Autor Thema: gesucht: günstiger Funk-Taster  (Gelesen 1578 mal)

thburkhart

  • Gast
gesucht: günstiger Funk-Taster
« am: 25 März 2014, 12:34:12 »
natürlich per FHEM ansteuerbar..

z.B. für Briefkastensensor, Türöffner


Danke

Thomas

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4482
    • tech_LogBuch
Antw:gesucht: günstiger Funk-Taster
« Antwort #1 am: 25 März 2014, 13:33:32 »
Günstig ist relativ...
Hängt von einigen Fragen ab:
 - Hast Du schon ein Funk-System im Haus? (ansonsten brauchst Du wohl auch noch einen Empfänger)
 - Soll das etwas fertiges sein, oder bist Du auch nicht zu Basteln abgeneigt?

Es kann eine zerlegte Baumarkt-Fernbedienung sein, oder ein (fertiges) HomeMatic Fensterkontakt.
Man könnte auch auf Arduino-Basis etwas zusammenbauen. Je nach Transceiver-Chip kann man dies dann z.B. mit einem HMLAN oder einem JeeLink empfangen...

Ich würde HomeMatic nehmen... Den Funkschalter von HM gibt es auch recht günstig als Bausatz (20 EUR).
In Verwendung: HM, EnOcean, 1wire, Firmata, MySensors, ESPEasy, MQTT*, NodeRED, Alexa, Telegram,..
Maintainer: MQTT_GENERIC_BRIDGE, SYSMON, SMARTMON, systemd_watchdog, MQTT, MQTT_DEVICE, MQTT_BRIDGE
Contrib: dev_proxy
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/s6z

 

decade-submarginal