Autor Thema: Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0  (Gelesen 25534 mal)

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1391
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #135 am: 29 Februar 2016, 08:59:24 »
Die aktuelle Version ist 2.08
John
CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner

Offline Crawler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #136 am: 29 Februar 2016, 23:50:31 »
Heute nochmal update gemacht.
Läuft super  ;)
Danke auch an Erwin & John für die Mühe
FHEM auf Raspi + HMLan + 14 Aktoren + OBIS(Strom) über GPIO

Offline SofB

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #137 am: 18 März 2016, 21:35:47 »
Guten Abend,

ich habe vor kurzem die aktuelle Software auf meinen Kostal erhalten.
FHEM habe ich erst danach eingesetzt.
Kann es sein, dass meine Software zu neu ist?

2016.03.18 21:32:03 3: KOSTALPIKO Kostal: StatusRun.593 --- started ---
2016.03.18 21:32:03 4: KOSTALPIKO Kostal: StatusHtmlAcquire.515 http://pvserver:pvwr@10.0.0.7/index.fhtml
2016.03.18 21:32:03 4: KOSTALPIKO Kostal: SensorHtmlAcquire.457 http://pvserver:pvwr@10.0.0.7/Info.fhtml
2016.03.18 21:32:03 3: KOSTALPIKO Kostal: StatusRun.646 --- done ---
2016.03.18 21:32:03 3: KOSTALPIKO Kostal: StatusDone.665 --- started --- with numStrings:0
2016.03.18 21:32:03 5: KOSTALPIKO Kostal: StatusDone.668 values:
2016.03.18 21:32:03 4: KOSTALPIKO Kostal: StatusDone.823 ModeNum: 9 upd:0
2016.03.18 21:32:03 4: KOSTALPIKO Kostal: StatusDone.823 state: W:  -  upd:0
2016.03.18 21:32:03 3: KOSTALPIKO Kostal: StatusDone.836 --- done ---

UI06.11
FW05.35
HW0100
PAR02.49
Serial numberXXXXXXXXXX
Articel number101XXXXX
Country settingGermany NSR (20.13)

Die URLs, wenn ich auf den Kostal gehe lauten allerdings z.B.: http://10.0.0.7/#/info/versions die im Log angegeben führen zu einer Fehlerseite.
« Letzte Änderung: 18 März 2016, 21:49:07 von SofB »
FHEM auf Debian Jessie VM - ESXi 6.0 Intel Nuc i5 4th Gen
HM-CFG-LAN | HM-CFG-USB | nanoCUL868 | nanoCUL433 | JeeLink868

Offline Crawler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #138 am: 20 März 2016, 18:52:01 »
Normal muss die ip im Bereich des Heimnetzes liegen um überhaupt erreichbar zu sein
wenn die Fritzbox zb 192.168.178.1 hat müsste der pvserver eigentlich eine ip mit 192.168.178.XXX bekommen
FHEM auf Raspi + HMLan + 14 Aktoren + OBIS(Strom) über GPIO

Offline smartknxer

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #139 am: 24 März 2016, 06:50:08 »
Bei mir das gleiche Problem. Die IPs stimmen. nur komme ich nicht auf die index.fhtml.
Meine PIKO10 URLs sehen auch so aus 192.xxx.xxx.xxx/#/home

Offline SofB

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #140 am: 26 März 2016, 12:10:33 »
An den IPs liegt es bei mir nicht, da "Internet of Things" Devices bei mir grundsätzlich in einem separatem VLAN sind.
Über den Browser komme ich drauf. Es haben sich scheinbar die URLs geändert durch das Firmware Update.
s. auch hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,43396.0.html
FHEM auf Debian Jessie VM - ESXi 6.0 Intel Nuc i5 4th Gen
HM-CFG-LAN | HM-CFG-USB | nanoCUL868 | nanoCUL433 | JeeLink868

Offline fidel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 281
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #141 am: 19 August 2016, 21:06:59 »
Hallo,

ich habe einen Wechselrichter per lan an fhem angebunden.
Nun sind die 3 Wechselrichter per RS485 untereinander verbunden und über das Webinterface des per lan angebundenen wr lassen sich die Werte der  anderen beiden abrufen.

Ist es möglich die Werte der beiden anderen wr über das Modul abzurufen oder gibt das Modul das nicht her?

Gruß Steven
Fhem 5.6 auf Cubietruck,CUL,CUL_TCM97001,FritzBox7390,HMLAN,CUL_HM_HM_OU-16LED,CUL_HM_HM_SEC_SC,CUL_HM_HM_LC_SW4,CUL_HM_HM_RT_DN,HUEBridge,HUEDevice,Panstick,Panstamp (binouts,rgddriver mit dht22),PHTV,Yamaha-AVR,Withings,ELV-IPS, etc...

Offline awex102

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #142 am: 04 Dezember 2016, 10:39:30 »
Hallo, ich habe zwei Wechselrichter (nicht miteinander verbunden). Somit habe ich zwei Web Frontends.

Ich habe zwei Fragen:

Kann das Modul die Werte von zwei Quellen aggregieren und zusammengefasst bereitstellen?

Kann das Modul die Eigenverbrauchssteuerung simulieren, wie sie im Wechselrichter über den Schaltausgang bereitgestellt wird (Schwellwerte usw. und Auslösung dann über events / notify in fhem) ?

Danke und Gruß

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1391
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #143 am: 05 Dezember 2016, 00:09:51 »
Zitat
Kann das Modul die Werte von zwei Quellen aggregieren und zusammengefasst bereitstellen?

Nein

Zitat
Kann das Modul die Eigenverbrauchssteuerung simulieren, wie sie im Wechselrichter über den Schaltausgang bereitgestellt wird (Schwellwerte usw. und Auslösung dann über events / notify in fhem) ?

Nein

John
CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner

Offline MadMax

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #144 am: 24 Mai 2017, 17:39:04 »
Hallo,

Es gibt ja in Zwischen den Piko 6/8/10 BA mit Batteriespeicher.

Hat das Modul bereits jemand mit den Wechselrichter getestet?
Den Wechselrichtern kann man soweit ich weiß sagen ab wann Sie den Pufferspeicher zum Einspeisen verwenden sollen.
Was meint ihr, könnte man das Modul um die Funktion erweitern?

Frage nur mal Vorab, die Wechselrichter sind leider nicht bei mir sondern bei einem Nachbarn.

Das Problem ist das der Wechselrichter mit der Batterie bereits den Strom aus der Batterie nimmt obwohl die Anderem Fünf noch genug Strom liefern und Kostal kann da keine Lösung liefern.
Ich dachte eventuell kann ich das mit Fhem regeln.

Danke für eure Unterstützung.

Gruß
Max
Raspberry Pi 2 mit FHEM 5.7, Siemens Logo 0BA7, CUL V4, MAX Heizkörperthermostat Basic, MAX Wandthermostat+, MAX Fensterkontakt

Offline Rothammel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #145 am: 13 September 2017, 18:59:02 »
bitte im wiki das userreading anpassen. für Anfäger wirds sonst schwierig  :)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1528
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #146 am: 11 Oktober 2017, 11:25:19 »
Hm klappt bei mir auch nicht. Schaut aber doch gar nicht so falsch aus??

attr Kostal userReadings EnergyExpected:Global.Radiation {return ReadingsVal ("Kostal","Global.Radiation",0)*37*0.10;;}
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline erwin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #147 am: 12 Oktober 2017, 22:18:12 »
Hi,
ich denke es sollte mit
..... EnergyExpected:Global.Radiation.* {return Readings.....funktionieren. Da war vor langer Zeit eine Änderung bez. userReadings.
Im command-ref steht:
If <trigger> is given, then all processing for this specific user reading is only done if one of the just updated "reading: value" combinations matches <trigger>, which is treated as a regexp.
Bei mir geht's jedenfalls so!
l.g. erwin
FHEM 5.7 auf RaspberryPI mit Busware ROT
CUNO2 V 1.44 CUNO868 SLOWRF - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire über ROT - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT-DEVICES, KNX - EIBD

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1528
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #148 am: 13 Oktober 2017, 07:35:00 »
hmm also ich habs nu so drin :
EnergyExpected:Global.Radiation.* {return ReadingsVal ("SOLAR","Global.Radiation",0)*37*0.10;;}
Aber ein EnergyExpected reading taucht noch nicht auf. Im Log ist auch nichts an fehlern zu sehen.
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1391
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
Antw:Modul für den Kostal PIKO Wechselrichter V2.0
« Antwort #149 am: 13 Oktober 2017, 22:24:58 »
@ChrisW

versuch bitte Folgendes: (wenn dein KostalPiko den Namen SOLAR hat)

attr SOLAR userReadings EnergyExpected { return ReadingsVal("SOLAR","Global.Radiation",0)*37*0.10;;}

John
CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner

 

decade-submarginal