Autor Thema: (Suche) Regenwasserpumpe  (Gelesen 4222 mal)

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
(Suche) Regenwasserpumpe
« am: 27 Juni 2014, 21:12:26 »
Hallo zusammen,

ich setze mal wieder auf das geballte Wissen unseres Forums  ;D

Ich bin auf der Suche nach einer Regenwasserpumpe für unsere Garten- und Kräuterbewässerung.
Der Garten ist nicht groß und für den Kräuterturm reicht eine Förderhöhe von 1.5m vollkommen.
Es darf aber keine Tauchpumpe sein da unsere "Regentonne" als Deckel einen Blumeneinsatz hat den ich nur schwer raus nehmen kann.
Am besten wäre eine Saugpumpe die ich direkt per Gardena-Anschluss an die normale Entnahmestelle anschliessen kann.

Beim Kräuterturm würde ich gerne ein Gardena-Tropf-System verwenden da ich nur kleine Pflanzentöpfe habe die rund um eine Stange in die Höhe geschichtet sind (ich kann morgen mal ein Foto machen vom Kräuterturm - dann sieht man besser was ich meine).
Daher wäre mMn ein Tropfsystem besser geeignet.
Für den Garten selbst - das sind dann größere Beton-Pflanzentröge würde ich dann gerne ein normales Bewässerungssystem nehmen.
Also einfach nur einen Schlauch an der Rückseite hoch legen und befestigen und dann passend das Ende in den Trog hängen lassen.

Das ganze sollte erstmal als 2-Kreis-System ausgelegt werden.
Ein Kreis für die Kräuter und ein Kreis für die Blumen.
Der Kräuterkreis braucht nicht Feuchteüberwacht werden - dort werde ich nach Aussentemperatur vorgehen da der Kräuterturm auf der Terrasse steht und überdacht ist.
Ausserdem brauchen die Kräuter sowieso jeden Tag Wasser.
Bei den Blumen werde ich dann endlich mal meine Feuchtesensoren zum Einsatz bringen und dann ggf. den Blumenkreis nochmal aufteilen um getrennt bewässern zu können.

Und nun kommt ihr ins Spiel  8)
Ideen und Vorschläge oder bereits laufende Lösung sind herzlich willkommen.
Am besten inkl. verwendetes Material bzw. Vorschläge was man anders/besser machen könnte/sollte  ;)

Danke für Eure Mühe und die Zeit hier zu antworten.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1847
Antw:(Suche) Regenwasserpumpe
« Antwort #1 am: 28 Juni 2014, 10:35:48 »
Hi Puschel,

bei mir läuft für die Gartenbewässerung eine Easytec- Pumpe, mit der ich seit ca 10 Jahren zufrieden bin. Es ist das Vorgängermodell von dieser hier. Vor einem Jahr ist der Kondensator geplatzt (Pumpe ist weitergelaufen). Kond. ersetzt und sie läuft wie am ersten Tag.

Wichtig ist immer ein guter Vorfilter in der Ansaugleitung und ein "schwimmender" Ansaugkopf (mit einem Schwimmer dicht unter der Oberfläche gehaltenes Ansaugstück, damit kein Schlamm angesaugt wird. Bei Sprühdüsen oder Getrieberegnern ist außerdem auch ein Feinfilter nach der Pumpe empfehlenswert.

Für deine Zwecke empfiehlt sich außerdem ein "Hauswasserwerk", also eine Pumpe mit Druckbehälter, damit bei der geringen Wasserabnahme (Tropfer) die Pumpe nicht ständig für fast nichts laufen muss.

Gruß

Frank
« Letzte Änderung: 28 Juni 2014, 10:40:42 von fiedel »
FeatureLevel: 5.9 auf Dreamplug ; Deb. 7 ; Perl: v5.14.2 ; IO: HM-MOD-RPI-PCB + VCCU|CUL 868 V 1.66|LinkUSBi |TEK603
HM: SEC-SCO|SCI-3-FM|LC-SW4-PCB|ES-PMSW1-PL|RC-4-2|SEN-MDIR-O|SEC-WDS-2
CUL: S300TH|HMS100TF|FS20 S4A-2 ; OWDevice: DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2728
Antw:(Suche) Regenwasserpumpe
« Antwort #2 am: 28 Juni 2014, 17:12:21 »
Hallo,

wie sieht es mit Pumpen für "Hausspringbrunnen" (die Teile die im Haus auf der Fensterbank stehen) aus ? Die bringen normalerweise die geforderten 1,5 m. Haben zwar nur eine geringe Förderleistung, aber das sehe ich für diese Anwendung eher als Vorteil.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9838
Antw:(Suche) Regenwasserpumpe
« Antwort #3 am: 28 Juni 2014, 18:53:47 »
Hallo,

erstmal danke für die Antworten.

@frank
Hauswasserwerk hatte ich auch schon im Visier.
Das Problem ist der "schwimmende" Ansaugkopf.
Das kann ich bei dieser Regentonne leider nicht umsetzten da oben als Deckel eine "Pflanzenaufnahme" eingesetzt ist die danke meiner Frau natürlich voll bepflanzt und relativ schwer ist.
So ähnlich wie diese
http://benz24.de/garantia-2in1-regentonne-pflanzschale-taupe.html?utm_campaign=google-shopping&utm_medium=shopping&utm_source=google&gclid=CJvSgsT_nL8CFTJo7AodIU8AVQ
Ich könnte die Wasserentnahme maximal unten über den Wasserhahn realisieren und dort über einen Gardena-Steckverteiler einmal die Pumpe versorgen und einmal einen Abgang machen um die Giesskanne zu befüllen.
Da sich der "Dreck" im Wasser in dieser Tonne in aller Ruhe absetzen kann und dann unter der Entnahmestelle zu liegen kommt sollte das Wasser eigentlich relativ sauber sein - was die Giesskanne auch jeden Tag zeigt.
Nichts desto wollte ich dennoch einen Vorfilter installieren - sicher ist sicher.

@Christoph
Hausspringbrunnen - vor meinem geistigen Auge hatte ich das Teil aber der Name ist mir nicht eingefallen  ::)
Leider finde ich nur Links zu Tauchpumpen wobei Google "Hausspringbrunnen" zu Springbrunnen reduziert und dann leider nur Tauchpumpen liefert  :(

Ich werd aber mal weiter suchen und hoffentlich noch auf den passenden Suchbegriff kommen.

Danke nochmal Euch beiden für die Ideen.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1847
Antw:(Suche) Regenwasserpumpe
« Antwort #4 am: 29 Juni 2014, 10:32:24 »
Hi,

was Christoph meint, sind ja kleine Tauchpumpen. Esotec hat davon viele als Solarpumpen oder auch Solar- Akku- Pumpen im Angebot. Das wäre aber wirklich nur geeignet, um ein paar Blumentöpfe zu bewässern, da sie keinen nennenswerten Druck aufbauen. Dann schon eher Membranpumpen oder Membranpumpen.  ;)

Das Ansaugen ist ja dann bei dir wirklich relativ unkritisch. Theoretisch könntest du für eine Minimallösung schon den natürlichen Wasserdruck am Hahn nutzen, der durch die Wassersäule darüber entsteht.

Edit: Dazu noch folgende Idee: Wenn sowas vielleicht wirklich in Frage kommt, müsste ja der Behälter immer einen bestimmten Wasserstand haben, um den Druck zu erzeugen. Ist die Tonne einmal fast leer und es ist kein Regen in Sicht, könntest du über ein Magnetventil und FHEM die Tonne automatisch mit Gartenwasser nachfüllen. Ich plane sowas gerade für meine Zisterne, die ich sonst ab und zu manuell nachfülle. Dazu nehme ich einen alten Gardena- Bewässerungscomputer (das Ventilteil) und kombiniere es mit einem HM- oder FS20- Schalter.

Wenn dann aber später Beete oder der Rasen bewässert werden sollen, sind wir wieder bei einer "richtigen" Pumpe.  :)

Gruß

Frank
« Letzte Änderung: 29 Juni 2014, 10:44:59 von fiedel »
FeatureLevel: 5.9 auf Dreamplug ; Deb. 7 ; Perl: v5.14.2 ; IO: HM-MOD-RPI-PCB + VCCU|CUL 868 V 1.66|LinkUSBi |TEK603
HM: SEC-SCO|SCI-3-FM|LC-SW4-PCB|ES-PMSW1-PL|RC-4-2|SEN-MDIR-O|SEC-WDS-2
CUL: S300TH|HMS100TF|FS20 S4A-2 ; OWDevice: DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2728
Antw:(Suche) Regenwasserpumpe
« Antwort #5 am: 29 Juni 2014, 13:28:08 »
Hallo,

ich hatte mir mal eine automatische Nachfüllung für meinen Teich gebaut. Als Überwachung kam ein Druckschalter (Luftdruck) aus einer Waschmaschine. Unten war eine Spritze ohne Kolben daran. Wenn der Wasserstand absackte, hat der Schalter ausgelöst und über ein Magnetventil nachgefüllt.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF