARNING: Integer overflow in hexadecimal number at ./FHEM/89_VCONTROL.pm line 1174.
2020.06.09 10:38:37 1: PERL WARNING: Hexadecimal number > 0xffffffff non-portable at ./FHEM/89_VCONTROL.pm line 1174.

Alle anderen Werte, z.B. Heiz-/WW Temperaturen, Betriebsart, Neigung und Niveau lassen sich problemlos auslesen und auch setzen, und auch die Zeiten werden ja richtig ausgelesen - zumindest wenn ich sie manuell an der Heizung einstelle.

Mehr als Komisch.

Woran kann das liegen, wann wird da was wie gesendet in der Heizungssteuerung wirklich geändert und wann wird "nur" das FHEM-Device aktualisiert?
Wird die Steuerung in der Heizung auch nur periodisch aktualisiert? Wenn ja wie oft / wie?
Hat noch wer das Problem?

Hilfe und Infos sind herzlich willkommen
cRossi


----------------------------------------------------------------------------
NACHTRAG 10.06.2020:
So richtig will es irgendwie immer noch nicht, zumindest wenn ich nur für die Heizung die Zeiten nur für einen Tag ändere. :/
Kann es sein dass die Heizungssteuerung eine Änderung nur erkennt und anzeigt wenn zumindest an zwei Tagen Änderungen vorgenommen wurden...?!
Aber auch bei mehreren Änderungen verschluckt sich das Ganze irgendwie.
2020-06-10 11:25:32 VCONTROL Heizung Zeit_WarmWasser_Mo 05:00,08:00,11:00,13:00,16:00,20:00,--,--
2020-06-10 11:25:38 VCONTROL Heizung Zeit_WarmWasser_Di 05:00,08:00,11:00,13:00,16:00,20:00,--,--
2020-06-10 11:25:44 VCONTROL Heizung Zeit_Heizung_Mo 06:00,21:00,--,--,--,--,--,--
2020-06-10 11:25:51 VCONTROL Heizung Zeit_Heizung_Di 06:00,21:00,--,--,--,--,--,--
2020-06-10 11:26:16 VCONTROL Heizung UpdateTime: 2020-06-10_11:26:16
2020-06-10 11:27:04 VCONTROL Heizung UpdateTime: 2020-06-10_11:27:04
2020-06-10 11:29:28 VCONTROL Heizung UpdateTime: 2020-06-10_11:29:28
Hier wurden angeblich nur die Zeiten für Montag (Heizung und WW) übertragen, die beiden Werte für Dienstag sind nicht angekommen, zumindest wird das nicht im FHEM Device angezeigt.

Frage an die VCONTROL300 Nutzer: Funktioniert das besser / stabiler?




« Letzte Änderung: 10 Juni 2020, 11:53:10 von cRossi »
RasPi 3B+
HM-MOD-RPI-PCB
FHEM