Autor Thema: Homematic Wired - Homebrew Devices  (Gelesen 165246 mal)

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #645 am: 16 Mai 2020, 09:40:08 »
Hi,

Habe mir den Code mal genau angeschaut... Habe wohl die notify Option eingebaut, nicht aber den Code der dann auch etwas sendet. Dachte ich hätte das schon drin gehabt. Ich checke Sonntag mal eine neue Version ins github ein..

Wenn die debug Ausgabe fehlt, scheint irgendwas mit dem "#define DEBUG_OUTPUT" nicht zu stimmen.


EDIT:
Habe HBWAnalogIn mal etwas erweitert, um (ähnlich wie bei Temperatur Kanälen) den Messwert regelmäßig oder bei einsprechender Änderung zu senden.
https://github.com/loetmeister/HBWired/commit/ebc669865c0d629e7c7f1f4d7e652a191bea6d7b#diff-7d4d7737950a1575e5aea081dcb1c4a8
Bitte einmal alles Komplett neu laden (Lib, Sketch und XML - nicht vergessen XML in FEHM zu aktualisieren. #define DEBUG_OUTPUT muss auch wieder neu aktiviert werden...)

Es gibt nun diese Konfig:
  send_delta_value;        // Differenz des Messwerts, ab dem gesendet wird
  send_max_interval;     // Maximum-Sendeintervall
  send_min_interval;     // Minimum-Sendeintervall
  update_interval;  // 0 = Kanal deaktiviert

Gruß,
Thomas
« Letzte Änderung: 18 Mai 2020, 00:40:28 von loetmeister »

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #646 am: 18 Mai 2020, 20:13:12 »
Hallo,

habe heute mit FEHM getestet und noch ein paar kleine Korrekturen vorgenommen.
-> https://github.com/loetmeister/HBWired/tree/master/libraries

Für deinen Sensor muss du dann eine eigen XML mit den passenden Umrechnungsfaktoren erstellen, aber es sollte nun zumindest grundsätzlich funktionieren...  8)

Gruß,
Thomas

Offline holzwurm83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 713
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #647 am: 19 Mai 2020, 19:48:42 »
Hallo Thomas,

danke Dir! Ich habe das jetzt mal aufgespielt und auf den Nano. Die xml habe ich auch neu eingefügt und die pm-Datei neu generiert.

Leider stimmt da noch was nicht.

Habe auch einen Reset am Nano gemacht.

Hier mal der Serielmonitor:
⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮J⸮>⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮⸮B: 2A 1196
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1E:00:00:00:01:03:68:10:A6
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:78:42:00:00:30:04:82:01:F9:B0
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:FF:02:00:30:1E:00:00:00:01:03:68:10:A6E: CRC
T: FD:00:00:00:01:78:42:00:00:30:04:82:01:F9:B0
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00R: FD:04:00:00:01:03:68E: MsgTooLong
:10:A6T: FD:00:00:00:01:78:42:00:00:30:04:82:01:F9:B0
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1C:00:00:00:01:03:68:56:BA
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1C:00:00:00:01:03:68:56:BA
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1C:00:00:00:01:03:68:56:BA
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1C:00:00:00:01:03:68:E1:00
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1C:00:00:00:01:03:68:E1:00
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1C:00:00:00:01:03:68:E1:00
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1C:00:00:00:01:FFE: MsgTooLong
:4B:CER: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1C:00:00:00:01:03:68:4B:EEE: CRC
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1C:00:00:00:01:03:68:4B:CE
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:18:00:00:00:01:03:68:F4:20
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:18:42:00:00:30:04:82:01:A4:F4
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:18:00:00:00:01:03:68:F4:20
R: ACK
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:18:00:00:00:01:03:68:F4:20
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:18:42:00:00:30:04:82:01:A4:F4
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDT: FD:00:00:00:01:18:42:00:00:30:04:82:01:A4:F4
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDT: FD:00:00:00:01:18:42:00:00:30:04:82:01:A4:F4
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1E:00:00:00:01:03:EA:C7R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1E:00:00:00:01:03:68:FA:C6
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1E:00:00:00:01:03:68:FA:C6
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1E:00:00:00:01:03:68:4D:7C
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1E:00:00:00:01:03:68:4D:7C
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1E:00:00:00:01:03:68:4D:7C
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:79:00:00:00:01:03:68:E7:B2R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1E:FA:00:01:03:68E: MsgTooLong
:E7:B2R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1E:00:00:00:81:FFE: MsgTooLong
:DB:C9:FFR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1A:00:00:EA:01:68E: MsgTooLong
:58:5CR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1A:00:00:00:01:03:E8:97R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1A:00:00:00:01:03:68:58:5C
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:38:42:00:00:30:04:82:01:60:36
R: FDR: FD:42:00:00:30:FF:02:00:01:02:77E: MsgTooLong
:50R: FD:42:00:00:30:1C:00:00:00:01:03:6E:DC:D6
R: ACK
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1C:00:00:00:01:03:6E:DC:D6
T: FD:00:00:00:01:58:42:00:00:30:0C:48:42:57:37:32:39:36:33:30:34:C3:96
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1C:00:00:00:01:03:6E:DC:D6
R: ACK
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:18:00:00:00:01:03:68:1E:40
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:18:00:00:00:01:03:68:1E:40
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:18:00:00:00:01:03:68:1E:40
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: B: 2A 1196
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FA:60:1A:00:00:00:01:03R: FD:5CR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1A:00:00:00:01:03:68:58:5C
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:38:42:00:00:30:04:82:01:60:36
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:48:00:30:1A:00:00:D4:40:1B:8D:F9R: FDR: FDT: FD:00:00:00:01:38:42:00:00:30:04:82:01:60:36
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDT: FD:00:00:00:01:38:42:00:00:30:04:82:01:60:36
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:E4:00:00:00:01:03:68:FA:EER: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1E:00:FA:05:03:68E: MsgTooLong
:FA:C6R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1E:00:00:00:01:03:68:FA:C6
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:67:22:1E:00:00:00:A9:6D:93:FFR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38R: FD:79:00:00:00:01:03:68R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1ER: FD:01:01:03:68:4D:7CR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1E:00:00:80:FF:30:DB:2E:D6R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:79:00:00:00:01:03:FC:ACR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:5E:FF:08:01:03:68E: MsgTooLong
:E7:B2R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:D0:8C:0C:00:00:01:03:F8:FBR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1C:00:00:00:01:03:68:BC:DA
T: HWVer,Typ
T: FD:00:00:00:01:58:42:00:00:30:04:82:01:3D:72
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:48:00:30:1C:00:00:00:01:03:68:BC:DAT: FD:00:00:00:01:58:42:00:00:30:04:82:01:3D:72
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDT: FD:00:00:00:01:58:42:00:00:30:04:82:01:3D:72
R: FD:42:00:00:30:19:00:FE:14:02:77E: MsgTooLong
:50R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:18:00:00:00:01:03:68:1E:40
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:18:00:00:00:01:03:68:1E:40
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:80:20:18:00:00:00:A9:CD:08:FFR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:18:00:00:00:01:43E: MsgTooLong
:FF:CA:FFR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:18:00:00:00:01:03:68:A9:FA
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:18:00:EA:80:03:68E: MsgTooLong
:A9:FAR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:21:FF:FF:FF:18:00:00:00:01:03:68:03:34E: CRC
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:00:00:00:01:03:68:03:F5R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:18:00:00:00:01:03:68:03:34
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:FF:01:00:01:03:68E: MsgTooLong
:10:A6R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:1E:00:00:FA:03:68E: MsgTooLong
:10:A6R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42R: FD:04:E4:08:00:00:01:03E: CRC
R: FD:66R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1A:00R: FD:0A:03:68:B2:3CR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1A:00:00:00:01:03:68:B2:3C
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:20:1A:00:00:00:01:03:68:B2:3C
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1A:00:00:00:01:03:68:05:AEE: CRC
R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:38:01:22:1A:00:F4:01:03:68E: MsgTooLong
:05:86R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:E2:30:A4:0C:00:00:01:83:FF:90:F8R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:F7:FF:FF:1A:00:00:00:01:03:68:AF:48R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:00:00:00:01:03:68:AF:E8R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:FF:FF:FF:1A:00:A0:60:40:DBE: MsgTooLong
:15:F2R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:18:00:E8:80:03:68E: MsgTooLong
:F4:20R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:00:30:18:00:00:00:01:FFE: MsgTooLong
:A3:20R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:00:D0:86:00:00:01:03:68:F4:20R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FD:42:C0:32:1C:00:00:01:03:78:F7R: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR: FDR
- Fhem auf einem MacMini Server
- CUL; HMLAN; CUNO2 für FS20; HM-Wired RS485 LAN Gateway
- HMW_Sen_SC_12_FM; HMW_LC_Sw2_DR; HMW_LC_Bl1_DR; HMW_IO_12_Sw7; HMW_IO_12_Sw14_DR; HMW_IO_12_FM; HBW_1W_T10
- HM-TC-IT-WM-W-EU; HM-CC-RT-DN

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #648 am: 19 Mai 2020, 20:11:57 »
Hi,

das sieht mir nach den Daten aus, die eigentlich auf dem Bus landen sollten. Womit testest du? HBW-LC-Bl-4 (https://github.com/loetmeister/HBWired/tree/master/HBW-LC-BL-4)?

Da muss //#define USE_HARDWARE_SERIAL in HBW-LC-Bl-4.ino deaktiviert sein.

Gruß,
Thomas

Offline holzwurm83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 713
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #649 am: 19 Mai 2020, 20:22:59 »
Zitat
Womit testest du? HBW-LC-Bl-4 (https://github.com/loetmeister/HBWired/tree/master/HBW-LC-BL-4)?
ja, mit dem HBW-LC-Bl-4

Zitat
Da muss //#define USE_HARDWARE_SERIAL in HBW-LC-Bl-4.ino deaktiviert sein.
ja, das ist deaktiviert.


Ich sehe gerade das du noch "Edit" in einem deiner Beiträge noch was ergänzt hast. ich habe die lib nicht neu rein gezogen. Das muss ich dann noch mal machen.
- Fhem auf einem MacMini Server
- CUL; HMLAN; CUNO2 für FS20; HM-Wired RS485 LAN Gateway
- HMW_Sen_SC_12_FM; HMW_LC_Sw2_DR; HMW_LC_Bl1_DR; HMW_IO_12_Sw7; HMW_IO_12_Sw14_DR; HMW_IO_12_FM; HBW_1W_T10
- HM-TC-IT-WM-W-EU; HM-CC-RT-DN

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #650 am: 30 Mai 2020, 09:44:23 »
Hallo,

Unabhängig von dem vorangegangenen Problem habe ich mal ein paar kleine Änderungen in einem pull request zusammengestellt.

U.a. Erweiterung an HBWAnalogIn den Messwert wie bei Temperatur Kanälen zu übermitteln. .
HBWKey wiederholt nun Nachrichten für motion sensor und door sensor type, wenn der bus blockiert war.

https://github.com/ThorstenPferdekaemper/HBWired/pull/17

Gruß,
Thomas

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #651 am: 05 Juni 2020, 22:12:52 »
Hallo,

seitdem ich mit "HBWOneWireTempSensors" das bestehende Modul HBW-1W-T10 auf die neue Lib portiert hatte, und dabei festgestellt habe das die Konfiguration dauerhaft im RAM landet (uint8_t* config; referenziert auf das hbw_config struct) wollte ich das versuchen zu verbessern...
Das unnötig Daten im RAM landen ist grade bei HBW-1W-T10 der Fall. Für die 10 Kanäle belegen alleine die 8 Byte großen OneWire Adressen 80 Byte.

Viele Atmel Prozessoren scheinen ein Option zu bieten, bei dem die Daten im EEPROM direkt angesprochen werden können, in dem z.B. ein passenden struct auf den EEPROM Speicherbereich gelegt wird  ("MAPPED_EERPOM_START").
Bei dem Arduino Nano (Atmel 328p) scheint es dies nicht zu geben...

Es lässt sich aber dennoch ähnlich eine Referenz zum EEPROM mit "EEMEM" erstellen. (https://www.avrfreaks.net/forum/tut-c-using-eeprom-memory-avr-gcc?name=PNphpBB2&file=viewtopic&t=38417)

Diese Referenz belegt keinen Speicher, es müssen aber um Daten aus dem EEPROM zu lesen natürlich Variablen erzeugt werden (z.B. als Teil einer Klasse oder Funktion). Das könnte aber selektiv erfolgen, statt den gesamten hbw_config struct im RAM zu halten. (oder auch die Peering parameter könnte in das "EEMEM struct" integriert werden - so ließen sich einzelne Parameter "mit namen" ansprechen)

Wie viel RAM das am Ende spart und wie groß der zusätzliche Aufwand (eventueller Anstieg vom Programmspeicherplatz) ist noch offen... was mich aber etwas unsicher macht:
So wie ich das verstanden habe, legt der Kompiler fest, wo im EEPROM das struct mit "EEMEM" deklariert landet. Es scheint (beim testen war es der Fall) bei 0x00 los zu gehen... worauf ich aber keinen Einfluss nehmen kann. Das ist natürlich schlecht, da in den zugehörigen Device XML die EEPROM Adressen hinterlegt werden müssen.

Hat jemand Erfahrung damit? Ein einziger struct, der den genutzten EEPROM Bereich "strukturiert" fängt zuverlässig an der ersten Speicheradressen an? :)

typedef struct {
  uint8_t reserved;          //0x0 - TODO: Geht es immer bei 0x0 los???
  uint8_t logging_time;     // 0x01
  uint32_t central_address;  // 0x02 - 0x05
  uint8_t direct_link_deactivate:1;   // 0x06:0
  uint8_t              :7;   // 0x06:1-7
  hbw_config_basic_flags_t hbw_config_basic_flags;
} hbwconfig_t;

hbwconfig_t hbwconfig EEMEM;
...
//Variable aus EEPROM gezielt lesen:
  uint8_t logging_time; 
  eeprom_read_block( &logging_time, &hbwconfig.logging_time, sizeof(hbwconfig.logging_time));
//oder
  logging_time = eeprom_read_byte(&hbwconfig.logging_time);



Gruß,
Thomas

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #652 am: 25 Juni 2020, 22:23:19 »
Hallo,

unabhängig von dem vorangegangenen "Problem" ist mir aufgefallen, das mit der aktuellen HBWSoftwareSerial (SoftwareSerial) direkt nach dem Senden einer Nachricht "Müll" im Empfangspuffer zu sein scheint.
Ich nutze HBWSoftwareSerial nur während der Entwicklung, fürs Debugging, daher ist mir das nicht aufgefallen. Zumal ich auch der Meinung bin das dies nicht der Fall war, als ich die neue SoftwareSerial angepasst hatte...  ???
Aktuell sieht es z.B. so aus:
B: 2A 537
T: FD:FF:FF:FF:FF:F8:42:00:00:30:12:41:00:96:01:00:05:48:42:57:37:32:39:36:33:30:34:A9:62
:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF:FF
Der RS485 Transceiver muss verbunden sein. Ohne gibt es dieses "Echo" nicht.

Nach dem senden einer Nachricht gibt HBWDevice::receive() die "FF"s aus, welche mit serial->read() gelesen wurden... d.h. irgenwie sind Daten in den Empfangspuffer gekommen. Es ist auch immer "FF:FF:FF..". Bei kürzeren Telegrammen ist aber auch etwas weniger im Puffer.

Wenn ich die alte Funktion HBWSoftwareSerial::flush() wieder einbaue, welche direkt nach dem senden ausgerufen wird und den HBWSoftwareSerial Empfangspuffer löscht, verschwindet der Müll - die Debug Ausgabe ist wieder sauber.

HBWSoftwareSerial nutzt zum empfangen Port Change Interrupts... während des Sendens sind Interrupts aber deaktiviert. Wie können da Daten empfangen werden?
flush() löst das Problem, aber es wurde aus der aktuellen SoftwareSerial entfernt, da es eigentlich nicht gebraucht wird...


Gruß,
Thomas

Offline holzwurm83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 713
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #653 am: 27 Juni 2020, 23:35:00 »
Hallo Thomas,

ich habe mir für meinen aktuell laufenden Umbau vor zwei Tagen hier nochmal alles Ordner gezogen und habe mir einen neuen HBW-LC-Sw-8_AdvancedPeering zusammengebaut.

Heißt das er davon auch betroffen ist und ich den noch mal bespielen sollte?
- Fhem auf einem MacMini Server
- CUL; HMLAN; CUNO2 für FS20; HM-Wired RS485 LAN Gateway
- HMW_Sen_SC_12_FM; HMW_LC_Sw2_DR; HMW_LC_Bl1_DR; HMW_IO_12_Sw7; HMW_IO_12_Sw14_DR; HMW_IO_12_FM; HBW_1W_T10
- HM-TC-IT-WM-W-EU; HM-CC-RT-DN

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #654 am: 28 Juni 2020, 13:38:58 »
Hi,

ich hatte gestern noch ein wenig mit der Software getestet und festgestellt das die Daten über den Interrupt - also tatsächliche Pegeländerungen am Rx Pin kommen müssen.
Somit ist mit der HBWSoftwareSerial eigentlich alles ok. Die alte Version hat diesen Effekt für den Sender nur unterdrückt.

Nachdem ich nun wusste das es vom Bus kommen muss, habe ich Schritt für Schritt alle Geräte abgeklemmt und ein Gerät identifiziert, in dem ich test-weise ESD Schutzdioden (TSV-Dioden) an die Busleitung gelötet hatte.
Die Dioden sind PESD5V0S1BA
reverse stand-off voltage 5V
clamping voltage 10V (IPP = 1 A) 14V (IPP = 12 A)

Dachte das wäre ok, da auf dem Bus ca. 4,5V Pegel liegen. Aber vermutlich bin ich mit den 5V zu nah dran. RS485 erlaubt bis 12V.. muss mal schauen ob der Effekt mit anderen Schutzdioden weiterhin auftritt.
Zeit noch mal nach zu lesen, wie man es richtig macht  8) :
https://e2e.ti.com/blogs_/b/industrial_strength/archive/2017/11/13/how-to-choose-a-tvs-diode-for-rs-232-rs-485-and-can-based-on-voltage-ratings


EDIT:
Beim tauschen der ESD Schutzdioden von PESD5V0S1BA zu P6SMB6.8CA ist mir aufgefallen das eine der beiden Dioden defekt war. Sie hatte Druchgang, d.h. Leitung A oder B des Bus war mit Masse Verbunden. (hab erst nach dem Ausbau gemessen, daher weiß ich nicht in welcher der beiden Busleitung sie gesessen hat)
Nachdem ich die die defekte Diode ausgebaut hatte habe ich keine Störung mehr auf dem Bus, sowohl mit PESD5V0S1BA als auch P6SMB6.8CA.

Die Dioden P6SMB6.8CA wollte ich eigentlich nicht nehmen, da sie einen deutlich höheren Leckstrom und Kapazität haben.
Bei PESD5V0S1BA ist dafür die Spannung (reverse stand-off voltage) eventuell zu niedrig und die clamping voltage mit 14V zu hoch. Mein RS-485 Driver verträgt max. 12,5V.
P6SMB7.5CA oder P6KE7.5CA wäre vermutlich eine bessere Wahl... oder die SM712, welche in dem Ti Artikel erwähnt wurde und speziell für RS-485 und asymmetrische Spannungen geeignet ist. Müsste man sehen wo man die kaufen kann und zu welchem Preis.. bei Mouser sind es ca. 50 Cent... eventuell nimmt man besser einen RS-485 Driver mit eingebautem ESD Schutz. :)
Zitat
The SM712 TVS Diode Array is designed to protect RS-485 applications with asymmetrical working voltages (-7V to
12V) from damage due to electrostatic discharge (ESD), electrical fast transients (EFT), and lightning induced surges.
https://m.littelfuse.com/~/media/electronics/datasheets/tvs_diode_arrays/littelfuse_tvs_diode_array_sm712_datasheet.pdf.pdf

Gruß,
Thomas
« Letzte Änderung: 28 Juni 2020, 22:01:45 von loetmeister »

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 327
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #655 am: 03 Juli 2020, 23:28:58 »
Hallo,

Habe mal für die letzten Änderungen an der library einen pull request gestellt. https://github.com/ThorstenPferdekaemper/HBWired/pull/18
Wirkliche Änderungen habe ich nur an HBW-CC-VD-8 (HBWPids) vorgenommen, dort ist nun die Zieltemperatur (DEFAULT_SET_POINT) konfigurierbar.
 Eine weitere Ergänzung sind die feedback/logging Funktionen, die nun in der HBWChannel Klasse sind. Man muss sie nicht nutzen und belegen dann auch keinen Speicherplatz, aber bei Aktoren braucht man sie eigentlich immer und in diesem Fall muss man nun nicht mehr den ganzen Code hinzufügen, was auch die Lesbarkeit verbessert.
   setFeedback()  //  set feedback trigger (ruft man in channel get() auf)
   checkFeedback()  //  send sendInfoMessage, if feedback trigger is set (das kommt in den loop)
   clearFeedback()  //  reset/init feedback trigger values (das muss in den constructor)

Gruß,
Thomas

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6030
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:Homematic Wired - Homebrew Devices
« Antwort #656 am: 08 Juli 2020, 07:12:40 »

Habe mal für die letzten Änderungen an der library einen pull request gestellt. https://github.com/ThorstenPferdekaemper/HBWired/pull/18
...ist erledigt.
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

 

decade-submarginal