Autor Thema: Buderus KM200 Kommunikationsmodul  (Gelesen 486256 mal)

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1770 am: 30 April 2021, 15:36:35 »
nachdem dblog und Plots nun prima laufen

habe ich bislang vergeblich versucht auch nach Lektüre der entsprechenden Wiki , readingsGroups für
/dhw
/heatsources
/heatingCircuits
/system
/systemsensors
zu erstellen.

vielen Dank für Hilfe


update:

habe den WEg inzwischen gefunden:
z.B.     
Buderus:/dhwCircuits.*
« Letzte Änderung: 01 Mai 2021, 19:29:15 von thburkhart »
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline Olli.R

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1771 am: 30 April 2021, 17:07:52 »
Hab grad festgestellt, dass mein KM100 noch mit der Cloud verbunden ist, hatte vergessen die Firewallregel wieder zu aktivieren. :o
Kann es sein, dass beides gleichzeitig nicht geht?
Und wie muss ich bestenfalls vorgehen? Also Firewallregel einschalten und dann vielleicht das KM100 kurz stromlos machen, dann mit Fhem versuchen?

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1772 am: 30 April 2021, 23:08:21 »
Hier mal ein ReadingsGroupe von mir:

define temp_gaskessel_rg readingsGroup buderus_kessel:<{getUserIcon($DEVICE)}>,<Kessel-Fehler>,/notifications/Error-01 buderus_kessel:<Status-HK1>,/heatingCircuits/hc1/status buderus_kessel:<OperationMode-HK1>,/heatingCircuits/hc1/operationMode buderus_kessel:<Status-HK2>,/heatingCircuits/hc2/status buderus_kessel:<OperationMode-HK2>,/heatingCircuits/hc2/operationMode buderus_kessel:<Pumpe-HK>,/heatingCircuits/hc1/pumpModulation buderus_kessel:<Pumpe-FB>,/heatingCircuits/hc2/pumpModulation CC2RB:<Ladepumpe>,ladepumpe CC2RB:<Zirkulationspumpe>,zirkulationspumpe
setuuid temp_gaskessel_rg 5c44fd82-f33f-311f-350a-77b74837e88b0dc6
attr temp_gaskessel_rg DbLogExclude .*
attr temp_gaskessel_rg alias 2_Gasheizkessel
attr temp_gaskessel_rg group _Heizung_Zust._
attr temp_gaskessel_rg noheading 1
attr temp_gaskessel_rg nolinks 1
attr temp_gaskessel_rg notime 1
attr temp_gaskessel_rg room hidden
attr temp_gaskessel_rg valueIcon { state => '%devStateIcon' }
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1773 am: 30 April 2021, 23:12:57 »
@Olli.R:

Nach meiner Erfahrung geht Cloud und fhem gleichzeitig, die Firewallregel dient eigentlich nur dazu ein Update der Firmware der KM zu verhindern, weil Buderus sich jedesmal etwas neues ausdenkt, dafür verschwindet etwas anders.
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 330
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1774 am: 01 Mai 2021, 15:30:42 »
Zitat
Hab grad festgestellt, dass mein KM100 noch mit der Cloud verbunden ist, hatte vergessen die Firewallregel wieder zu aktivieren.

Also geht Buderus App? Dann würde ich den Fehler bei deiner Fhem Instanz suchen. Evtl die Installationsschritte wiederholen
fhem auf Intel NUC6CAYH mit Proxmox im LXC (Debian 10), KNX mit knxd über MDT SCN-IP000.02, Buderus GB192-15i über KM100, Solaredge WR SE9K über Modbus-TCP

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1775 am: 01 Mai 2021, 19:37:33 »
darf ich nochmals die Frage zu den folgenden Readings stellen:

Buderus:/system/sensors/temperatures/chimney
-3276.8
2021-05-01 19:30:37
Buderus:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2
3200
2021-05-01 19:30:37

Buderus:/system/sensors/temperatures/return
-3200
2021-05-01 19:30:37


Buderus:/system/sensors/temperatures/switch
3200
2021-05-01 19:30:38

warum werden diese Temperaturwerte in dieser Form +-32xx  ausgegeben; man muss wohl jeweils 3200 abziehen
alle anderen Temperaturwerte werden korrekt ausgegeben

wie rechnet ihr das in Plots und ReadingsGroups um ?
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1776 am: 01 Mai 2021, 19:45:44 »
und noch eine Frage:

eigentlich hatte ich mir das KM200 auch dazu besorgt, um mitzuloggen, wann der Brenner läuft

in welchem reading ist das zu finden?

und:
nur bei Modulation* und Pessure*-Werten wird ab und an ein Wert >0 registriert
Power* - Werte sind dauerhaft 0
ist das normal?
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1777 am: 01 Mai 2021, 21:29:08 »
Die Werte wie -3276.8 habe ich auch, m. W. nach sind diese Speicherplätze in der KM vorhanden, werden aber nicht genutzt.
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1778 am: 01 Mai 2021, 21:33:05 »
Wann der Brenner läuft sollte man mit folgenden Readings sehen:

/heatSources/flameCurrent
/heatSources/flameStatus

Allerdings hat es in der Vergangenheit Schwierigkeiten mit der Abfrage gegeben, siehe auch Wiki.
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1779 am: 01 Mai 2021, 22:01:42 »
Die Werte wie -3276.8 habe ich auch, m. W. nach sind diese Speicherplätze in der KM vorhanden, werden aber nicht genutzt.

offensichtlich muss man 3200 abziehen um auf den Wert in Grad Celsius zu kommen

ich habe bislang noch nichts gefunden, wie man dies in den SVG-Plots und ReadinGroups umrechnet.
bis auf das:
#dblog_THB buderus:/system/sensors/temperatures/return:::$val=$val-3200
das funktioniert bei mir aber nicht
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1780 am: 01 Mai 2021, 22:03:59 »
Wann der Brenner läuft sollte man mit folgenden Readings sehen:

/heatSources/flameCurrent
/heatSources/flameStatus

Allerdings hat es in der Vergangenheit Schwierigkeiten mit der Abfrage gegeben, siehe auch Wiki.

ärgerlich ... eben Bosch ...
gibt es von Buderus denn irgendeine Beschreibung der Bedeutung der Readings?
die App ist ja nett; aber eben nicht ausreichend
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1781 am: 01 Mai 2021, 22:12:00 »
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 689
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1782 am: 04 Mai 2021, 17:45:44 »
Hi zusammen, nachdem die WW-Bereitung je nach Wetterlage schon ganz gut funktioniert mit dem Modul, wollte ich mich nun an die Heizungssteuerung machen.
Sprich, 2 Grad runterschalten, wenn es tagsüber sonnig wird.
Könnt ihr mir sagen, welchen Wert ich hier idealerweise auslesen und setzen muss?
Aus meiner Sicht sehen die Folgenden vielversprechend aus:
/heatSources/supplyTemperatureSetpoint: 22
/heatingCircuits/hc1/currentRoomSetpoint: 20
/heatingCircuits/hc1/manualRoomSetpoint: 12.5
/heatingCircuits/hc1/supplyTemperatureSetpoint: 22
/heatingCircuits/hc1/temperatureRoomSetpoint: 12.5
/heatingCircuits/hc1/temporaryRoomSetpoint: -1
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2: 20

Letzteres ist ja der im Konfigurationsmenü eingestellte Wert (aktuell 20, weil Sonne). Allerdings darf der Wert ja nicht unter dem Absenkwert aus /heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/eco liegen. Also müsste ich immer beide anpassen.

Gibt es da Erfahrungswerte bzw. welchen Wert verstellt ihr hier?

Cheers
 Ronny
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | DOORBIRD | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 277
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul - Vor- und Rücklauftemperatur
« Antwort #1783 am: 04 Mai 2021, 18:55:06 »
hallo
meine Vermutung, dass aus Werten +-32xx jeweils 3200 abzuziehen seit ist wohl nur teilweise richtig..

Buderus:/system/sensors/temperatures/chimney
-3276.8
2021-05-04 18:38:21
Buderus:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2
3200
2021-05-04 18:38:21
Buderus:/system/sensors/temperatures/outdoor_t1
13.9
2021-05-04 18:38:21
Buderus:/system/sensors/temperatures/return
-3200
2021-05-04 18:38:22
Buderus:/system/sensors/temperatures/supply_t1
42.4
2021-05-04 18:38:22
Buderus:/system/sensors/temperatures/supply_t1_setpoint
11
2021-05-04 18:38:22
Buderus:/system/sensors/temperatures/switch
3200
2021-05-04 18:38:22
Buderus:/system/systemType
NSC_ICOM_GATEWAY
2021-05-04 18:38:22

die readings
/system/sensors/temperatures/hotWater_t2   und
/system/sensors/temperatures/return
sind mit unterschiedlichen Vorzeichen konstant 3200.

Wie kommen wir nun an die Temperatur-Werte in Grad Celsius von
- Vorlauf Heizung
- Vorlauf Warmwasser
- Rücklauf Heizung
- Rücklauf Heizung   ?

2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1784 am: 04 Mai 2021, 19:05:47 »
@FHEMAN:

Von den genannten kann man m.W. nach nur /heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2 setzen, die anderen werden von der KM nicht akzeptiert.

Grüße
ergerd
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

 

decade-submarginal