Autor Thema: Modul-Entwicklung: Somfy RTS  (Gelesen 39448 mal)

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #330 am: 19 Mai 2017, 18:00:38 »
Hmm ok. Vielleicht nicht optimal, aber ich habe mir jetzt ein DOIF gebaut, dass den Status entsprechend abbildet. Zwar bekommt der Rolladen alle Befehle 2x ab, aber eine andere Idee habe ich nicht.

([wz_RolladenHandsender:parsestate] eq "on") ##down
  (set wz_Rolladen on)
DOELSEIF ([wz_RolladenHandsender:parsestate] eq "off") ##up
 (set wz_Rolladen off)
DOELSEIF ([wz_RolladenHandsender:parsestate] eq "stop") ##stop
 (set wz_Rolladen stop)

Offline kalle86

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #331 am: 21 Mai 2017, 13:13:04 »
Hallo,

hat jemand Erfahrung ob sich für dieses Modul auch ein toggle realisieren lässt (down/stop/up/stop/....)

Viele Grüße
Pascal

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3229
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #332 am: 21 Mai 2017, 15:54:45 »
@kalle86: Was meinst Du mit toggle? Benötigst Du einen Befehl, der den Rolladen nach oben fährt, wenn er unten ist und nach oben wenn er unten ist? Das lässt sich vermutlich ganz einfach mit einem dummy device erledigen. Allerdings muss dazu der Status im Rolladen auch entsprechend korrekt sein, sonst werden die falschen Fahrbefehle ausgelöst
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline babajun

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #333 am: 24 Mai 2017, 17:19:04 »
Habe das mit dem "setState" so gelöst:

define SomfyFB_1_notify_1 notify SomfyFB_1:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer $EVTPART1
define SomfyFB_2_notify_1 notify SomfyFB_2:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer $EVTPART1
define Somfy_UHR_notify_1 notify Somfy_UHR:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer,RolloWZ $EVTPART1
define SomfyFB_SZ_notify_1 notify SomfyFB_SZ:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloSZ $EVTPART1

Funktioniert soweit sehr gut. Einiges Problem ist der schlechte Empfang des (meines) CC1101. Habe diesen fix auf 433.420Mhz eingestellt und einen 16,5cm Draht angelötet, aber einige commands der Fernbedienungen werden verschluckt.

Wobei die FBs so konfiguriert sind:
define SomfyFB_1 SOMFY 44xxxC xx 0xxx
attr SomfyFB_1 IODev sduino
attr SomfyFB_1 eventMap on:closed off:open
attr SomfyFB_1 room SOMFY


PS: mit diesen Einstellungen funktioniert der Empfang (nur für Somfy) wesentlich zuverlässiger:
freq:433.420MHz bWidth:464KHz rAmpl:42dB sens:16dB

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #334 am: 25 Mai 2017, 00:05:21 »
Habe das mit dem "setState" so gelöst:

define SomfyFB_1_notify_1 notify SomfyFB_1:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer $EVTPART1
define SomfyFB_2_notify_1 notify SomfyFB_2:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer $EVTPART1
define Somfy_UHR_notify_1 notify Somfy_UHR:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloTer,RolloWZ $EVTPART1
define SomfyFB_SZ_notify_1 notify SomfyFB_SZ:parsestate:.(closed|stop|open) setState RolloSZ $EVTPART1

Funktioniert soweit sehr gut. Einiges Problem ist der schlechte Empfang des (meines) CC1101. Habe diesen fix auf 433.420Mhz eingestellt und einen 16,5cm Draht angelötet, aber einige commands der Fernbedienungen werden verschluckt.

Wobei die FBs so konfiguriert sind:
define SomfyFB_1 SOMFY 44xxxC xx 0xxx
attr SomfyFB_1 IODev sduino
attr SomfyFB_1 eventMap on:closed off:open
attr SomfyFB_1 room SOMFY


PS: mit diesen Einstellungen funktioniert der Empfang (nur für Somfy) wesentlich zuverlässiger:
freq:433.420MHz bWidth:464KHz rAmpl:42dB sens:16dB
Aber hat dein Rollladen dann auch dir richtige Position? Diese wird bei mit nämlich nicht im Fernbedienungsdevice gespeichert, wenn ich über die Hardware Fernbedienung steuere.

Offline babajun

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #335 am: 25 Mai 2017, 11:19:39 »
Es werden die Positionen open - stop - closed angezeigt und auch so das Icon.
Das notify "hört mit", sobald ein command von einer Somfy Fernbedienung ankommt wird mit "setstate" der Status in fhem übernommen.

PS: Die somfy FB habe ich einfach via autocreate angelegt. Der Status der FB in Fhem ist irrelevant da dies ja kein Aktor ist

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #336 am: 25 Mai 2017, 11:51:33 »
Es werden die Positionen open - stop - closed angezeigt und auch so das Icon.
Das notify "hört mit", sobald ein command von einer Somfy Fernbedienung ankommt wird mit "setstate" der Status in fhem übernommen.

PS: Die somfy FB habe ich einfach via autocreate angelegt. Der Status der FB in Fhem ist irrelevant da dies ja kein Aktor ist
Das ist schon klar. Aber die Position (z.B. 60%) wird so ja nicht übergeben. Siehe meinen anderen Thread

Offline babajun

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #337 am: 26 Mai 2017, 20:35:12 »
Das ist schon klar. Aber die Position (z.B. 60%) wird so ja nicht übergeben. Siehe meinen anderen Thread
Verstehe: Du möchtest den Rollo mit der FB runterfahren und willkürlich bei z.B. 60% stoppen - die GUI sollte das wiedergeben. Interessante Frage! Da müsste Fhem ab dem Fahrbefehl mitzählen, die Zeit bis zu "Stop" errechnen um den enprechenden Status anzuzeigen. Dafür habe ich keine Lösung...

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #338 am: 26 Mai 2017, 23:39:49 »
Verstehe: Du möchtest den Rollo mit der FB runterfahren und willkürlich bei z.B. 60% stoppen - die GUI sollte das wiedergeben. Interessante Frage! Da müsste Fhem ab dem Fahrbefehl mitzählen, die Zeit bis zu "Stop" errechnen um den enprechenden Status anzuzeigen. Dafür habe ich keine Lösung...
Genau das sollte ja das device eigentlich machen. Aber ich hab das Thema mal entkoppelt
https://forum.fhem.de/index.php/topic,72173.msg638129.html

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1328
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #339 am: 27 Mai 2017, 11:13:47 »
Hallo,
jetzt habe ich den richtigen SignalDuino mit einem CC1101 Empfänger, aber leider klappt das nicht mit dem Anlernen der Somfy - Handsender.
Hier das setup:
An fhem1 ist ein CUL 433 MHz angeschlossen, mit dem ich schon seit Jahren die Rolladen verfahre. Klappt auch alles wunderbar, nur kann der CUL ja keine Somfy-Signale empfangen.

Am fhem2 ist ein SignalDuino mit einem CC1101 Empfänger angeschlossen.
Attribute:
flashCommand avrdude -c arduino -b 57600 -P [PORT] -p atmega328p -vv -U flash:w:[HEXFILE] 2>[LOGFILE]
hardware nanoCC1101
verbose 3

version    V 3.3.1-dev SIGNALduino cc1101 - compiled at Mar 10 2017
und so ist der CC1101 programmiert:
ccconf          freq:433.420MHz bWidth:464KHz rAmpl:42dB sens:16dB 
(aus Beitrag oben übernommen )
Wenn ich über fhem1 die Rolladen verfahre, empfängt der SignalDuino an fhem2 die Signale und legt per AutoCreate devices vom Typ SOMFY mit IODev SD  an. Soweit scheint ja der Empfänger zu funktionieren.
Wenn ich aber eine der Fernbedienungen betätige, geschieht nichts.

Hat da jemand eine Idee?
Stimmen die Parameter des CC1101?

Elektrolurch
configDB und Windows befreite Zone!

Offline Grafkox

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #340 am: 28 Mai 2017, 14:09:27 »
Hallo Elektrolurch,

ich hatte das gleiche Problem, und das Anlernen / Empfangen von den Hand-/und Wandsendern ging nur in einem Radius von ca. 1,5 m um den Signalduino.
Ich habe auch unterschiedliche HW-Elemente versucht, aber keine Besserung.

Erst als ich meinen CUL433 MHz mit der Signalduino-FW geflashed habe und die Frequenz auf die der Somfy Geräte geändert habe (geht meines Wissens nur mit dem CUL und nicht mit der Signalduino HW), empfange ich nun alle Original-Sender im ganzen Haus.

Gruß

Thorsten

Raspberry Pi 3 mit Fhem 5.8, Tablet UI 2.6, SIGNALduino, Somfy RTS, Fritzbox 7490, IT-Steckdosen, Hikvision Kameras

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1328
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #341 am: 28 Mai 2017, 17:16:23 »
Hallo Thorsten,

das ist alles etwas merkwürdig, denn der SignalDuino befindet sich im Keller und empfängt die Somfy-Signale, die fhem1 vom Speicher aus sendet, aber nicht die Handsender.
Ich habe mal ein paar der Handsender mit in den Keller genommen und einen davon hat der SD dann sporadisch empfangen.
Zitat:
Erst als ich meinen CUL433 MHz mit der Signalduino-FW geflashed habe und die Frequenz auf die der Somfy Geräte geändert habe (geht meines Wissens nur mit dem CUL und nicht mit der Signalduino HW),

Ich habe eigentlich ja einen mit dem CC1101 - Chip und der behauptet ja, er könne die Frequenz varieren.
Auf 433.920 empfängt das Teil  im Keller alle möglichen Signale aus der Nachbarschaft, u.a. ein Thermometer TCM mit 3.2 Grad. Ob das im Kühlschrank bei jemandem liegt?

Ok. Ich könnte ja den CUL 433 MHz ja mal mit der SignalDuino - Firmware flashen und die beiden Teile tauschen....

Hat da jemand noch so ähnliche Erfahrungen gemacht oder noch eine andere Idee?

Elektrolurch 
configDB und Windows befreite Zone!

Offline timtom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 172
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #342 am: 29 Mai 2017, 10:55:46 »
Also ich hatte ja meinen nanoCUL von der aculfw auf die SIGNALduino-FW geflasht. Hat soweit auch alles prima geklappt. Per autocreate hatte allerdings der nanoCUL@aculfw viel mehr erkannt. Übrigens auch ein 2-3 Grad Thermometer ;)

Vergleich mal meine Listings: https://forum.fhem.de/index.php/topic,25321.msg636265.html#msg636265

Ich hatte - genau wie du - dann irgendwann die Freq auf SOMFY umgestellt. Dann wurde der Wandtaster auche rst per autocreate erkannt, als ich ihn direkt neben dem CUL betätigt hatte. Dabei musste ich den Taster etwas länger gedrückt halten 1-2 Sek. Nachdem er erkannt wurde, reagiert er auch, wenn er etwas weiter entfernt ist. Jedoch nicht 100% zuverlässig. Schalten über FHEM geht jedoch super.

Offline babajun

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #343 am: 29 Mai 2017, 16:46:06 »
...wie oben geschrieben, mit folgenen Paramtern hatte ich die besten Empfangsergebnisse:

ccconf          freq:433.420MHz bWidth:464KHz rAmpl:42dB sens:16dB
Antenne ist ein 16,5cm Draht stehend. Liegend war dem Emfpang spürbar schlechter.

Offline BlackStone

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Antw:Modul-Entwicklung: Somfy RTS
« Antwort #344 am: 31 Mai 2017, 07:47:14 »
Ich hab mir nu auch einen sduino cul mul c1101 gebaut und geflasht.
Schon wäre wenn der Empfang wie beim fhemduino ans fhem device geleitet werden würde.
So das der Status dort auch aktualisiert wird.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


 

decade-submarginal