FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

Mit FGW14 an den Eltako RS485 Bus und mit FTD14 ins Enocean Funknetz

<< < (3/8) > >>

JackPit:

--- Zitat von: Spartacus am 11 September 2014, 11:31:17 ---Hallo,
es gibt zwar schon Fragen dazu im Forum, aber vielleicht ist mein Thema hier besser aufgehoben:

* könnte man das Eltako FGW14 RS232-Gateway für kabelgebundene FHEM Integration gegen die USB-Variante austauschen?
Danke und Gruß,
Sparatcus.

--- Ende Zitat ---

Hallo,

hier möchte ich gerne einhaken und eine Frage zur Initialisierung des FGW14-USB stellen. Ich habe gleich die USB Version bestellt und
die oft gepostete INIT für das FGW14-RS232 verwendet.    Ergebnis =  Eltako FGW14   disconnected !
define TCM120 TCM 120 /dev/ttyS2@57600    (alternativ ttyUSBx verwendet)
attr TCM120 alias Eltako FGW14

FWG14-USB wird als FTDI USB Seriell vom Rechner erkannt.

Hat jemand einen Tipp oder das Teil am laufen ??

Danke und Grüße   JackPit


[/list]

Spartacus:
Hallo,
ich habe zwar kein FGW14, ich habe das FAM14 per USB direkt angeschlossen.


--- Code: ---define FAM14 TCM ESP2 /dev/ttyUSB0@57600
attr FAM14 comType RS485
attr FAM14 learningMode demand
attr FAM14 room EnOcean
attr FAM14 sendInterval 25
--- Ende Code ---

autocreate disablen.
Das funzt eigentlich ganz gut mit dem FAM14 über USB.
Spartacus.

yogi:
Hallo,

Ich habe auch vor, ein FAM14 per USB direkt am Raspberry Pi anzuschliessen, unter anderem auch, da der Empfang des FAM14 (mit externer Antenne) viel besser ist als der Empfang des EnOcean Pi.

Kann das FAM14 in dieser Konstellation ein Telegram von einem Temperatursensor an FHEM weiterleiten? (Also: leitet das FAM14 alle empfangenen Telegramme per USB weiter?)

Wenn ich es richtig begriffen habe, kann das FAM14 in dieser Konstellation aber keine Telegramme von FHEM versenden. Stimmt das?

Herzlichen Dank.

yogi

Klinki:

--- Zitat von: yogi am 28 Oktober 2014, 12:13:20 ---Kann das FAM14 in dieser Konstellation ein Telegram von einem Temperatursensor an FHEM weiterleiten? (Also: leitet das FAM14 alle empfangenen Telegramme per USB weiter?)

--- Ende Zitat ---
Du meinst Funk-Telegramme von einem Sensor? - Ja, das klappt


--- Zitat von: yogi am 28 Oktober 2014, 12:13:20 ---Wenn ich es richtig begriffen habe, kann das FAM14 in dieser Konstellation aber keine Telegramme von FHEM versenden. Stimmt das?

--- Ende Zitat ---
Richtig. Dazu wäre dann zusätzlich ein FTD14 erforderlich. Oder EnOceanPi...USB-Stick, usw.

dft606:
Hallo zusammen,

habe ich es aus dem Verlauf der Diskussion richtig entnommen. Die Verbindung des Eltako Bus zu FHEM (Raspberry PI) kann über den USB Anschluss des FAM14 erfolgen.

Ein FGW14-USB wird nicht benötigt?
Wofür ist dieses dann?


Gruß

Johannes

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln