Autor Thema: [gelöst]Stromverbrauch RFXTRX  (Gelesen 1514 mal)

Offline Navigator

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 613
[gelöst]Stromverbrauch RFXTRX
« am: 09 Juni 2014, 16:52:03 »
...was braucht das Ding eigentlich so an Strom? Kann man den an einem passiven USB Hub zusammen mit CUL über einen Port noch betreiben?
« Letzte Änderung: 19 Juni 2014, 19:49:29 von Dittel »

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3209
    • Homepage
Antw:Stromverbrauch RFXTRX
« Antwort #1 am: 09 Juni 2014, 18:33:49 »
Also ich habe an meinem Server ein Hub (ohne Netzteil) und an diesem Hub steckt:
- RFXTRX
- CUL
- JeeLink
- JeeNode
- panStamp Modem
- Arduino Nano zum Test

reicht das als Info?

Gruß
Daniel
HM, KNX, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Navigator

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 613
Antw:Stromverbrauch RFXTRX
« Antwort #2 am: 09 Juni 2014, 18:42:29 »
...danke...dann hab ja noch etwas Reserve.  Gruss Dittel

 

decade-submarginal