Autor Thema: 433 MHz über Remote Cul geht nicht  (Gelesen 2327 mal)

Offline Sauron

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
433 MHz über Remote Cul geht nicht
« am: 12 April 2014, 19:16:55 »
Hallo,
Meine Cul hängt an der Fritzbox
Das eigentliche fhem läuft auf einem Ubuntu PC
Die 868 Devices lassen sich perfekt vom Ubuntu Pc steuern.
Die 433 Devices lassen sich sogar ohne explizites umstellen auf 433 MHz von der FritzBox ein- und ausschalten.
Von Ubuntu kann ich die remote 433er Devices nicht ansprechen, auch nicht wenn die Cul explizit auf 433 MHZ stelle.
Auf Fritz Box:
define RpiCUL CUL /dev/ttyACM0@9600 1034

Auf Remote:
define RpiCUL CUL none 0000
attr RpiCUL dummy 1
define ds2 FHEM2FHEM 192.168.0.1:7072 RAW:RpiCUL

Gruß
    Reiner

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21003
Antw:433 MHz über Remote Cul geht nicht
« Antwort #1 am: 13 April 2014, 13:36:48 »
Ich vermute es liegt daran, dass das betroffene Modul nicht FHEM2FHEM faehig ist, weil es einen direkten Zugriff auf das IODev haben will, und begnuegt sich nicht mit IOWrite().

Offline Sauron

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:433 MHz über Remote Cul geht nicht
« Antwort #2 am: 13 April 2014, 21:39:22 »
ist es denn geplant, dass man 433 auch über FHEM2FHEM schalten kann, oder gibt es da schon eine Möglichkeit.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21003
Antw:433 MHz über Remote Cul geht nicht
« Antwort #3 am: 14 April 2014, 09:35:55 »
Da ich fuer diese Umschalterei nicht viel uebrig habe, werde ich es vermutlich nicht transparent in FHEM2FHEM unterstuetzen. Theoretisch koennten die jeweiligen Module es aus FHEM2FHEM Sicht auch "richtig"machen, indem sie nur IOWrite() aufrufen.

Offline Sauron

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:433 MHz über Remote Cul geht nicht
« Antwort #4 am: 15 April 2014, 01:26:27 »
Oh, da habe ich mich wohl falsch ausgerückt. Ich will mir schon eine separate Cul für 433 MHz zulegen, da mir auch der Empfang sehr wichtig ist. Die Cul schaltete über FHEM2FHEM auch nicht, als ich sie mit set RpiCUL freq 433.920 explizit umgeschaltet hatte. Einen shutdown reset hatte ich danach auf beiden Systemen ausgeführt.

Gruß
    Reiner