Autor Thema: Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN  (Gelesen 147463 mal)

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #60 am: 12 August 2014, 23:19:02 »
Hallo Voker, ja es geht mit animierten Gifs als devStateIcon. Bin gerade dabei, versuchsmäßig mal was zusammenzustellen. Habe dafür die css angepasst um das Logo loszuwerden und den background schwarz zu haben, bis dahin bin ich schonmal. Warte jetzt, bis die Tage der view sonic vds220 da ist.

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #61 am: 14 August 2014, 01:49:04 »
@MaJu
Hallo, ich habe die Wetteranzeige von dir "nachgebaut" aber leider wusste ich nicht, welche Symbole du dafür verwendet hast. Nach "stundenlangen" kopieren und umbenennen, bin ich gerade fertig geworden. Leider stimmt die numerische Zuordnung nicht mit den Symbolen. D.h. laut Symbol erwarten wir die Woche noch Schnee  ;)
Ich habe die Symbole aus /opt/fhem/www/images/default/weather genommen und vom Anfang an absteigend umbenannt.
Was habe ich übersehen oder wie muss die Zuordnung korrekt sein?

Danke und

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline MaJu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
    • Stadtstromer - Erlebe Leipzig auf dem SEGWAY!
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #62 am: 14 August 2014, 07:39:43 »
@Frank:

Nein, ich nutze nicht die hinterlegten Bilder, da mir diese zu "bunt" sind, ich habe es lieber etwas "härter".

Ich nutze die folgenden Icons: http://merlinthered.deviantart.com/art/plain-weather-icons-157162192
Die Bezeichnung der Dateinamen passt zu dem, was von Yahoo im fc[1-5]_code ausgegeben wird.

Um es dir einfacher zu machen: Statt stundenlangem kopieren und umbenennen, nimm lieber das Modul ReadingsGroup, das macht auch die Platzierung im Floorplan einfacher, da man dann nur noch ein einziges Objekt hat statt 20 oder mehr. Und eben jedes Wettericon nur einmal, statt fünfmal.

Asche auf mein Haupt. Das Einstellen ins Wiki habe ich erst verdrängt und dann vergessen. Wird kurzfristig nachgeholt, versprochen! Da ich noch nie vorher in irgendeine Wiki-Datenbank irgendwas geschrieben habe, muss ich mich erstmal reinfitzen, damit die Formatierungen dann auch passen. [Mein Ziel: hat Tante Edith entfernt, da leider doch die Zeit fehlt].
« Letzte Änderung: 15 August 2014, 07:19:07 von MaJu »
3x FHEM RPi
Hardware: Homematic (Heizung, Steckdosen, Temp., Fenster / CUL866), Baumarktsteckdosen (CUL433), Hue, Harmony, FritzDect-Steckdosen
Module: DOIF, Floorplan, ReadingsGroup
Hauptfunktion: Anzeige/Steuerung/Statusansagen über Tablets an der Wand

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #63 am: 14 August 2014, 14:17:56 »
Danke MaJu, habe das Prob. jetzt gelöst, war in der Nacht 3:00 Uhr wohl doch etwas spät  :o Folgendes Problem habe ich noch. Ich habe das Star Trek Theme nachgebaut und alles Top. Leider bekomme ich mit:

#Temperatur_Garten_current_day svg {height:0px; width:0px; visibility:hidden; }

in der angepassten css nur die Steuersymbole ausgeblendet, den weißen Hintergrund bekomme ich leider nicht weg.

Siehe Auszug vom Screenshot:

Hat da jemand einen Tipp für mich? css ist komplettes Neuland für mich.

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline MaJu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
    • Stadtstromer - Erlebe Leipzig auf dem SEGWAY!
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #64 am: 14 August 2014, 15:45:19 »
Bei css bin ich auch noch sehr fremd.

Du gibst in deiner genannten Zeile ganz vorn eine Raute an. Ist die beabsichtigt? Denn mit der Raute schließt du die Zeile ja von der Bearbeitung aus.

Ein Tipp zum Stromverbrauch: Ich persönlichlich fände die steigende Gesamtverbrauchskurve nicht ganz so hilfreich, da die "Ausreißer" hier zu sehr untergehen. Ich fände eine echte Verbrauchskurve, die den Verbrauch je Zeiteinheit angibt, besser. Also den kWh-Verbrauch pro 15-Minuten-Raster zum Beispiel.
Hier fehlt mir aber die Erfahrung, ich habe leider keinen auslesbaren Stromzähler.
3x FHEM RPi
Hardware: Homematic (Heizung, Steckdosen, Temp., Fenster / CUL866), Baumarktsteckdosen (CUL433), Hue, Harmony, FritzDect-Steckdosen
Module: DOIF, Floorplan, ReadingsGroup
Hauptfunktion: Anzeige/Steuerung/Statusansagen über Tablets an der Wand

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #65 am: 14 August 2014, 15:56:49 »
Ne, die # ist OK, genau wie in den gplot Dateien. Das ist kein auskommentieren, wie in der fhem.cfg z.B. Die Textgrößen sowie die Textfarbe usw. habe ich in der css alles angepasst bekommen, nur an dem Hintergrund beiße ich mir die Zähne aus.
Für den Energieanzeigeplot habe ich noch einen zweiten, der zeigt das alles so, wie von dir beschrieben.

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline oliverr

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 39
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #66 am: 16 August 2014, 10:22:52 »
Hallo MaJu,

würdest Du bitte Deine Codeschnipsel die Du zur Zeit für Deine Anzeige benutzt hier zusammen fassen, denn irgendwie bekomme ich nicht das richtige zusammen und bitte schreib dazu wohin die geladenen Ikons müssen (bin irgendwie unfähig das raus zu finden).

Danke,
Oliver

Update:

Das mir die Icons angezeigt werden, habe ich in der ReadingsGroup hinbekommen, aber wie bekomme ich das jetzt auf den Floorplan?
« Letzte Änderung: 16 August 2014, 14:39:37 von oliverr »

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #67 am: 17 August 2014, 21:21:12 »
Hallo, mit Tion´s Hilfe bin ich nun mit meinem SonicView fertig geworden. Die Fotos sind zwar nicht so toll geworden, zeigen aber das Ergebnis ganz gut. Sprachsteuerung geht, nur mit der nächtlichen Abschaltung kämpfe ich noch, da sich der SonicView nur über die Power Taste wieder einschalten lässt und ich beim ausschalten hartes "Strom aus" vermeiden möchte. Leider reagiert der ViewSonic nicht auf die screenBrightness Einstellung über WebViewControl.

VG
Frank
« Letzte Änderung: 17 August 2014, 21:29:03 von franky08 »
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #68 am: 18 August 2014, 00:10:20 »
Sprachsteuerung geht, nur mit der nächtlichen Abschaltung kämpfe ich noch, da sich der SonicView nur über die Power Taste wieder einschalten lässt und ich beim ausschalten hartes "Strom aus" vermeiden möchte.


Schau dir das mal an:

http://www.android-hilfe.de/4063783-post57.html

So klappt das ganze bei mir, ich schalte mein Acer A500 über einen FS20 Bewegungsmelder.
Bei einer Bewegung schickt Fhem per Pushover eine Nachricht ans Tablet, welche von Tasker ausgewertet wird.
Tasker simuliert dann den Tastendruck der Powertaste.

Bin noch auf der Suche wie ich das Tablet übers Netzwerk direkt ansprechen kann, weil der Umweg über Pushover oder ähnliches funktioniert ja nur bei einer bestehenden Internetverbindung  ;)


Gruß Christoph
« Letzte Änderung: 18 August 2014, 00:15:24 von Christoph »

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 622
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #69 am: 18 August 2014, 07:37:07 »
Wie habt ihr das Hintergrundbild getauscht?
Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #70 am: 18 August 2014, 10:50:07 »
@Christoph
Habe mir gerade mal Tasker runtergeladen, die App "erschlägt" einen ja fast. Probiere jetzt schon seit einer Stunde Tasker beizubringen das Display um 00:30 Uhr auszuschalten und um 06:30 Uhr wieder einzuschalten. Da das mein erstes Android Teil ist (sonst der Apfel) bin ich da wohl etwas "überfordert". Vielleicht kannst du mir da etwas detaillierte Hilfestellung geben?

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #71 am: 18 August 2014, 21:23:00 »
@Christoph
Ich denke  das ich Input Button nicht auswählen kann, da das ViewSonic nicht gerootet ist. Über secure settings kann ich zwar das display auswählen aber die minimalste Helligkeit sind ca.40%, ganz aus geht beim ViewSonic nicht (im OSD übrigends auch nicht). Also suche ich nach einer Möglichkeit Tasker das Betätigen des Power Buttons beizubringen um über Nacht in den Ruhezustand zu wechseln also zeitgesteuert 00:30 Uhr Ruhezustand an und 06:00 Uhr Ruhezustand wieder aus. Habe das Ganze bis jetzt aber nicht gelöst bekommen.

VG
Frank
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

Offline Christoph

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #72 am: 18 August 2014, 22:01:48 »
Hallo Frank,

Ich denke mal ohne Root auf deinem Tablet wird das nichts ...  :-\


Gruß Christoph

Offline DerJens

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #73 am: 18 August 2014, 22:10:00 »
Darf ich kurz fragen, ob auf den Android-Geräten das Ändern der Icons OHNE Reload der gesamten Seite MIT animierten GIFs funktioniert?

Ich habe ein dummy auf einem Floorplan, der nach einem Klick ein anderes Icon (gif, animiert) bekommt. Longpoll ist aktiviert. Leider machen das meine Testtablets (iPad & Surface RT) nicht mit, da sieht man die Änderung nur nach einem Reload.

Offline franky08

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4182
  • jetzt DBLog befreit
Antw:Wofür FHEM? Tablet als Wand-Infodisplay mit FLOORPLAN
« Antwort #74 am: 18 August 2014, 22:34:22 »
Geht bei mir, longpoll ist on. longpoll ist zwingend für WebViewControl. Web refresh habe ich auch auf 240 stehen, da ohne die Plots nicht aktualisiert werden, habe DbLog laufen, mit Filelog sollte longpoll und longpollSVG das gleiche bewirken. longpollSVG arbeitet leider nicht mit DbLog.

PS auf meinem IPad ist das ganze genauso, obwohl der refresh der Icons auf sich warten lässt, ist auf Android wesentlich besser
VG
Frank
« Letzte Änderung: 18 August 2014, 22:37:24 von franky08 »
Debian Wheezy auf ZBOX nano (240GB SSD) FHEM2FHEM an 2xRaspiB
22Zoll ViewSonic als Infodislay (WVC)
3xHMLAN mit vccu ,fhem5.8, WH1080 fowsr an 2.RaspiB
Raspi B mit COC für ESA 2000 und CO2-Sensor
ECMD an AVR-NET-IO mit DAC u. ADC an Junkers Stetigregelung, Siemens LOGO!8, JeeLink

 

decade-submarginal