Autor Thema: Erweiterung CULFW um Somfy/Simu  (Gelesen 287537 mal)

Offline plin

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 651
    • FHEM-Landschaft von plin
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #810 am: 25 Dezember 2017, 15:24:00 »
Hallo Leute,

gibt's eigentlich etwas Neues in Sachen moderne Velux Solarrolläden die mit io-homecontrol arbeiten? Der SIGNALduino unterstützt ja SOMFY RTS und rollierende Codes, fehlt also nur noch ein CC1101 für 868 MHz (und jemand der das SOMFY Tahoma Protokoll kennt).

VG plin
FHEM1 (Main) Raspi3b mit CUL, Homematic, SDUINO 433/OOK, zentrale Steuerung
FHEM2 (Keller) x86 mit CUL/hmland, IP-basierte Module
FHEM3 (Erdgeschoss) Raspi2 mit SDUINO 868/GFSK
FHEM4 (Hausanschlussraum), USV und OBIS-Modul
FHEM5 (Docker) mit FHEM2FHEM, InfluxDB

Offline tremichl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #811 am: 11 April 2019, 16:06:32 »
Hallo!

Nochmals zur Frage Somfy Axroll an FHEM anlernen:

Hat es schon jemand erfolgreich geschafft, und wie?

Die Frage wurde hier schon vor einiger Zeit behandelt, jedoch habe ich keine nachvollziehbare Antwort gefunden. Aktueller Status hier ist, dass die 00 im Axroll Anlernmodus unbeeindruckt weiter blinkt wenn man von FHEM prog sendet. Sendet man z.B. on hört das Blinken kurz auf. Sieht so aus, als ob was ankommt, aber das was mit prog gesendet wird von Axroll nicht richtig verarbeitet wird. fixed_enckey ist auf 1 gesetzt und verschiedene repetition Werte bringe leider keinen Erfolg. Zwei weitere Somfy Rollladen funktionieren mit der gleichen Umgebung (Sdruino, Nano, CC1101) seit Monaten problemlos.

Michael

 

Offline Kenneth

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #812 am: 08 April 2020, 19:21:10 »
Hi,

die Lösung stand etwas weiter vorn :)

Im Somfy-Device den Wert für "repetition" auf 30 setzen und dann den Anlernvorgang starten.
Entweder über die Dropdown oder über das CMD.
Danach kannst du das Attribut wieder löschen.

attr <Somfy-Device> repetition <Wert>
VG


Hallo!

Nochmals zur Frage Somfy Axroll an FHEM anlernen:

Hat es schon jemand erfolgreich geschafft, und wie?

Die Frage wurde hier schon vor einiger Zeit behandelt, jedoch habe ich keine nachvollziehbare Antwort gefunden. Aktueller Status hier ist, dass die 00 im Axroll Anlernmodus unbeeindruckt weiter blinkt wenn man von FHEM prog sendet. Sendet man z.B. on hört das Blinken kurz auf. Sieht so aus, als ob was ankommt, aber das was mit prog gesendet wird von Axroll nicht richtig verarbeitet wird. fixed_enckey ist auf 1 gesetzt und verschiedene repetition Werte bringe leider keinen Erfolg. Zwei weitere Somfy Rollladen funktionieren mit der gleichen Umgebung (Sdruino, Nano, CC1101) seit Monaten problemlos.

Michael

 
Intel NUC @Ubuntu > FHEM 5.8
HM-LAN, NanoCul, Signalduino
EchoDot, Gardena Sileno, XT1, Somfy RTS
TabletUI

Offline regii

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #813 am: 19 Oktober 2020, 09:59:02 »
Das Problem mit dem Blinken habe ich bei dem Selbstbau nanoCUL auch.
Wenn man mehrere Signal absetzen will, sollte man eine kleine Pause dazwischen machen (1-2sec).
{
    fhem("define Rollo_1_up at +00:00:01 set Wz.Rollo.1 off");
    fhem("define Rollo_2_up at +00:00:03 set Wz.Rollo.2 off");
    fhem("define Rollo_3_up at +00:00:05 set Wz.Rollo.3 off");
    fhem("define Rollo_4_up at +00:00:07 set Wz.Rollo.4 off");
}
Besser Möglichkeit ist aber eine neue Fernbedienung in FHEM zu registrieren und diese dann an den entsprechenden Rollos zusätzlich anzulernen. Ein Reciever/Motor kann ja von meheren Sendern/Fernbedienungen bedient werden und ein Sender kann aber auch mehrere Rollos steuern. Dabei wird nur ein Signal gesendet.
Letztes funktioniert perfekt ist aber nicht so flexibel! Man muss daher mehrere Gruppen definieren. Ich habe eine Registrierung in FHEM für alle Rollos des Hauses und dann nochmal eine je Raum.
« Letzte Änderung: 19 Oktober 2020, 12:44:34 von regii »

Offline stefanru

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 666
Antw:Erweiterung CULFW um Somfy/Simu
« Antwort #814 am: 19 Oktober 2020, 17:27:18 »
Hi,

ja die Probleme kenne ich auch.
Ich habe das über Structures gelöst in denen ich die zu steuernden Rollos vereine und mit dem parameter async_delay verzögere.
In DoIfs arbeite ich mit waits.

Gruß,
Stefan



 

decade-submarginal