Autor Thema: Erweiterung CULFW um Somfy/Simu  (Gelesen 337361 mal)

Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #765 am: 17 Januar 2017, 21:47:28 »
@RaspII - Sorry aber das ist hier irgendwie offtopic und würde auch besser im signalduino thread diskutiert werden
Ja, da hast Du recht (hatte bis zum Kommentar oben aber nicht verstanden, dass wir nur über das Update des SIGNALduino reden)

Ich habe aber noch ein echtes Problem mit den SOMFY RTS Rolläden, hier habe ich im Thread keinen Hinweis finden können.

Mein SOMFY Empfänger heisst "PLATINE RTS".
Die Sender kann ich in FHEM problemlos anlernen (Autocreate). Drücke ich in FHEM auf "On" oder "Off" wird auch HF gesendet (kann ich via SDR sehen), die Rolläden zeigen aber keine Reaktion.

Der Autocreate Eintrag in FHEM sieht wie folgt aus:

define SOMFY_4226FE SOMFY 4226FE A1 0059
attr SOMFY_4226FE IODev sduino
attr SOMFY_4226FE room SOMFY
define FileLog_SOMFY_4226FE FileLog ./log/SOMFY_4226FE-%Y.log SOMFY_4226FE
attr FileLog_SOMFY_4226FE logtype text
attr FileLog_SOMFY_4226FE room SOMFY

Was mich auch noch wundert:
Drücke ich in FHEM "on" oder "off" wird zwar HF gesendet, die Statusanzeige ändert sich aber nur wenn man die aktuelle Seite neu lädt (bei allen anderen Devices wie z.b. FS20 oder Kopp ändert sich der Status automatisch)
Hat jemand eine Idee zur Lösung?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 17 Januar 2017, 21:56:40 von RaspII »
RaspII

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #766 am: 17 Januar 2017, 22:08:35 »
@RaspII: Verwendest Du denselben Device (der durch autocreate entstanden ist) auch zum Senden für Befehle aus FHEM?

Wenn ja, dann muss ich leider sagen, dass wird nicht funktionieren..
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #767 am: 17 Januar 2017, 22:14:15 »
Genau das mache ich.
kann ich irgendwo nachlesen warum das nicht funktioniert?
Hab im diesen Thread keinen Hinweis gefunden, könnte mir nur vorstellen das hat was mit den "Rolling Codes" zu tun, die immer erwähnt werden?
RaspII

Offline stefanru

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 728
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #768 am: 17 Januar 2017, 22:42:40 »
Du solltest am Rolladen ein neues Somfy Device einlernen.
Eben wegen des Rollingcodes.
Ein Rollingcode ist nach dem Senden verbraucht.
Selbst wenn du mit dem Autocreate device senden könntest würdest du die Fernbedienung zerschießen weil der Rollingcode dieser dann nicht stimmt.
Deine Rolläden können 250 sender einlernen, spendiere einen speicherplatz im Rolladen für FHEM.

Das ist ziemlich sauber hier bei SOMFY erklärt.

Gruß,
Stefan

Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #769 am: 19 Januar 2017, 15:41:54 »
Ok, dann lese ich den Thread hier nochmal komplett durch.
Eine Frage noch:
Die Konfigurationen die ich für  SOMFY via SIGNALduino festlegen muss kann ich 1:1 aus den hier beschriebenen SOMFY via CUL + SOMFY via FHEMduino Konfigurationen ableiten oder gibt es da noch etwas zu beachten.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

RaspII

Ivory

  • Gast
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #770 am: 30 Januar 2017, 19:41:37 »
Also irgendwie blicke ich nicht mehr durch.
Funktioniert jetzt das Somfy Modul mit CUL oder nur in Verbindung mit Signal-/Fhemduino?
Ich habe das Problem, dass mir kein Device übers autocreate
angelegt wird.

Kann vielleicht jemand ein howto posten?

Vielen Dank!

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #771 am: 30 Januar 2017, 23:37:41 »
Also irgendwie blicke ich nicht mehr durch.
Funktioniert jetzt das Somfy Modul mit CUL oder nur in Verbindung mit Signal-/Fhemduino?
Ich habe das Problem, dass mir kein Device übers autocreate
angelegt wird.

Kann vielleicht jemand ein howto posten?

Vielen Dank!

Also in den Threads zu Somfy steht es gefühlte 100 mal aber gerne nochmal:

CUL kann senden / FhemDuino empfangen / Signalduino wohl beides

Ein Autocreate macht keinen Sinn, da Du eine eigene Adresse vergeben musst für FHEM und nicht die einer existierenden manuellen Fernbedienung.

Vielleicht postet jemand anders ein howto - aber die Suchfunktion und etwas lesen sollte helfen

Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #772 am: 31 Januar 2017, 01:19:03 »
Hi,
bei mir läuft es inzwischen die Somfy RTS Steuerung auf dem SIGNALduino.
Autocreate hilft nichts, Du musst einen eigenen Code anlernen in dem Du vorher die Empfänger in den "PROG" Mode versetzt.

Ich bin per suchen auch nicht weitergekommen und ich musste mich durchfragen (das war einfach zu viel was man finden musste).
Schau Dir mal folgenden Thread an vor Beitag:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,58396.msg571268.html#msg571268

Ich werde eine Zusammenfassung meiner Bescheidenen Erkenntnisse in eine WIKI Seite packen, allerdings nicht mehr heute (zu spät)

Welchen Typ SOMFY Empfänger nutzt Du?
Welche FHEM HW hast Du ? (CUL_433 oder SIGNALduino?)
« Letzte Änderung: 31 Januar 2017, 01:28:05 von RaspII »
RaspII

Ivory

  • Gast
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #773 am: 31 Januar 2017, 22:23:06 »
Danke raspii für deine Geduld. Man muss halt viel davon haben, wenn man zig Seiten in mehreren Threads lesen muss.  ;)

Alles gut soweit. Mein Problem war wohl eine kalte Lötstelle am SIGNALduino und die damit verbundene Sendeleistung.
Gesteuert wird eine Somfy UP RTS für Rolladen.

Durch den recht hohen Preis bei Somfy habe ich mir erstmal nur eine geholt. Den Rest der Blinds will ich mit Jarolift ausstatten. Mal schauen ob und wie das klappt und ob die kompatible sind. Soweit ich weiss sollten die vom selben Hersteller sein.

@viegener: du hast ja recht, aber du musst schon zugeben, dass es schon sehr unübersichtlich geworden ist. Ich versuche immer die Zusammenhänge zu verstehen.
Du machst ja auch super Arbeit - riesen Lob dafür

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #774 am: 31 Januar 2017, 22:54:05 »

@viegener: du hast ja recht, aber du musst schon zugeben, dass es schon sehr unübersichtlich geworden ist. Ich versuche immer die Zusammenhänge zu verstehen.
Du machst ja auch super Arbeit - riesen Lob dafür


Ja ist schon ok und Danke für das Lob - es wäre wirklich gut wenn jemand die Informationen als Howto ins wiki stellen könnte - ich kann verstehen wenn es bei einem Neueinstieg nicht einfach ist. Lässt sich Jarolift ansteuern?
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #775 am: 31 Januar 2017, 23:01:05 »
Hi nochmal,
ich habe jetzt mal eine "SOMFY via SIGNALduino HowTO" angelegt.
https://wiki.fhem.de/wiki/Somfy_via_SIGNALduino
Das ganze ist noch etwas durcheinander, eigentlich sollte man die SIGNALduino Informationen auch zur SIGNALduino Wiki packen, ich möchte da aber niemandem in die Quere kommen.
D.h. ich Sammle erstmal mein Know how, später kann man das noch auf die entsprechenden Wikies verteilen.

Ende der Woche wird der Stand soweit sein, dass Neueinsteiger damit SOMFY via SIGNALduino selbst in Betrieb nehmen können.
Ihr seide alle aufgefordert die How-To zu beleben.
RaspII

Offline stefanru

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 728
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #776 am: 31 Januar 2017, 23:50:14 »
Hi,

eine Frage.
Hier wurde über die Frequenz geschrieben 433,42Mhz.
Ich schalte meine Rolläden mit dem CUL, Sduino mit CC funktioniert aber auch und Sduino auch.

Ich hatte aber hier eine Anpassung für mein Außenlicht was über ein Somfy Relais gesteuert wird gemacht. Dort ändert sich der enc-key nicht.
Deshalb wurde für mich fixedenckey eingebaut.
Das tut auch super. Schalten kann ich aber nur über den Sduino ohne cc1101.
Manchmal habe ich dabei ein Reichweiten Problem.

Ich würde das gerne mal mit dem CC1101 probieren. Sduino und CUL. Leider reagiert der Empfänger vom Licht überhaupt nicht auf die beiden.
Ich habe jetzt die Frequenz im Verdacht da der Sduino ohne CC1101 auf 433,92 geht. Ich bilde mir auch ein in dem Schalter Kasten von Somfy Stand etwas von 433,92. (Das schaue ich morgen nochmal nach).

Habe nun schon die Somfy.pm durchsucht, aber nicht gefunden wo die anpassung beim senden auf 433,42 gemacht wird.
Kann mir hier jemand einen Tip geben damit ich es mit dem Licht mal ohne Anpassung versuchen kann.

Vielleicht ist das des Rätsels Lösung und mein Reichweitenproblem ist dann behoben.

Vielen Dank schonmal,
Stefan


Offline RaspII

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 548
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #777 am: 01 Februar 2017, 07:10:30 »
Hi,
Ich muss in der Wiki wohl noch erwähnen, dass ich ìch über das SOMFY RTS Protokoll schreibe, ob andere SOMFY Systeme ebenfalls auf 433,92 MHz arbeiten kann ich nicht sagen.

Installiert man die SDUINO Add Ons in FHEM wird, soweit ich das verstanden habe, auch eine andere SOMFY.pm verwendet, dort müsste man sich die Umschaltung anschauen (siehe Installationsscript das in der Wiki beschrieben ist).
Wenn die SOMFY Systeme tatsächlich auf unterschiedlichen Frequenzen senden muss man mit den SIGNALduino Autoren klären ob bzw.wie das berücksichtigt ist.



Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

RaspII

Offline stefanru

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 728
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #778 am: 02 Februar 2017, 00:24:20 »
Habe schon im richtigen Somfy.pm geschaut. Gibt nur eins wird durch das update des sduino branches nur überschrieben.
Dort gibt es eine umschaltung zu Slow RF. Finde aber keine für eine Frequenz.
Vielleicht hängt das ja zusammen.

Ist nicht eilig. Ich warte. Komme eh erst am WE dazu das mit den frequenzen genau abzuchecken. Vielleicht bin ich ja auch auf dem Holzweg, ist aber sehr auffällig.

Gruß,
Stefan


Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #779 am: 02 Februar 2017, 00:40:52 »
Hi,

eine Frage.
Hier wurde über die Frequenz geschrieben 433,42Mhz.
Ich schalte meine Rolläden mit dem CUL, Sduino mit CC funktioniert aber auch und Sduino auch.

Ich hatte aber hier eine Anpassung für mein Außenlicht was über ein Somfy Relais gesteuert wird gemacht. Dort ändert sich der enc-key nicht.
Deshalb wurde für mich fixedenckey eingebaut.
Das tut auch super. Schalten kann ich aber nur über den Sduino ohne cc1101.
Manchmal habe ich dabei ein Reichweiten Problem.

Ich würde das gerne mal mit dem CC1101 probieren. Sduino und CUL. Leider reagiert der Empfänger vom Licht überhaupt nicht auf die beiden.
Ich habe jetzt die Frequenz im Verdacht da der Sduino ohne CC1101 auf 433,92 geht. Ich bilde mir auch ein in dem Schalter Kasten von Somfy Stand etwas von 433,92. (Das schaue ich morgen nochmal nach).

Habe nun schon die Somfy.pm durchsucht, aber nicht gefunden wo die anpassung beim senden auf 433,42 gemacht wird.
Kann mir hier jemand einen Tip geben damit ich es mit dem Licht mal ohne Anpassung versuchen kann.

Vielleicht ist das des Rätsels Lösung und mein Reichweitenproblem ist dann behoben.

Vielen Dank schonmal,
Stefan

Die Frequenzanpassung findet nicht in der Somfy.pm statt sondern in der CULFW
Dort wird auf 433,42 gemacht (laut Kommentar zumindest ich habe die Werte für den CC1101 nicht überprüft)
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können