Autor Thema: Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?  (Gelesen 15510 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21292
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #15 am: 17 Juni 2014, 10:37:52 »
habe jetzt auch aktualisiert. auf meiner ds1813 lief fast alles perfekt. nur der erste cul hat sich immer wieder diskonnected.

das lag daran das es einen synousbmodemd der für usb modems zuständig ist gibt. der hat immer dazwischen gefunkt.

wenn man den killt/löscht/umbenennt bzw. im skript den cul als zu ignorieren einträgt funktioniert alles. ich weiss leider nicht ob es auch einen 'offiziellen' weg gibt oder ob man das bei jedem update wieder machen muss.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline msdv

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #16 am: 19 Juni 2014, 17:02:39 »
Wie hast Du denn den synousbmodem dazu gebracht, den CUL zu ignorieren?
Habe da bisher keine Konfig-Datei gefunden.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21292
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #17 am: 19 Juni 2014, 17:28:29 »
zum beispiel in /usr/syno/hotplug/usb.usbmodem.function in check_device_to_skip() analog zu lcd_exist ein cul_exist einbauen.

da ich aber sowieso kein usb modem dran habe hab ich einfach das synousbmodemd binary umbenannt. vermutlich könnte man auch an den permissions drehen.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Heinecke

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #18 am: 21 Mai 2015, 19:58:28 »
Hi justme1968
ich habe auch dieses Problem aber unter dem Pfad /usr/syno/hotplug/
habe ich  garkein Skript oder Datei ?
oder muss ich ein Skript anlegen ?
wenn ja wie ? ich bin dem Linux noch nicht ganz Profi    ???

mein System DS211+ 1 cul als fs20 System und ein für homematic System
danke für eure Hilfe Gruss aus dem Norden

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21292
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #19 am: 21 Mai 2015, 20:01:41 »
der pfad für das script und vermutlich auch der inhalt hat sich geändert.

es ist einfacher das binary umzubenennen oder zu löschen.

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Heinecke

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #20 am: 21 Mai 2015, 20:12:36 »
Hi danke für deine superschnelle Antwort
wie und wo kann ich das binary umbennen oder löschen ???

danke und gruss oliver

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21292
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #21 am: 21 Mai 2015, 20:24:06 »
per ssh einloggen und dann

killall synousbmodemd
rm /usr/syno/sbin/synousbmodemd

gruss
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Heinecke

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #22 am: 21 Mai 2015, 20:36:34 »
Danke mal sehen ob es hilft
vielen Dank für die tolle Hilfe  ;)



Offline Heinecke

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Synology - Erfahrung mit DSM 5.0 ?
« Antwort #23 am: 22 Mai 2015, 20:02:20 »
Danke das war der Fehler danke für die Hilfe
 :) :) :)
Gruss Oliver