Autor Thema: Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?  (Gelesen 3372 mal)

Offline Michi240281

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1242
Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« am: 05 März 2014, 19:29:17 »
Hallo zusammen,

ich würde gerne meinen Strom- und Gasverbrauch in Fhem integrieren.

Was benötige ich dafür alles?

Ich hatte an folgende Zähler gedacht:

Strom: EM1000WZ Funk-Sensor für Drehstromzähler
Gas: EM1000-GZ Gaszaehler-Sensor

Dann benötige ich noch einen CUL für SlowRF, richtig? Nutze derzeit nur den HM LAN Adapter.

Sonst noch etwas oder ist hardwaremäßig alles im Lieferumfang der genannten Zähler enthalten?

Besten Dank und viele Grüße
FHEM 5.6 auf RPi2 / HM LAN Adapter / diverse HM-Devices
FHEM-Remote-App
QNAP 419P / Onkyo TX-SR 608
DM500HD / GM Spark One
Sony 52HX905

Offline Franz Tenbrock

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1353
  • trotz 1000 Beiträgen immer noch Anfänger :-(
Antw:Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« Antwort #1 am: 05 März 2014, 19:56:30 »
Hallo
habe beide Gerät im Einsatz.

EM1000WZ klappt bei mir richtig gut.
Der GZ geht so von der Genauigkeit


(http://esa1.jpg)

Alternativ mit 1Wire dort mal schauen. damit kann man richtig viel machen, Problem man braucht noch ein Kabel
aber an wlan für 1wire wird eifrig gearbeitet

cubi3, Cul 868, ESA2000WZ, EM1000GZ,  FS20, dashboard, 1-Wire, Max Thermos, Max Wandthermo, Max Lan, Fritzbox callmonitor, , nanocul, HM Led16, HM Bewegungsmelder, HM Schalter, RPi, banana, ESP8266, DoorPi

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2730
Antw:Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« Antwort #2 am: 05 März 2014, 21:48:42 »
Hallo,

ich habe mir für diesen Zweck zwei Panstamps bestellt - mal sehen wie das geht wenn die da sind.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline strauch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1133
  • Anfänger :-)
Antw:Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« Antwort #3 am: 11 März 2014, 14:49:17 »
Was hast du denn für einen Gaszähler und was für einen Stromzähler? Ich hab bei mir am Gaszähler einen Arduino mit Reedkontakt und Firmata und am Stromzähler einen USB "Sensor" von volkszaehler den ich mit dem Modul 70_SMLUSB auslesen kann. Hast du denn ein Netzwerk oder sogar den FHEM Server bei den Zählern? Ansonsten evtl. einen RaspberryPi dort hinstellen und per WLAN verbinden und den Reedkontakt direkt auf den Raspberry.

Kosten für den volkszaehler USB fertig gelötet ich mein 35€. Kosten für einen Reedkontakt und Arduino mit LAN Interface ca. 16€. Ein Raspberry würde ca. 50€ kosten mit allem nötigen.
FHEM 5.6 VMware mit Debian. 1 CUL für FS20 und HMLAN für Homematic, HM-CC-RT-DN, HM-LC_Sw1PBU-FM, HM-LC-Bl1PBU-FM,  HM-SEC-SC, HM-SEC-SC-2, HM-LC-Sw1-Pl2, HM-Sec-RHS, ASH2200, FHT80B, S20KSE, Sonos, XBMC, FB_Callmonitor, SMLUSB, Arduino Firmata, uvm.

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1475
  • FHEMonaut
Antw:Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« Antwort #4 am: 14 März 2014, 00:08:09 »
Hallo,

Zitat
Ich hab bei mir am Gaszähler einen Arduino mit Reedkontakt und Firmata

könntest Du mir (bin neu in diesem Thema) das etwas näher asuführen ?

Ich hätte einen RPi neben dem Gaszähler ! gebe es da noch eine andere Lösung (Reedkontakt an den GPIO) ?

danke
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline strauch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1133
  • Anfänger :-)
Antw:Was benötige ich für Strom- und Gasmessung?
« Antwort #5 am: 14 März 2014, 09:37:55 »
Hier findest du genauere Infos darüber:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,19480.0.html

Das geht bestimmt auch per GPIO Anschluss, hab nur keine Ahnung wie man den mit FHEM ausliest (hier gibts da aber Infos: http://forum.fhem.de/index.php?topic=14713.0 ). Ich logge dann einfach immer mit wenn der Reedkontakt schaltet und zähle das dann mit HourCounter. Sollte also auch mit dem Raspberry gehen.
FHEM 5.6 VMware mit Debian. 1 CUL für FS20 und HMLAN für Homematic, HM-CC-RT-DN, HM-LC_Sw1PBU-FM, HM-LC-Bl1PBU-FM,  HM-SEC-SC, HM-SEC-SC-2, HM-LC-Sw1-Pl2, HM-Sec-RHS, ASH2200, FHT80B, S20KSE, Sonos, XBMC, FB_Callmonitor, SMLUSB, Arduino Firmata, uvm.