Autor Thema: Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)  (Gelesen 372479 mal)

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1557
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #120 am: 08 März 2014, 01:15:51 »
  return hex(substr($hexvalue,2,2).substr($hexvalue,0,2))/$divisor;   "like Adam"

Da bin ich mehr für die zweiter Variante !
Vielleicht kann das noch jemand gegenprüfen (auch mal fhem shutdown restart  bzw. get HEIZUNG config)

Groß
klaus

Die habe ich mal genommen. Nin wird meine WW-Temperatur richtig (zumindest realistisch) angezeigt. Vgl. Anhang.

Danke für den Tipp und die Anleitung bzgl. des Ölverbrauchs.
Meine Ölheizung kann in 2 Stufen fahren. Leider sehe ich hier keine BrennerLeistung (wie auf einem Screenshot weiter vorne). Diese sind ja vermutlich auch entscheidend für den Ölverbrauch.
Wenn man nur eine Stufe hätte, könnte man doch gut "abgelesenen Verbrauch (Peilstab)/ Brennerstunden" für die Wertermittlung und den Eintrag im Viessmann-Menü nehmen. Evt. die Heizung mal einen Monat auf voller Stufe laufen lassen und messen und einen Monat auf halber und messen. Dazu muss man das natürlich beeinflussen können...

EDIT:
Was mich ein wenig wundert ist die Temp-Kessel-Soll mit 35 Grad. Kann das stimmen? (Temp-Kessel-Ist ist bei 46 Grad)
Brennerstunden LastDay und Today werden mit etlichen Nachkommastellen angezeigt.

Mach bitte weiter so!  8) :D

« Letzte Änderung: 08 März 2014, 01:20:13 von Gunther »
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1475
  • FHEMonaut
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #121 am: 08 März 2014, 08:41:45 »
Moin,

Zitat
EDIT:
Was mich ein wenig wundert ist die Temp-Kessel-Soll mit 35 Grad. Kann das stimmen? (Temp-Kessel-Ist ist bei 46 Grad)
Brennerstunden LastDay und Today werden mit etlichen Nachkommastellen angezeigt.

Das mit den vielen Kommastellen bei Brennerstunden LastDay und Today kann ich bestätigen (s.u.)

Hier mal meine Kesselparameter (muß aber nicht überall stimmen , ich habe Gaskessel , ID=20CB=VScotHO1)

POLL, 01F7080202, 2Byte, 10    , Temp-Kessel-Ist     , -
POLL, 01F7555A02, 2Byte, 10    , Temp-Kessel-Soll    , -


Viel Spaß
klaus
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

ReinerZ

  • Gast
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #122 am: 08 März 2014, 09:33:06 »
Hallo Adam,

der Hammer :-)     Die Anbindung 99_vcontrol via XPORT LAN funktioniert.

2014.03.08 09:24:26 3: VCONTROL opening VCONTROL device 192.168.0.30:10001
2014.03.08 09:24:26 3: Opening Viessmann_V200 device 192.168.0.30:10001
2014.03.08 09:24:26 3: Viessmann_V200 device opened
2014.03.08 09:24:26 3: VCONTROL: Initialization
 
und es kommen auch sinnvolle Daten, prüfe ich gleich nochmal ...

Gruß und super Job :-)

reiner

Offline Adam

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 376
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #123 am: 08 März 2014, 11:16:04 »
Hallo zusammen,

ich kann all eure Post erst morgen wieder in Ruhe lesen und kommentieren  :(
Sorry Adam

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1557
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #124 am: 08 März 2014, 17:23:08 »
und es kommen auch sinnvolle Daten, prüfe ich gleich nochmal ...

Deine Temperaturen zu Kessel Ist und Soll sehen genauso wie bei mir ein wenig komisch aus.
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

ReinerZ

  • Gast
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #125 am: 08 März 2014, 18:26:06 »
Beim mir ist es aber noch die ganz alte Software, nur da war LAN drin ...

Offline Gunther

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1557
  • Perl? Copy & Paste... ;-)
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #126 am: 08 März 2014, 18:33:24 »
Stimmen die Temperaturen denn mit Deiner Viessmannanzeige überein? Wenn ja, ist ja super.
FHEM@Proxmox@Nuc: TabletUI als User-Interface (4 Wandtablets) / IOs per ser2net gekapselt
Homematic: Heizung, Fenster, Bewegung | Jeelink: Temperatur | Z-Wave: Bewegung, Temperatur | FS20: Temperatur, Fenster | Viessmann-Heizung eingebunden

ReinerZ

  • Gast
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #127 am: 08 März 2014, 20:06:24 »
Die Anzeige für Aussentemp und Warmwasser Soll/Ist sind schon mal richtig :-)
Die Anzeige für die Timer auch. Die Brennerstarts ... nicht, ist aber nicht der neueste SW Stand.

Werde nachher mal LAN in die letzte Version einbauen ..

Offline Raven

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #128 am: 09 März 2014, 09:10:59 »
mmhh...bei mir läuft die neue Version noch nicht rund. Die HZTimer lassen sich noch nicht auslesen; WZTimer geht dagegen. Gut, diesbzgl. werde ich noch weitere Untersuchungen unternehmen. ABER, was mich am meisten verwundert, daß ich über die "SET"-Auswahliste nicht mehr die einzelnen Betriebsarten setzen kann. Soll heissen die Auswahlliste ist komplett leer und zeigt somit erst garnicht die diversen Optionen an. Daraufhin die alte Version (die, ohne CFG-Support) eingespielt (Device-String wieder angepasst) und auch hier fehlen die Optionen. Woran kann das denn bitte liegen?
Cubietruck-Prod: HM-LAN, Heizung, Rolläden, Schalter, Viessmann (optolink)
Cubietruck-DEV:
Fritzbox 7490

Offline Bastelbernd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #129 am: 09 März 2014, 09:47:00 »
Hallo
hatte die ganze Nacht von 22:10 bis 5.33 dieses Problem
2014.03.09 00:11:43 5: SW: ��
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '40528e'
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL: VCONTROL_Read receive_len < 8, 40528e
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '00'
2014.03.09 00:11:43 5: VCONTROL: exit if buffer just filled with 0x05
2014.03.09 00:11:46 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:46 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL: Setze sendstr
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL: send '01F7088604'
2014.03.09 00:11:48 5: SW: ��
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '40528e00'
2014.03.09 00:11:48 5: VCONTROL: exit if buffer just filled with 0x05
2014.03.09 00:11:51 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:51 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2014.03.09 00:11:53 5: VCONTROL_READ
2014.03.09 00:11:53 5: VCONTROL: VCONTROL_Read '05'
2014.03.09 00:11:53 5: VCONTROL: Setze sendstr
2014.03.09 00:11:53 5: VCONTROL: send '01F7088604'

danach gings wieder richtig.Schon komisch  :(
Irgendein Timing Problem?

@ reven fehlt vielleicht das hier :
attr Viessmann setList state:AUS,HWW,WW,P-ON,P-OFF,S-ON,S-OFF
Gruß Bernd
FHEM auf auf Server mit Mainboard ASRock J3160B
Gehause Mini ITX E-3002+ SSD
Viessmann(optolink) HM-CFG-USB(HMLAN)
Jeelik(Arduino)+LaCrosse
Firmata+Arduino+1Wire+2xDS2423+IN+OUT

Offline Raven

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 266
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #130 am: 09 März 2014, 10:04:10 »
Danke Bernd - DAS war die Ursache. Autsch....wie konnte die Zeile verschwinden.  :D
Immerhin gut, wonach ich künftig nachschauen muss.

dankeschön.
Cubietruck-Prod: HM-LAN, Heizung, Rolläden, Schalter, Viessmann (optolink)
Cubietruck-DEV:
Fritzbox 7490

Offline Adam

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 376
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #131 am: 09 März 2014, 13:56:14 »
Hallo zusammen,

anhand Eurer Posts habe ich folgende Dinge noch angepasst:

  • 2 Nachkommastellen bei today lastday nach tageswechsel, nochmal nagebessert

  • Ich habe zwei 2ByteParse Methoden nun bereitgestellen zu konfigurierem über 2byteS oder 2byteU
    Danke an Fabian, das ist die Beste Idee. In vito.xml waren es auch zwei Datentypen!

  • Problem bei Bernd, dass wenn Buffer nur mit 0x05 gefüllt war, das Poll Ende nicht erkannt wurde.
    Habe es nun nach der Ende Poll Prüfung verschoben!

  • Ebenfalls Problem bei Bern aufgetaucht, dass sendstr leer geblieben ist.
    Dies ist wohl durch verschiedene GET Aufrufe passiert. Sollte mit der neuen Version nicht mehr passieren.
    Habe aber noch einen doppelten Boden eingebaut -> Reset aller Listen und Flags wenn sendstr leer ist.
    Man sieht dann im Log "VCONTROL: List reset!" Bitte mal beobachten und ggfl mal gesamten log posten.

  • Da Reiner die LAN Anbindung erfolgreich getestet hat habe ich sie ins neue Modul übrnommen.

Dann noch ein paar Bemerkungen:
  • @Raven: GET HZTIMER , GET WWTIMER funktionieren beim mir einwandfrei,
    ich brauche mit der neuen Version einen Log!

  • @Bernd: nach GET TIMER ändert sich das Poll Intervall, ja aber nur einmal,
    da auch die Timer Werte mit dem Poll Mechanismus geholt werden.
    Danach wieder alle 3 min. Wenn nicht, bitte mal Log posten!

  • @Gunther: Das mit den 2 stufen kenne ich nicht, da kann ich nicht helfen
    @Gunther: Hast Du immer noch komische Temp Werte, auch mit der neuen Version?
    anstonsten mal mit der Anzeige an der Heizung Vergleichen oder mal per Plot beobachten!
  • @Raven: das mit der SetList hat sich ja geklärt.
    @Raven und Gunther wg. Oelverbrauch:
    ahhhhhhh ::) jetzt verstehe ich auch warum meine Oelverbrauch per Modul nicht mit meinem mechanischen
    Oelstandsanzeiger übereinstimmt. Da werde ich wohl auch noch mal nach codieren.
    Ich glaube nicht, dass irgendein Heizungstechiker hier Plan davon hat wie das auszumessen oder einzustellen ist.

    ABER: Auch wenn ich absolut falsche Werte hatte, konnte ich an Hand meiner Plots dennoch erkennen,
    ob Aktionen die ich aufgesetzt habe zu niedriegerem Ölverbrauch geführt haben.
    (z.B. Riegelschalter in der Haustür, damit die Thermostate auf ECO gesetzt werden,
    wenn die Haustür abgeschlossen wird)

So viel Spass beim weiter Testen, obwohl man die Heizung Heute ja nicht wirklich braucht ;)

Ich gehe jetzt mal den Grill anschmeissen ;D

Update 20:15 (Die Würstchen sind gegessen  ;D )
Ne quatsch das aktuelle Modul ist im ersten Post des Themas zu finden
« Letzte Änderung: 09 März 2014, 20:17:32 von Adam »

Offline fischle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #132 am: 09 März 2014, 14:44:58 »
Hallo,
zum Thema Ölverbrauch: Ich habe den Ölverbrauch meiner Düse gemäß dem PDF von Danfoss (http://waerme.danfoss.com/PCMPDF/DKBDPS060A303.pdf) berechnet (s. 10). Ich hatte auch den Vorteil, dass mein Installateur den Pumpendruck und den Düsentyp auf der Heizung vermerkt hatte.

Weiterhin habe ich gesehen, dass es bei meiner Heizung noch einen Parameter gibt, der sagt, ab welcher Brennerdauer auch Ölverbrauch berechnet werden soll. Die Brennereinheit bekommt ja schon früher strom, als das Ölventil auch geöffnet wird.

Ich denke am Einfachsten ist es aber sich am Anfang und Ende des Monats die Werte der Brennerstunden und des mechanischen Ölstandsanzeigers zu notieren, daraus den Verbauch zu berechnen und dann diese Werte in die Heizung ein zu codieren.
RPi,
- USB RS485 Adapter für Stromzähler DRS155M und SDM630M-DC (B+G E-Tech)
- Viesmann KO2B Heizung mit selbstbau Optolink Adapter
- Mi-Light WiFi-Bridge V4, WW/CW LED-Birne

ReinerZ

  • Gast
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #133 am: 09 März 2014, 16:50:09 »
LAN rennt schon mal ... :-)

2014.03.09 16:45:32 3: VCONTROL opening VCONTROL device 192.168.0.30:10001
2014.03.09 16:45:32 3: Opening Viessmann_V200 device 192.168.0.30:10001
2014.03.09 16:45:32 3: Viessmann_V200 device opened
2014.03.09 16:45:32 3: VCONTROL: Initialization

Hoffe dein Fleisch brennt nicht an, wenn Du immer updates machst :-)

Offline Adam

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 376
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #134 am: 09 März 2014, 20:20:23 »
So die Würstchen sind gegessen  ;D

Ne quatsch das aktuelle Modul ist nun wieder im ersten Post des Themas zu finden.
Habe dort auch die Doku angepasst.
Möchte vermeiden, dass neue User veraltete Module in Betrieb nehmen!

Hoffe, dass die neuen Patche auch helfen  ???

Gruß
Adam