Autor Thema: Firmware zu CUL, CUNX und Co. mit Timestamp Option ASKSIN tsculfw V0.39  (Gelesen 326663 mal)

Offline noansi

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1370
Antw:Firmware zu CUL, CUNX und Co. mit Timestamp Option ASKSIN tsculfw V0.39
« Antwort #1365 am: 11 November 2022, 19:56:25 »
Hallo yersinia,

erst mal Bordmittel.

Hast Du mal versucht, das Attribut 'forceAlivePing' auf 1 zu setzen?

Dann wird alle 59 Sekunden ein spezielles "ping" an den nano gesendet und wenn er nicht antwortet, wird die Verbindung getrennt und sie sollte neu aufgebaut werden. Eigentlich für Netzwerk HM IOs gedacht, aber auch bei anderer Verbindungsart nutzbar.

Richtig wäre natürlich, das Übel bei der Wurzel zu packen und den buggy Unterbau zu reparieren, in dem Fall auf den älteren funktionierenden Stand.

Gruß, Ansgar.
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline yersinia

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1510
    • Cyanide & Happiness
Antw:Firmware zu CUL, CUNX und Co. mit Timestamp Option ASKSIN tsculfw V0.39
« Antwort #1366 am: 12 November 2022, 13:45:12 »
Hast Du mal versucht, das Attribut 'forceAlivePing' auf 1 zu setzen?
Neee, das war mir gar nicht bekannt. Aber guter Hinweis, ich setz' es mal und beobachte.
Erstaunlicherweise habe ich mit dem via Netzwerk angebundenen nanoCUL keinerlei Probleme. Aber da schadet das Attribut forceAlivePing ja auch nicht.

Zitat
Richtig wäre natürlich, das Übel bei der Wurzel zu packen und den buggy Unterbau zu reparieren, in dem Fall auf den älteren funktionierenden Stand.
Ja, ich werde es beobachten. Weil sonst läuft alles - und andere RasPis (gleiches OS, gleicher Kernel mit USB Geräten) haben keine Probleme (derzeit).
viele Grüße, yersinia
----
FHEM 6.1 (SVN) on RPi 4B with RasPi OS Bullseye (perl 5.32.1) | FTUI
nanoCUL->2x868(1x ser2net)@tsculfw, 1x433@Sduino | MQTT2 | Tasmota | ESPEasy
VCCU->14xSEC-SCo, 7xCC-RT-DN, 5xLC-Bl1PBU-FM, 3xTC-IT-WM-W-EU, 1xPB-2-WM55, 1xLC-Sw1PBU-FM, 1xES-PMSw1-Pl

 

decade-submarginal