Autor Thema: EIB von ABB was benötige ich alles?  (Gelesen 2664 mal)

Offline AK-868

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
EIB von ABB was benötige ich alles?
« am: 13 März 2014, 10:31:37 »
Hallo zusammen,

hier in der Firma haben wir alles mit EIB. Mein Problem ist jetzt, das ich mit USB nicht an die UV komme. Mit LAN jedoch schon.

Jetzt habe ich google ein wenig bemüht hier im Forum ein wenig gelesen, bin auch schon ein Stück schlauer.

Wie das ausschaut ist das hier in mehrere Bereiche eingeteilt. EG. OG.

Benötige ich jetzt 2 IP-Schnittstellen? Kann ich die ggf. gemeinsam anbinden?

Dann habe ich das gelesen:

http://www.fhemwiki.de/wiki/Einrichten_von_eibd_für_das_Weinzierl_IP_730_Interface

Benötige ich zwingend EIBD? Oder bekomm ich das auch ohne hin?

Fragen über Fragen.

Wenn ich was zum Einstieg überlesen habe wäre ich auch für den Link dankbar.

Umgebung:

FHEM auf Ubuntu VM.

HMLAN ist bestellt für div. anderes Kleinzeug.

EIB-System mit Wetterüberwachung zig Aktoren und Heizungssteuerung.
Mit Busch Jäger Tastern ua. 6326-74-101
Ich denke das wird hier ein nettes Projekt mit viel neuem.

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Grüße


Hardware FHEM:
Neue Fritzbox 7390 keine Labor von AVM
Konfigurationsadapter Lan
Funk-Schließerkontaktschnittstellen
Funk-Fenster/Türkontakt
Funk-Schaltaktoren UP ein und zweifach
Funk-Jalousieaktoren
Funk-Rauchmelder


Offline AHA1805

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:EIB von ABB was benötige ich alles?
« Antwort #1 am: 13 März 2014, 12:42:22 »
Hallo
ist dein EIB nur Kabelgebunden oder auch mit Funkbus?
SG

Gesendet von Unterwegs mit Tapatalk 4

AHA 1805 RIP 29.08.2016 --> RUHE IN FRIEDEN
In Gedanken Bei dir HANNES
Dein Bruder Gerd (Inputsammler) Vermisst dich Hannes (AHA1805)

Offline AK-868

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
Antw:EIB von ABB was benötige ich alles?
« Antwort #2 am: 13 März 2014, 13:18:01 »
Ähm ich denke das ist alles Kabelgebunden.

Zumindest liegen überall Buskabel. Wenn müssten auf den Unterverteilungen Antennen sein oder? Da sind keine zu sehen.

Aktoren sind alle mit Kabeln verbunden. Rot Schwarz. Stromtechnisch sieht das alles sehr Sternverkabelt aus.

Danke schonmal für die Antwort ;)
Hardware FHEM:
Neue Fritzbox 7390 keine Labor von AVM
Konfigurationsadapter Lan
Funk-Schließerkontaktschnittstellen
Funk-Fenster/Türkontakt
Funk-Schaltaktoren UP ein und zweifach
Funk-Jalousieaktoren
Funk-Rauchmelder


Offline antonwinden

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Antw:EIB von ABB was benötige ich alles?
« Antwort #3 am: 13 März 2014, 14:40:07 »
eibd wirst du ziemlich sicher brauchen. bei mir hat es nach dem Link geklappt http://ekblad.org/knx/pi.html
wo es noch hakt ist das ich die Zeile
/usr/local/bin/eibd -D -S -T -i --eibaddr=0.0.1 --daemon=/var/log/eibd.log --no-tunnel-client-queuing ipt:192.168.10.10
nach jedem neustart vom raspberry neu eingeben muß - bin halt kein linux profi und nachdem der raspberry seit 4 monaten kein einziges mal abgestürzt ist stört mich das nicht :-)
192.168.10.10 musst halt durch die adresse des interfaces ersetzen sonst geht nix...
danach hat bei mir fhem alle geräte erkannt sobald diese geschalten bzw ein signal über den bus geschickt haben.
cu anton
KNX, Raspberry, Denon 3313, Philips TV, Xtrend9X00 und viel Optimismus...

Offline lindenkracher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:EIB von ABB was benötige ich alles?
« Antwort #4 am: 13 März 2014, 14:43:49 »
Hallo,
Du must nicht unbedingt an eine UV, es reicht wenn Du an ein EIB-Kabel kommst. Du kannst von dort jeden Aktor erreichen, vorrausgesetzt Du kennst seine Adresse. Du wirst auch nur ein EIB-Netz haben, die verschiedenen Netze z.B. UG+EG+OG sind mit Buskopplern verbunden und man kann von Überall alle Aktoren  erreichen.
was möchtest Du denn tun?

Grüße Gerd
2x Raspi B+, 1x Raspi 3
1x Add-On Board mit 1.8" TFT LCD
Einige FS20
div. 1-Wire Komponenten

Offline AK-868

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 257
Antw:EIB von ABB was benötige ich alles?
« Antwort #5 am: 17 März 2014, 12:12:51 »
Erstmal danke für die Antworten.

Was möchte ich tun. Ich möchte wenn möglich alle Aktoren von FHEM aus ansprechen und den Status auslesen können.

Die Taster sollen mir Temperaturwerte liefern.

Heute Nachmittag werde ich mir die Anleitung mal ansehen.

Erstmal schauen ob ich den zerstörten HMLAN wieder ans laufen bekomme :-/

Welches Gateway würdet Ihr mit empfehlen? Benötige ist sonst noch etwas?

KNX-Gateway <- Welches?
Raspberry PI
« Letzte Änderung: 17 März 2014, 12:15:26 von AK-868 »
Hardware FHEM:
Neue Fritzbox 7390 keine Labor von AVM
Konfigurationsadapter Lan
Funk-Schließerkontaktschnittstellen
Funk-Fenster/Türkontakt
Funk-Schaltaktoren UP ein und zweifach
Funk-Jalousieaktoren
Funk-Rauchmelder