Autor Thema: Plots => Textfarbe in einem FLOORPLAN ändern (Titel, Einheiten, ....)  (Gelesen 3520 mal)

gehrmr

  • Gast
Hallo,
versuche (mittlerweile seit einigen Stunden) "verzweifelt", die Textfarbe eines Plots von Schwarz z.B. auf Weiss zu ändern (Schwarz auf schwarzem Hintergrund ist einigermaßen unleserlich). Habe mittlerweile diverse Plots in meinem Grundriss mit diesem Problem.

Für den Grundriss habe ich eine eigene CSS-Datei erzeugt, um z.B. Eigenschaften für diverse Parameter/Daten zu personalisieren (z.B. aktueller Stromverbrauch in Gelb ...)
FHEM.CFG => "attr Grundriss  stylesheet myfloorplanstyle.css".
Ist dies (=myfloorplanstyle.css) dann vielleicht auch die Stelle, wo ich die Farbattribute ändern kann/soll/muß?

Vielen Dank für eventuelle Hilfe/Tips. Grüße!

(http://)


Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1733

Zitat
Ist dies (=myfloorplanstyle.css) dann vielleicht auch die Stelle, wo ich die Farbattribute ändern kann/soll/muß?

So ist es. Beschäftige dich mal mit Firebug. Ich habe vor Kurzem hier auch eine kleine "Gebrauchsanweisung" gepostet, die knapp erklärt, wie man einsteigen kann. Mit Firebug kannst du dann herausfinden was in welcher CSS-Datei du ändern musst.

Gruß

Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

gehrmr

  • Gast
Hi,
vielen Dank.
Das hat geholfen!
Ich habe die ersten zwei Zeilen in "svg_style.css" diesbezüglich geändert (Hochgestellte Char.):
text  {fill:gray;font-family:Times; font-size:9px; }
text.title {fill:white;font-size:12px; }

Das hat natürlich einen Einfluß auf ALLE Plots.
Frage: kann man eigentlich jedem Plot (s)eine eigene "*.CSS" zuordnen?

Grüße

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1733
Naja, so ähnlich: Du legst benutzerdef. CSS- Dateien an, die der Instanz z.B. per:

attr WEB stylesheetPrefix mein_darktouchpad

zugewiesen werden. Also alles was mit "mein_darktouchpad..." anfängt wird zugewiesen. In einer der Dateien kannst du dann jedem Plot eigene Eigenschaften geben, indem du seinen Namen adressierst. Wie das aussehen muss, kriegst du auch wieder per Firebug raus.

Beispiel von mir: Ein Plot soll keine Zoom- und Scrollbuttons haben. Der Plot (Weblink) heißt "01_Alarm"

/* Plot "Alarm" ohne Steuerbuttons zum Platz sparen: */
#table-01_Alarm svg { height:0px; width:0px; visibility:hidden; }

Und lies dir unbedingt das Einsteiger-PDF durch! Da ist das alles gut beschrieben.

Gruß

Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1733
Sorry, aber ich muss das Thema noch mal hochholen, zumal es noch nicht gelöst ist.

Ich habe jetzt mal versucht das vom TE Gewünschte nachzustellen und habe mir bereits nen Wolf adressiert.  ;)

In der zugeordneten Seiten- CSS- Datei bin ich gar nicht an das Element drangekommen, weil das SVG- CSS übergeordnet eingebunden ist. In der SVG- Style- CSS bekomme ich den Text adressiert, aber imer nur global (für alle Plots). Sobald ich versuche es einzuschränken mit der ID des Plots oder dem Floorplannamen (class), wird die Adresse ungültig. Hat das schon mal jemand hinbekommen?  Ich hab bis jetzt alles "bunt" gekriegt, aber hier fehlen mir tiefere CSS- Kenntnisse.  :o

Gruß

Frank 
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

 

decade-submarginal