FHEM - Anwendungen > Multimedia

Neues Modul PHTV für Philips Fernseher (inkl. Ambilight)

(1/87) > >>

Loredo:

---


HINWEIS:
Neuere Geräte werden nicht unterstützt, denn der Pairing Mechanismus ist unvollständig und kann ohne eigenen Zugriff auf ein solches Gerät nicht fertiggestellt werden.


---



Hallo,


ich habe gerade mein Modul PHTV für Philips Fernseher ins SVN eingecheckt. Es ist ab morgen also per Update verfügbar.
Neben der Steuerung ähnlich wie beim ENIGMA2 Modul wird auch Ambilight+HUE unterstützt, um das Ambilight auf vorhandene Hue Geräte zu erweitern.


Have fun,
Julian




PS: Ich weiß, dass es hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,16189.0.html auch bereits ein Modul gibt. Dies wird scheinbar aber nicht weiterentwickelt und unterstützt keine wirkliche direkte Steuerung. Ich habe mich daher für eine Neuimplementierung entschieden.

Paul:
hallo welche Philips-Fernseher werden unterstützt?

Loredo:
Da ich nur ein Gerät besitze, kann ich das nicht genau beantworten  ;)
Spontan hätte ich gesagt, dass alle mit Netzwerk Anschluss gehen. Das Modul nutzt das JointSpace Interface. Jedes Gerät, welches das kann, kann gesteuert werden.

Starkstrombastler:
Hey, da bin ich scharf drauf.

Habe bis jetzt das PhilipsTV-Modul im Einsatz und bin dabei einiges drumherum zu basteln.

Kann das Modul auch das Ambilight im TV setzten? Ich habe das einmal mit direkten Befehlen gemacht, aber ich kann bei meinem TV nur die linke Seite einschalten.

Werde leider erst am Wochenende zum Ausprobieren kommen :-\

Paul:
Na dann werde ich es mal probieren, wobei ich es nicht glaube. Mein Fernseher hat zwar JointSpace, aber z.b. Ambilight-Steuerung können nur die ganz neuen

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln