Autor Thema: fhem 5.5 auf zyxel nas310 mit ffp erfolgreich am Laufen  (Gelesen 3269 mal)

db7mk

  • Gast
Hallo zusammen,
anbei meine Erfahrungen mit der Installation auf dem Zyxel nas310.

Folgende Schritte müssen vorgenommen werden:

- Installation des ffp Pakets, damit eine Perl Umgebung zur Verfügung steht
- Installation des Fhem Pakets
- Zeitzone anpassen und fhem automatisch starten.

Schritt 1) Installation des ffp Pakets, damit eine Perl Umgebung zur Verfügung steht
Die Ordnerstruktur auf den Zyxel Servern ist offenbar nicht mehr geeignet, um damit automatisch auch das ffp Paket zu installieren.
Dieser Beitrag im Internet hat mir geholfen: http://philipp-boss.de/blog/tag/ffp/ .
Dazu werden die Dateien seperrat runter geladen, im Verzeichnis /admin/zy-pkgs abgelegt.
Dann muß der Zyxel firmware mitgeteilt werden, dass die Installation von der lokalen Platte stattfindet.
Dazu wird die Datei
-rwxrwxrwx 1 admin everyone       28 Jun 13 22:14 web_prefix
root@NSA310:/i-data/md0/admin/zy-pkgs#

mit der Referenz auf die lokale Verzeichnis gefüllt:smb://nsa310/admin/zy-pkgs/

Danach erscheint auch das ffp Paket in der Weboberfläche für die Plugins und kann installiert werden.
Danach kann über ssh mit ssh root@nsa310 (nsa310 in der host mit er ipadresse des nsa natürlich angeben !).
auf das Linux zugegriffen werden.

Schritt 2) Fhem installieren
Ich habe dazu die neuste fhem Version auf der public Platte entpackt
/i-data/md0/public/fhem

Läuft sofort :-).

Schritt 3)
- Starten von fhem automatisch, dazu wird ein start script angelegt:
root@NSA310:/ffp/start# cat fhem.sh
ln -s /i-data/md0/public /opt
pushd /opt/fhem
perl fhem.pl fhem.cfg
popd

Nicht vergessen das Script auch ausführbar zu machen chmod a+x fhem.sh
- Anpassen der Zeitzone
Dazu habe ich folgendes Script angelegt (Quelle im Internet weiss ich leider nicht mehr):
 /ffp/etc/fun_plug.local
# Europe/Berlin                                                                $
echo 'CET-1CEST-2,M3.5.0/02:00:00,M10.5.0/03:00:00' >/etc/TZ

viele Grüße
DB7MK
« Letzte Änderung: 21 Juni 2014, 09:38:59 von db7mk »