Autor Thema: Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz  (Gelesen 25320 mal)

Offline pejonp

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 981
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #225 am: 20 März 2019, 16:43:10 »
@papaloewe @gisbert

So mein Anemometer (Windmesser) hat blockiert. Kugellager def. Habe jetzt ein anderes angebaut und jetzt werden wieder Daten geliefert.

...
     2019-03-20 16:41:03   state           T: 12.2  H: 26  Ws:0.3  Wg:1.4 m/s Wd: N  R: 301.2
     2019-03-20 16:41:03   temperature     12.2
     2019-03-20 16:41:03   windDirection   0
     2019-03-20 16:40:15   windDirectionAverage 136
     2019-03-20 16:41:03   windDirectionDegree 0
     2019-03-20 16:41:03   windDirectionText N
     2019-03-20 16:41:03   windGust        1.4
     2019-03-20 16:41:03   windGust_fts    4.6
     2019-03-20 16:41:03   windGust_kmh    5.0
     2019-03-20 16:41:03   windGust_kn     2.7
     2019-03-20 16:41:03   windGust_mph    3.1
     2019-03-20 16:41:03   windSpeed       0.3
     2019-03-20 16:41:03   windSpeed_fts   1.0
     2019-03-20 16:41:03   windSpeed_kmh   1.1
     2019-03-20 16:41:03   windSpeed_kn    0.6
     2019-03-20 16:41:03   windSpeed_mph   0.7
Attributes:
   DbLogInclude .*
   Unit_of_Wind m/s
   WindDirAverageDecay 0.75
   WindDirAverageMinSpeed 0.5
   WindDirAverageTime 600

pejonp
JeeLink (RFM69CW) LGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+FS20+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080) Velux KLF200
MAX!:HM-MOD-UART:Rauch HM-SEC-SD
VITOSOLIC 200 + RESOL VBUS-LAN
SolarEdge SE5K(TCP 24 RS485)+Sonnenbatterie ComfortS(Vera3)+TD3511+DRT710M(RS485

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #226 am: 20 März 2019, 21:45:22 »
Hallo,

ich hab meinen Signalduino von einem RPi zu einem HP ThinClient T610 umgezogen.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten (loser Stecker) läuft der Signalduino.

Aber von der Wetterstation WH3080 gibt es nicht das kleinste Lebenszeichen.
Die Empfangssituation ist leicht verändert, aber ich würde sagen ncht schlechter als vorher: ca. 10 Meter Luftlinie - Empfänger steht im Haus, Stahlbetondecke und Bimswände sind dazwischen, vorher war es ähnlich.

Die wesentlichen Definitionen der WH3080:
defmod WH3080 SD_WS09 WH1080
attr WH3080 WindDirAverageDecay 0.75
attr WH3080 WindDirAverageMinSpeed 2
attr WH3080 WindDirAverageTime 600
attr WH3080 event-aggregator (windGust|Windgust|temperature|humidity|dewpoint)::none:median:90

und des Signalduions:
defmod mySIGNALduino SIGNALduino /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A103SXYZ-if00-port0@57600
attr mySIGNALduino WS09_CRCAUS 2
attr mySIGNALduino flashCommand avrdude -c arduino -b 57600 -P [PORT] -p atmega328p -vv -U flash:w:[HEXFILE] 2>[LOGFILE]
attr mySIGNALduino hardware nanoCC1101
attr mySIGNALduino verbose 5
attr mySIGNALduino whitelist_IDs 9,13

Morgen hole ich die Wetterstation mal rein, um auszuschließen, dass es an der Signalqualität liegt.

Wenn ihr eine Idee habt, was beim Wechsel vom RPi3B zu dem HP ThinClient T610 schiefgelaufen sein könnte, dann lasst es mich wissen.

Viele Grüße Gisbert
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2183
  • Es begann alles so klein ;-)
Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #227 am: 21 März 2019, 06:16:49 »
Hi,

Hast Du unterschiedliche Softwarestände des FHEM Signalduino Moduls? Wurden nicht IDs in letzter Zeit bereinigt? Also mal die Whitelist erweitern oder verbose erhöhen und schauen ob da was verworfen wird!?

Gruß Arnd


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 21 März 2019, 12:27:41 von RaspiLED »
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #228 am: 21 März 2019, 09:48:41 »
Hast Du unterschiedliche Softwarestände des FHEM Signalduino Moduls? Würden nicht IDs in letzter Zeit bereinigt?
Dazu kann ich nichts sagen, das verstehe ich leider nicht.

Ein list des Signalduinos auf dem T610:
Save config
AMAD
Dieselpreise
FritzBox
Heizung
Mobile
Rollladen
Traffic
Unsorted
Weather
icoEverything Everything
Logfile
Commandref
Remote doc
Edit files
Select style
Event monitor
Internals:
   Clients    :IT:CUL_TCM97001:SD_RSL:OREGON:CUL_TX:SD_AS:Hideki:SD_WS07:SD_WS09: :SD_WS:RFXX10REC:Dooya:SOMFY:SD_BELL:SD_UT:SD_WS_Maverick:FLAMINGO:CUL_WS:Revolt: :FS10:CUL_FHTTK:Siro:FHT:FS20:CUL_EM:Fernotron:SIGNALduino_un:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A103SXYZ-if00-port0@57600
   DMSG       nothing
   DevState   initialized
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A103SXYZ-if00-port0@57600
   FD         19
   FUUID      5c92818b-f33f-e986-6d47-fb7aae3a694cebbe
   LASTDMSG   nothing
   NAME       mySIGNALduino
   NR         417
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TIME       1553113174
   TYPE       SIGNALduino
   sendworking 0
   unknownmessages 2019-03-20 21:28:27-MU;P0=1454;P1=-984;P2=511;P3=-92;D=012121012101210101012121210121210101010121012101010103;CP=2;R=253;#2019-03-21 00:02:11-MU;P0=-120;P1=-365;P2=248;P3=-175;P4=-267;P5=-570;P6=111;D=01210304212405230421642303632305002425612363;CP=2;R=246;#2019-03-21 03:30:15-MU;P0=-360;P1=-255;P2=-188;P3=153;P5=-124;P6=-567;D=0123235363530323032363611303132323235313;CP=3;R=246;#2019-03-21 07:16:47-MU;P0=194;P1=-780;P2=-188;P3=131;P4=-123;P5=97;P6=-1281;P7=-388;D=2345632375406343406325254023251063256520;CP=5;R=246;
   version    V 3.3.1-dev SIGNALduino cc1101 - compiled at Mar 10 2017 22:54:50
   versionmodul v3.3.3
   .attraggr:
   .attrminint:
   MatchList:
     10:SD_WS07 ^P7#[A-Fa-f0-9]{6}F[A-Fa-f0-9]{2}(#R[A-F0-9][A-F0-9]){0,1}$
     11:SD_WS09 ^P9#F[A-Fa-f0-9]+
     12:SD_WS   ^W\d+x{0,1}#.*
     13:RFXX10REC ^(20|29)[A-Fa-f0-9]+
     14:Dooya   ^P16#[A-Fa-f0-9]+
     15:SOMFY   ^Ys[0-9A-F]+
     16:SD_WS_Maverick ^P47#[A-Fa-f0-9]+
     17:SD_UT   ^P(?:14|29|30|34|46|69|76|81|83|86|90|91|91.1|92)#.*
     18:FLAMINGO ^P13\.?1?#[A-Fa-f0-9]+
     19:CUL_WS  ^K[A-Fa-f0-9]{5,}
     1:IT       ^i......
     20:Revolt  ^r[A-Fa-f0-9]{22}
     21:FS10    ^P61#[A-F0-9]+
     22:Siro    ^P72#[A-Fa-f0-9]+
     23:FHT     ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     24:FS20    ^81..(04|0c)..0101a001
     25:CUL_EM  ^E0.................
     26:Fernotron ^P82#.*
     27:SD_BELL ^P(?:15|32|41|42|57|79)#.*
     2:CUL_TCM97001 ^s[A-Fa-f0-9]+
     3:SD_RSL   ^P1#[A-Fa-f0-9]{8}
     4:OREGON   ^(3[8-9A-F]|[4-6][0-9A-F]|7[0-8]).*
     5:CUL_TX   ^TX..........
     6:SD_AS    ^P2#[A-Fa-f0-9]{7,8}
     7:Hideki   ^P12#75[A-F0-9]+
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     X:SIGNALduino_un ^[u]\d+#.*
   QUEUE:
   READINGS:
     2019-03-20 21:19:01   config          MS=1;MU=1;MC=1
     2019-03-20 21:50:09   freeram         769
     2019-03-21 09:41:51   ping            OK
     2019-03-20 21:34:46   state           opened
     2019-03-20 21:50:23   uptime          0 00:15:39
     2019-03-20 21:34:46   version         V 3.3.1-dev SIGNALduino cc1101 - compiled at Mar 10 2017 22:54:50
   additionalSets:
     flash     
   getcmd:
   keepalive:
     ok         0
     retry      0
   mcIdList:
   msIdList:
     13
   muIdList:
     9
Attributes:
   WS09_CRCAUS 2
   flashCommand avrdude -c arduino -b 57600 -P [PORT] -p atmega328p -vv -U flash:w:[HEXFILE] 2>[LOGFILE]
   group      SIGNALduino
   hardware   nanoCC1101
   icon       cul
   verbose    5
   whitelist_IDs 9,13

Ohne Whitelist und verbose 5 hatte ich gestern kurz (10~15 min) laufen, da kam kein neues Gerät rein; ich werde es gleich mal länger versuchen.
In der Vergangenheit wurden gelegentlich neue Devices angelegt, weshalb ich das Whitelist-Attribut gesetzt hatte.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline RappaSan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 501
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #229 am: 22 März 2019, 08:41:31 »
"V 3.3.1-dev SIGNALduino cc1101 - compiled at Mar 10 2017 22:54:50"
Ist das nicht ein bißchen alt als Software? ???
Raspberry Pi 3, Add-On Board mit 1.8" TFT LCD,  2x miniCUL,  Signalduino. FHEM V5.8

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #230 am: 22 März 2019, 10:55:05 »
Hallo RappaSan,

Ich stimme dir zu, dass die Software alt ist, aber wie bringe ich da was neues drauf? Ich hab das Wiki gelesen, da verwirrt mich gleich, dass es anscheinend 2 Entwicklungsstränge gibt.

Ich versuche mir das Wiki und die commandref nochmals zu Gemüte zu führen.

Mittlerweile hatte ich 2mal kurz den WH3080 reinbekommen. Ich vermute stark, dass es ein Empfangsproblem ist, ich hatte bis jetzt aber noch keine Gelegenheit den Sender und Empfänger näher zusammen zu bringen. Eine ESP-Variante wäre vermutlich zukünfig sinnvoll - noch eine Herausforderung für mich.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #231 am: 22 März 2019, 12:30:16 »
Hallo,

### Update ###
ohne dass ich auch nur die kleinste Kleinigkeit geändert hätte, außer dass draussen die Sonne schient und den Akku der WH3080 auflädt - war aber gestern auch der Fall, bekomme ich seit ca. einer Stunde sehr regelmäßig Daten rein.
Ist das immer so eine zähe Angelegenheit, d.h. Warten hilft?
Die Empfangsqualität scheint gar nicht so schlecht zu sein: mySIGNALduino_RSSI -70.5

Viele Grüße Gisbert
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Offline Gisbert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Wetterstation WH3080 dekodieren für Signalduino 433Mhz
« Antwort #232 am: 25 März 2019, 10:35:20 »
Hallo,

### Update ###

seit 2 Tagen beobachte ich, dass die Verbindung abends (im Dunkeln) abreißt und morgens ab ca. 10:00 wieder funktioniert.

Kann es sein, dass der Akku altersschwach ist und deshalb die Sendeeinheit nachts nicht genug Strom bekommt?

Wie ist eure Erfahrung mit der Lebensdauer der/des Akkus? Meiner ist knapp 2 Jahre alt.
Gibt es eine Empfehlung für den speziellen Typ des Akkus?

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Fhem 5.9 auf HP ThinClient T610, UniFi-Controller, Homematic, HMUART, ESP8266, Sonoff, Rollladenaktoren von Papa Romeo, 1-Wire-Temperatursensoren, Wlan-Kamera, SIGNALduino, WH3080-Wettereinheit, Flamingo Rauchmelder FA21RF

 

decade-submarginal