Autor Thema: kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier  (Gelesen 63537 mal)

Offline NoKi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #285 am: 03 April 2018, 20:24:26 »
Hallo bluefirex,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Im Spam-Ordner meines Email-Programms kommt es nicht an. Wenn der Service grundsätzlich funktioniert muss ich wohl auf meinem Email-Server weiter forschen.

Viele Grüße      Norbert
FHEM auf RasPi, diverse HM-Komponenten

Offline NoKi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #286 am: 04 April 2018, 13:38:12 »
Hallo nochmals,

ich habe jetzt auch die Mailserver geprüft: Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Email-Pushnachrichten als Spam herausgefiltert werden. Sie scheinen im Nirwana zu verschwinden.
Ich habe jetzt mehrere Email-Adressen versucht, mehrere Email-Server (web.de und Strato) und auch einen neuen Account in PushNotifier angelegt. Das Resultat ist immer gleich:
Wenn ich von der PushNotifier-Seite Nachrichten an Android schicke, kommen die an, Emails nicht, obwohl eine Versandbestätigung erscheint.
Ich bin jetzt etwas ratlos; ich habe keine Idee mehr, was ich prüfen / ändern könnte.
Hat es eigentlich etwas zu bedeuten, dass auf dem "Send"-Button mit mouse-over "send.error.no_devices" angezeigt wird, auch wenn man die Nachricht abschicken kann und danach eine Bestätigung kommt?
Kann jemand bestätigen, dass von PushNotifier versendete Emails ankommen (es hat ja vor einiger Zeit auch bei mir schon funktioniert)?

Danke für jeden Hinweis.

Viele Grüße    Norbert
FHEM auf RasPi, diverse HM-Komponenten

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #287 am: 04 April 2018, 13:43:19 »
ich habe jetzt auch die Mailserver geprüft: Es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Email-Pushnachrichten als Spam herausgefiltert werden. Sie scheinen im Nirwana zu verschwinden.
Ich habe jetzt mehrere Email-Adressen versucht, mehrere Email-Server (web.de und Strato) und auch einen neuen Account in PushNotifier angelegt.

Das ist schonmal gute Fehlersuche 👍 Ich frage mich nur, warum es bei dir nicht ankommt.

Ich bin jetzt etwas ratlos; ich habe keine Idee mehr, was ich prüfen / ändern könnte.

Sende mir mal bitte deine E-Mail-Adresse, auf die du die Benachrichtigungen senden möchtest, per PN. Ich gucke dann mal in den Verlauf und versuche herauszufinden, was da schief läuft.

Hat es eigentlich etwas zu bedeuten, dass auf dem "Send"-Button mit mouse-over "send.error.no_devices" angezeigt wird, auch wenn man die Nachricht abschicken kann und danach eine Bestätigung kommt?

Du hast 2 Bugs gefunden 🎉 Weder sollte der Text da sein, wenn alles korrekt ausgefüllt ist, noch sollte da seine solch kryptische Nachricht stehen (für Interessierte: das ist der Key, um die korrekte Übersetzung abzufragen, die wohl fehlt). Wird behoben.
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #288 am: 02 Mai 2018, 01:08:34 »
Für Freunde von smarten Überwachunskameras oder andere, die einen Zweck dafür haben: Es ist jetzt möglich, Bilder zu versenden! Sowohl die Website als auch die API (in v2) unterstützen dies nun.

Zu Beginn wird der Versand nur an E-Mail-Adressen, Telegram-Chats und Webhooks unterstützt. Die Apps für iOS und Android unterhalten in Kürze Unterstützung.

Edit: Die Beta von PushNotifier von iOS hat jetzt ein entsprechendes Update erhalten.
« Letzte Änderung: 03 Mai 2018, 22:35:29 von bluefirex »
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer

Offline chris303

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #289 am: 21 Mai 2018, 10:39:50 »
Hallo zusammen,

hat noch jemand das Problem, dass der Verlauf auf dem Handy leer ist? Ich sehe zwar die Nachrichten am Handy, wenn ich aber entsperre, sind sie futsch. Der Verlauf in der App ist leer. Website natürlich nicht - da sehe ich alles.

Handy ist ein iPhone 8 letztes IOS.

vg, Chris

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #290 am: 21 Mai 2018, 10:44:34 »
hat noch jemand das Problem, dass der Verlauf auf dem Handy leer ist? Ich sehe zwar die Nachrichten am Handy, wenn ich aber entsperre, sind sie futsch. Der Verlauf in der App ist leer. Website natürlich nicht - da sehe ich alles.

Auf iOS werden Benachrichtigungen erst in der App gespeichert, wenn man sie antippt. Das ist eine Limitierung im OS aber ich habe schon einen alternativen Ansatz für die Zukunft.
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer

Offline chris303

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #291 am: 21 Mai 2018, 13:17:34 »
Hallo,

danke für die Erklärung. Ja würde mich freuen, wenn das irgendwann ohne Klicken gehen würde :)

Besten Dank und Grüße, Chris

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #292 am: 12 Juni 2018, 17:41:34 »
Kurze Meldung: Es gab einen Ausfall in der Nacht von 22-8 Uhr aufgrund eines Fehlers beim Laden aktualisierter SSL-Zertifikate. Wer die alte v1-API nutzt (das Fhem-Modul von Xusader tut das aktuell noch), dürfte aber nichts bemerkt haben.
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer

Offline zx12r1234

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #293 am: 10 Juli 2018, 20:23:55 »
Hallo,

ich bin hier über das Forum auf PushNotifier aufmerksam geworden. Ich würde PushNotifier gerne für meine HomeMatic benutzen, um mir z.B. Servicemeldung vom Typ LOWBAT auf mein Handy zu pushen. Allerdings benutze ich kein FHEM, sondern bin HomeMatic-Purist und möchte die Nachrichten mittels CUxD verschicken

Ich habe mich auf "pushnotifier.de" registriert, habe die Handy-App installiert und angemeldet, habe eine API-Applikation registriert und kann über das Web-Interface auch Nachrichten an mein Handy senden. So weit so gut.

Wenn ich jetzt aber versuche eine Nachricht mittels "curl" (command line) zu verschicken, läuft es nicht so toll. Zur Info: da ich auf "pushnotifier.de" nur die Dokumentation für die API v2 finde, benutze ich dieses auch.

Wenn ich die Doku richtig verstanden habe, muß ich zunächst mit einem Login-Request mir ein App-Token besorgen, welches ich dann im SendText-Request im Header entsprechend angeben muss. Mein Login-Request sieht wie folgt aus:

curl --request POST -u <mein.paket.name>:<mein api-token> -d "{\"username\": \"<mein user name>\", \"password\": \"mein passwort\"}" https://api.pushnotifier.de/v2/user/login
Ich erhalte als response aber immer nur: {"status":"error","message":"Username missing."}
Was zur Hölle mache ich falsch? Bin für jede Hilfe dankbar.

Nachtrag: hat sich schon erledigt. Ich habe den Aufruf wie folgt umgestellt:
curl --request POST -u<mein.paket.name>:<mein api-token> -d username="<mein username>" -d password="<mein passwort>" https://api.pushnotifier.de/v2/user/loginund schon lief es...
« Letzte Änderung: 10 Juli 2018, 20:34:13 von zx12r1234 »

Offline Bartimaus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1006
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #294 am: 25 September 2018, 09:13:08 »
Guten Morgen,

bekommen die iOS-Nutzer noch Nachrichten ?
Ich bekomme weder Nachrichten aus FHEM, noch wenn ich diese über die Webseite (pushnotifier.de) versende.

LG
LG
B.


BananaPiPro - Bananian16.04Jessie, RootFS@SSD, FHEM 5.8, CUL1101,FS20,IT,DS18B20,DS2413(Heizungslogger),DS2423(Stromlogger)Homematic,HM-LAN,ZWave,MiniCULs

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #295 am: 25 September 2018, 09:51:58 »
Unter Android läuft alles.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Omega

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #296 am: 25 September 2018, 15:02:27 »
Vor ein paar Tagen habe ich unter pushnotifier.de 2 neue Handy's registriert und heute dazu die notwendigen Definitionen in FHEM angelegt.
Als DevideID habe ich die ID genommen, die mir unter https://pushnotifier.de/devices angezeigt wird.
Die hat aber nicht funktioniert.
Nach der Aktualisierung von pushAll sehe ich, dass in Internals unter der Auflistung aller registrierten Geräte als ID eine andere angegeben ist als Online definiert.
Diese ID als deviceID funktioniert dann (finde ich verwirrend und geht weder aus der Commandref noch aus dem Wiki hervor).

Aber somit bin ich mir jetzt sicher: unter Android läuft Pushnotifier auch heute  :)

LG
Holger

NUC6i3SYH (FHEM 5.8 in VM)
Homematic: HMLAN, HMUSB, HM-Sec-SD, HM-CC-RT-DN, HM-TC-IT, ... + diverse weitere
LaCrosseGateway, ESPEasy
ZWave

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #297 am: 25 September 2018, 15:07:41 »
Als DevideID habe ich die ID genommen, die mir unter https://pushnotifier.de/devices angezeigt wird.
Die hat aber nicht funktioniert.
Nach der Aktualisierung von pushAll sehe ich, dass in Internals unter der Auflistung aller registrierten Geräte als ID eine andere angegeben ist als Online definiert.
Diese ID als deviceID funktioniert dann (finde ich verwirrend und geht weder aus der Commandref noch aus dem Wiki hervor).

Das liegt daran, dass das FHEM-Modul noch APIv1 benutzt, die Webseite aber nur noch für v2 Informationen preisgibt.

Aber somit bin ich mir jetzt sicher: unter Android läuft Pushnotifier auch heute  :)

Sehr schön, vielen Dank für die Nutzung! :)
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer

Offline Bartimaus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1006
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #298 am: 25 September 2018, 15:18:26 »
Und was ist mit meiner "Fehlermeldung" ?

Guten Morgen,

bekommen die iOS-Nutzer noch Nachrichten ?
Ich bekomme weder Nachrichten aus FHEM, noch wenn ich diese über die Webseite (pushnotifier.de) versende.

LG

Ich bekomme immer noch keine Nachrichten aufs iPhone. Auf der Webseite sehe ich das die von FHEM versendeten Nachrichten angekommen sind, jedoch nicht auf dem iPhone. Jetzt habe ich die App auf dem iphone gelöscht, neu installiert, angemeldet, sichtbar im Webinterface, kann aber den Namen nicht editieren, und Nachrichten kommen noch immer nicht an. Habe die Definition in FHEM auch korrigiert, alles ohne Erfolg
LG
B.


BananaPiPro - Bananian16.04Jessie, RootFS@SSD, FHEM 5.8, CUL1101,FS20,IT,DS18B20,DS2413(Heizungslogger),DS2423(Stromlogger)Homematic,HM-LAN,ZWave,MiniCULs

Offline bluefirex

  • Commercial Developer
  • New Member
  • ****
  • Beiträge: 28
    • bluefirex.design
Antw:kostenlose Push-Benachrichtigung mit PushNotifier
« Antwort #299 am: 25 September 2018, 15:24:32 »
jedoch nicht auf dem iPhone

Ich gucke mir das mal genauer an.
bluefirex.design
bfx.re - GIDIX.de - PushNotifier.de
Software Developer
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen