Autor Thema: RFHEM - Modul für Befehle an andere FHEM-Instanzen  (Gelesen 57463 mal)

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19403
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:RFHEM - Modul für Befehle an andere FHEM-Instanzen
« Antwort #255 am: 14 September 2021, 20:12:07 »
pull und get klingt nach: "ich hole es mir irgendwann" und zeitlichen Nachteil.
push klingt nach "sofort".
FHEM2FHEM wird zwar auf dem Ziel definiert, aber mW wird der abonnierte Event direkt von der Quell- in die Zielinstanz geleitet.  ;)
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Adimarantis

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 364
Antw:RFHEM - Modul für Befehle an andere FHEM-Instanzen
« Antwort #256 am: Gestern um 09:48:41 »
Richtig. Mit pull wollte ich hier nur die "Richtung" klarstellen. Es ist kein "polling" - Events werden sofort and FHEM2FHEM durchgereicht und bearbeitet.

Jörg
Raspberry 4 + HM-MOD-RPI-PCB (pivCCU) + RfxTrx433XL
70+ Homematic/HMIP, Diverse 433Mhz Sensoren und Schalter
Module: 52_I2C_ADS1x1x (offiziell), 50_Signalbot, 50_SPI_MAX31865