Autor Thema: Anbindung an eine VdS Leitstelle, bzw. Einbindung einer speziellen Kommunikation  (Gelesen 1516 mal)

franke12359

  • Gast
Hallo,
natürlich bin ich noch ein Anfänger für fhem, nicht aber in der Programmierung.
Laut Posting:
http://forum.fhem.de/index.php/topic,5476.0.html
wäre ein "neues Gerät" zu erschaffen, was als Aktor dann z.B. eine vorher definierte Meldung über IP absetzt.
Da die Verbindung zur VdS Zentrale immer wieder neu bestätigt werden muß (watchdog), sollte dann auch dieses "neue Gerät" Sensoren und Aktoren innerhalb von fhem abfragen können, um Betriebsbereitschaft zu melden.
Da das VdS Protokollspiel ziemlich aufwendig und auch noch verschlüsselt abläuft, ist das innerhalb von perl vielleicht nicht machbar. Ich gehe mal davon aus, das das dann von speziellen Tasks im System erledigt wird, die aus dem perl Modul aufgerufen werden. Wie auch umgekehrt es Systemrufe geben sollte, die eine fhem- Aktion auslösen, wie z.B. das "neue Gerät" empfängt eine Sensormeldung. Damit könnten die watchdog's per cron gemacht werden.

Das war jetzt mal so aus der Hüfte geschossen die Gedankenwelt eines Nicht fhem-kundigen Programmierers. Ist das so machbar ?
Oder vielleicht (Oh Wunder) ist so etwas ähnliches bereits bereits vorhanden, was man entsprechend umbauen könnte ?

Ich bin für jede Idee dankbar!
 

Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2706
Was ist ein VdS?
=8-)
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline Lorenz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
VdS erstellt u.a. Richtlinien im Bereich Security. In der Richtlinie VdS 2471 werden die Anforderungen an Übertragungswege in Alarmübertragungsanlagen beschrieben. Die Richtlinie VdS 2465 beschreibt das Übertragungsprotokoll. Die dort beschriebene Schnittstelle S1 zwischen einer Gefahrenmeldeanlage und dem Übertragungsgerät ist für die Anbindung an FHEM interessant und lässt sich sicher innerhalb eines Moduls verwirklichen. Der komplette Weg von einer GMA (Gefahrenmeldeanlage), also über S1 bis S4, zu der Bedieneinrichtung einer VdS gerechten Leitstelle ist sicherlich nicht trivial und zumeist auch noch firmenspezifisch.

LG
. . . . . .
Fhem auf NUC7i3BNH, Raspberry Pi B und B+, Raspberry Pi 2 B, Peripherie: FB7490, 1-Wire, Homematic, FS20, Lampen, Briefkasten, Klingel, Sonos, GardenaSmart, Unifi, Gaszähler an GPIO, Stromzähler ISKRA MT372, Heizung Buderus GBH 172, Alarmanlage EMA und BMA von Bosch

Offline SmartGart

  • Newbie
  • Beiträge: 2
    • Shop für u. a. EnOcean, KNX/EIB, RS485, Z-Wave
Cross-posting von http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-haussteuerung-aufschaltung-vds-leitstelle-alarmzentrale
, falls hier jemand mitliest:

Ich suche ebenfalls die Anbindung für HDLC / X.25 (VdS 2465) für RasPi mit OpenHAB. Einen Zustandsautomaten für Einbruchalarm [in openHAB, nicht FHEM] habe ich mit Bordmitteln [Java/Xtend] bereits implementiert.
Auf github gibt es zu HDLC zu zwei einfache, exemplarische Projekte von den usern Bathlamos (Simulator) und katdrobnjakovic (selber Simulator erweitert und einfaches try/catch error handling) [offenbar dieselbe Kanadierin Kat Drobnjakovic].
Das sind standalone Java-Klassen - in meinem naiven Verständnis ein Server/Primary/Physical/Listener in einem while(bListening) loop und dann noch ein Client/Secondary.
Diese könnte man exemplarisch erweitern um binary statt char-Encoding und die entsprechenden binären Paketformate schreiben, um eine exemplarische Brandmeldung auf eine sandbox einer Leitstelle (z. B. Siemens Siveillance?) abzusetzen.
Definitionen der VdS-Richtlinien habe ich gefunden auf:
2465: http://www.eviateg.de/PDF/Handbuch%20VdS2465-Protokoll.pdf
2471: https://vds.de/fileadmin/vds_publikationen/vds_2471_web.pdf


 

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11758
Und was ist jetzt genau Deine Frage oder Dein Anliegen/Problem?
Verstehe gerade nicht wieso Du ein Thread aus 2014 dafür raus holen musst.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier