Autor Thema: Buderus KM200 Kommunikationsmodul  (Gelesen 450220 mal)

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1785 am: 04 Mai 2021, 19:12:01 »
@thburkhart:

Da ich kein Warmwasser vom Kessel fahre kann ich nur meine Werte für Kesselvor- und -rücklauf nennen:

/system/sensors/temperatures/supply_t1
/system/sensors/temperatures/return
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline thburkhart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1786 am: 04 Mai 2021, 19:53:17 »
ok

/system/sensors/temperatures/return  bring bei mir wie gesagt beständig -3200

die App meldet z.B 42,9

allgemeines Problem?
2 RASPI2B, 1 RASPI3B, 2 CUL, 2 Jeelink, 52 Tuya-Devices (Schalter, Dimmer, Sensoren, Cameras), 22 HUE-Lampen, 5 MAX! WTs, 16 MAX! HTs, 12 MAX! FKs, 1 Bresser 5in1, 1 OilFox, 8 ALEXA Echos und Dots, IOBroker, FHEM, 5 Tasmota-Devices, SonOff -Bridge, PowerFox, Buderus KM200

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 330
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1787 am: 05 Mai 2021, 08:36:20 »
Zitat
Von den genannten kann man m.W. nach nur /heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2 setzen, die anderen werden von der KM nicht akzeptiert.

Bei mir werden auch zusätzlich folgende Sollwerte akzeptiert:

/heatingCircuits/hc1/manualRoomSetpoint - Sollwert im Betriebsmodus Manual
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2 - Sollwert Komfort im Automatik Betriebsmodus
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/eco - Sollwert während Absenkung im Automatik Betriebsmodus

Gruß
fhem auf Intel NUC6CAYH mit Proxmox im LXC (Debian 10), KNX mit knxd über MDT SCN-IP000.02, Buderus GB192-15i über KM100, Solaredge WR SE9K über Modbus-TCP

Offline marboj

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1788 am: 05 Mai 2021, 09:37:12 »
Hi zusammen, nachdem die WW-Bereitung je nach Wetterlage schon ganz gut funktioniert mit dem Modul, wollte ich mich nun an die Heizungssteuerung machen.
Sprich, 2 Grad runterschalten, wenn es tagsüber sonnig wird.
...

Cheers
 Ronny

Guten Morgen Ronny,

darf ich fragen, wie Du die WW-Aufbereitung in Abhängigkeit mit dem Wetter umgesetzt hast?

VG
Marco
meine FHEM-Konfiguration: Raspberry Pi4, BT-Dongle, CUL868, CeeBee II

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 620
    • Unser Baublog
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1789 am: 05 Mai 2021, 16:34:19 »
Guten Morgen Ronny,

darf ich fragen, wie Du die WW-Aufbereitung in Abhängigkeit mit dem Wetter umgesetzt hast?

VG
Marco
Hi Marco,
([Buderus.KM200:/dhwCircuits/dhw1/charge] ne "start" and [Buderus.KM200:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2] < 40 and [?proplanta:fc0_cloudNext] > 37.5 and [?TempDiffSen.03:T1] <= [TempDiffSen.03:T2] and ([?TempDiffSen.01:Sonne] == 0 or [?TempDiffSen.03:T1] < 40 or [?TempDiffSen.03:T2] < 40)) (
set Buderus.KM200 /dhwCircuits/dhw1/charge start,
{SendMessage("Warmwasseraufbereitung", "Speicher wird geladen (cmd_1), WW-Temp [Buderus.KM200:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2] °C", "Log", "silent")};
) DOELSEIF ([Buderus.KM200:/dhwCircuits/dhw1/charge] ne "start" and ([Buderus.KM200:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2] < 39 or ([Buderus.KM200:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2] < 45 and [Buderus.KM200:hotWaterDiffT] < -0.01))) (
set Buderus.KM200 /dhwCircuits/dhw1/charge start,
{SendMessage("Warmwasseraufbereitung", "Speicher wird geladen (cmd_2), WW-Temp [Buderus.KM200:/system/sensors/temperatures/hotWater_t2] °C hotWaterUsage:[Buderus.KM200:hotWaterUsage]", "Log", "silent")};
) DOELSE()
Erklärung: ich will eine höhere Spreizung haben und möglichst nicht laden, wenn die Sonne jetzt (Tempdiffsen.01) oder demnächst (proplanta) scheint. Sinkt die WW-Temp. (hotWaterDiffT) jedoch zu schnell (=WW-Entnahme/Duschen etc.) und grenzt an unseren Wohlfühl-Mindestwert, dann soll trotzdem geheizt werden, aus Komfortgründen.
Unsere Solaranlage ist nicht in die Buderus Logik eingebunden leider.

Cheers
 Ronny
« Letzte Änderung: 05 Mai 2021, 16:40:13 von FHEMAN »
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 620
    • Unser Baublog
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1790 am: 05 Mai 2021, 16:37:27 »
Bei mir werden auch zusätzlich folgende Sollwerte akzeptiert:

/heatingCircuits/hc1/manualRoomSetpoint - Sollwert im Betriebsmodus Manual
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2 - Sollwert Komfort im Automatik Betriebsmodus
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/eco - Sollwert während Absenkung im Automatik Betriebsmodus

Gruß
Mit manualRoomSetpoint im Manual Mode werde ich mal rumspielen. Die Nachtabsenkung brauche ich nämlich eigentlich nicht.
Schön wäre es, eine Art Offset zu setzen (bspw. -2 oder +2) - im Menü habe ich diese Einstellungen gesehen, aber nicht das passende Reading.
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.9 | 2 HMLAND | HM | UMTS | LMS | HIFIBERRY | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO | MQTT | INDEGO | ROBOROCK

Offline huhu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1791 am: 26 Mai 2021, 12:04:47 »
Nach dem Update auf 04.07.06 sowie dem löschen und neuanlegen des km200 moduls in fhem ist das Reading  wieder da  :) :) :)

Merci!!

Und schwupps ist die return Temperatur wieder verschwunden (nachdem die Heizung einmal Stromlos war)
Wie kann das sein? Die Firmware hat sich seitdem nicht mehr geändert.. ich verstehe es nicht.


Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1947
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1792 am: 26 Mai 2021, 15:40:36 »
Huhu huhu

Und schwupps ist die return Temperatur wieder verschwunden (nachdem die Heizung einmal Stromlos war)
Wie kann das sein? Die Firmware hat sich seitdem nicht mehr geändert.. ich verstehe es nicht.

Da muss echt ein Bug in der Heizung <--> KM200 - Kiste sein.

Gruss
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...