Autor Thema: Buderus KM200 Kommunikationsmodul  (Gelesen 420362 mal)

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1814
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #270 am: 19 November 2014, 10:44:16 »
die Vorlauftemp (=Kesseltemp?) habe ich meine ich auch unter
/system/sensors/temperatures/supply_t1gefunden zu haben.

Das ist doch schon mal was...
Was ist denn der gegenwaertige Wert?

/heatSouces/actualsupplytemperature"
und
"/system/appliance/actualSupplyTemperature/"
das finde ich aktuell gar nicht in meinen readings.

Das ist durchaus moeglich, dass das System diese Readings dem KM nicht bereitstellt
Darum proboiert das modul am Anfang ja auch alle services aus, ob da ueberhaupt was hinter steht.

/system/sensors/temperatures/returnDas könnte eventuell die Rücklauftemp sein... Bin aber nicht sicher...

Das ist sie. Allerdings hast du mit Solar merere Ruecklauftemperaturen. Die vom Solarkreis und die vom Kessel und die vom Heizkoerperkreis.
Sende doch nochmal ein Bildschirmauszug.

Gruss
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1814
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #271 am: 19 November 2014, 11:14:38 »
#       "/heatSources/CHpumpModulation",
#       "/heatSources/flameCurrent",
#       "/heatSources/flameStatus",
#       "/heatSources/gasAirPressure",

Bei mir funktioniert das Modul nur wenn ich diese 4 Zeilen auskommentiere. Ansonsten stürzt fhem ab/bleibt stehen die Ausgabe auf

Hallo Jens,

oeffne mal das modul und fuege in der sub km200_ParseHttpResponseInit($) nach der Zeile

if ($decodedContent ne "")
{

folgenden Code ein:

### Print entries for debugging purposes
print("decodedcontent: $decodedContent\n");

my $encode_utf8-content = encode_utf8($decodedContent);
print("encode_utf8-content: $encode_utf8-content\n");

my $decode_utf8-content = decode_utf8($decodedContent);
print("decode_utf8-content: $decode_utf8-content\n");

my $encodeBRACKETutf8-content = encode('UTF-8', $decodedContent);
print("encodeBRACKETutf8-content: $encodeBRACKETutf8-content\n");

my $decodeBRACKETutf8-content = decode('UTF-8', $decodedContent);
print("decodeBRACKETutf8-content: $decodeBRACKETutf8-content\n");
### Print entries for debugging purposes

und dann lass mal NUR die 4 Absturzverursacher nacheinander durchlaufen und gebe mir die Konsolemeldungen wieder.


Aber bitte
sudo service fhem stop
sudo service fhem start

nicht vergessen, sonst kommt da nix...  ;)

Gruss Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #272 am: 19 November 2014, 11:48:56 »

Allerdings kann ich mir noch nicht alle Werte schlüssig erklären.
Wo ist zum Beispiel die Vorlauftemperatur versteckt, und wo die rucklauftemperatur?


Hallo Jens,

dieser Link hier sollte weiterhelfen: http://www.ip-symcon.de/wiki/Buderus_KM200

Gruß
Fred
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #273 am: 19 November 2014, 11:55:42 »
...Arg, gerad eben ist fhem wieder abgestürzt/stehengeblieben... Im Log steht was von:

2014.11.19 11:23:10 2: Heizung : ERROR: No proper Communication with Gatewayconnect to http://192.168.178.30:80 timed out

Und dann gibts irgendwelche Fehler vom Km200 Modul...
km200_ParseHttpResponseInit ERROR: connect to http://192.168.178.30:80 timed out
Can't use an undefined value as an ARRAY reference at ./FHEM/73_km200.pm line 1226.

das mit dem Einfügen ins KM200 Modul der Zeile versuche ich später mal... Wenn ich nicht im Büro bin.

Zitat
Sende doch nochmal ein Bildschirmauszug.

Äh, gerad hab ich das KM200 erstmal Außerbetrieb genommen, da mir sonst der fhem immer abschmiert...

Mom... So hier sind sie... Eben gerad hats funktioniert.
Irgendwas passiert anscheinend wenn das KM200 nicht antwortet, vielleicht kann es die Daten die vom fhem Modul angefordert nicht so schnell liefern?


Gruß
Jens
« Letzte Änderung: 19 November 2014, 12:01:24 von Jens_B »
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #274 am: 19 November 2014, 12:01:47 »
Hallo Jens,

dieser Link hier sollte weiterhelfen: http://www.ip-symcon.de/wiki/Buderus_KM200

Gruß
Fred

Ahja, das ist doch schon mal was :)
Danke
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #275 am: 21 November 2014, 12:16:57 »
Hallo Jens,

oeffne mal das modul und fuege in der sub km200_ParseHttpResponseInit($) nach der Zeile

if ($decodedContent ne "")
{

folgenden Code ein:

### Print entries for debugging purposes
print("decodedcontent: $decodedContent\n");

my $encode_utf8-content = encode_utf8($decodedContent);
print("encode_utf8-content: $encode_utf8-content\n");

my $decode_utf8-content = decode_utf8($decodedContent);
print("decode_utf8-content: $decode_utf8-content\n");

my $encodeBRACKETutf8-content = encode('UTF-8', $decodedContent);
print("encodeBRACKETutf8-content: $encodeBRACKETutf8-content\n");

my $decodeBRACKETutf8-content = decode('UTF-8', $decodedContent);
print("decodeBRACKETutf8-content: $decodeBRACKETutf8-content\n");
### Print entries for debugging purposes

und dann lass mal NUR die 4 Absturzverursacher nacheinander durchlaufen und gebe mir die Konsolemeldungen wieder.


Aber bitte
sudo service fhem stop
sudo service fhem start

nicht vergessen, sonst kommt da nix...  ;)

Gruss Sailor

Hallo Matthias,

habe ich probiert, aber ich stell mich wohl zu doof an. Sobald ich das einfüge, bekomme ich von Fhem die Fehlermeldung
Error messages while initializing FHEM: configfile: Cannot load module km200 define Heizung first

(wobei "Heizung" mein KM200 device wäre).

gruß
Jens

RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1814
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #276 am: 25 November 2014, 15:45:29 »
Hallo zusammen

kurze Info:
Ich habe Dank Bodencrew einen Gepäckschaden und ín dessen Folge ein beschädigtes TFT Display.  :'(
Meine Weiterentwicklungen liegen daher erstmal auf Eis.

Ich melde mich wieder sobald mein Display repariert ist und weitergeht.

Gruß
   Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #277 am: 25 November 2014, 21:04:51 »
Hallo, auch von mir mal eine Rückmeldung.

Ich habe lediglich noch die Zeile "/heatSources/flameStatus", auskommentiert. Soweit läuft das Modul dann bei mir durch (mit und ohne Brenner an).
Hat eigentlich mal jemand Werte für die Zirkulationspumpe anzeigen können?
 
Mir reicht dass Modul so... Danke dafür...

Viele Grüße
Fred
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #278 am: 26 November 2014, 10:12:13 »
Hallo Matthias,

Hallo zusammen

kurze Info:
Ich habe Dank Bodencrew einen Gepäckschaden und ín dessen Folge ein beschädigtes TFT Display.  :'(
Meine Weiterentwicklungen liegen daher erstmal auf Eis.

Ich melde mich wieder sobald mein Display repariert ist und weitergeht.

Gruß
   Sailor

Ohje, na ich hoffe das sonst nix weiter passiert ist, und das der Schaden problemlos ersetzt wird.

Gruß
Jens
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1814
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #279 am: 26 November 2014, 14:49:18 »
Das hoffe ich allerdings auch. Display soll 85€ kosten. Durchschnittliche Bearbeitungszeit bei Germania laut Hotline 8 Wochen!!!


Gesendet mit Tapatalk
******************************
Man wird immer besser...

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #280 am: 27 November 2014, 12:26:16 »
Es tut sich im Augenblick noch ein neues Problem auf... Da die readings des Moduls alle ein / enthalten, funktioniert das Ganze anscheinend in Verbindung mit ReadingsGroup nicht mehr....

RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #281 am: 29 November 2014, 12:52:38 »
..  Ist behoben, readingsgroup hat André angepasst :)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #282 am: 29 November 2014, 18:24:31 »
Hallo zusammen,

kann jemand einen Codeschnipsel solch einer ReadingsGroup posten?
Ich bekomme es nicht hin  >:(

Danke und Grüße
Rainer

P.S.
Meine Settings:
a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
MC100
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
RC300
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
GB-212-15
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
Synology DS212j
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)
Ich kann FHEM nur ohne das Modul starten. Nach dem Start kann ich alles per define implementieren, läuft dann problemlos.
FHEM auf RasPi 3 und B+, FHEM2FHEM, CUNO, FS20, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, alexa-fhem, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #283 am: 30 November 2014, 10:28:46 »
Zitat
kann jemand einen Codeschnipsel solch einer ReadingsGroup posten?
Ich bekomme es nicht hin  >:(

Hast Du Dich schon mal mit dem Readinggroup WIKI befaßt? Dort stehen einige gute Beispiele drin, ich hab auch nur das Beispiel "wetter" angepasst.
define Wetter readingsGroup WetterXXX:<%temp_temperature>,<Temperatur>,temperature WetterXXX:<%weather_humidity>,<Luftfeuchte>,humidity WetterXXX:<%weather_baraometric_pressure>,<Luftdruck>,pressure
Statt Wetterxxx hab ich das Km200 Modul Genommen (bei mir als Heizung definiert), und dann die entsprechenden Readings welche ich haben wollte genommen.
Das hat jetzt allerdings nichts mehr mit dem KM200 Modul zu tun ;-) ...

Gruß
Jens
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Stefan M.

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #284 am: 30 November 2014, 11:39:09 »
Hallo zusammen
hat sich schon mal jemand das Timeout Problem angesehen?

2014.11.30 10:11:35 5: myKM250 : km250_ParseHttpResponseInit: Try to parse     : /gateway/DateTime
2014.11.30 10:11:35 2: myKM250 : ERROR: No proper Communication with Gatewayconnect to http://192.168.0.48:80 timed out
km250_ParseHttpResponseInit ERROR: connect to http://192.168.0.48:80 timed out

und dem damit verbundenen Absturz von FHEM

Zitat
Can't use an undefined value as an ARRAY reference at ./FHEM/73_km250.pm line 1243.

Gibt es eine Möglichkeit den Fehler abzufangen damit FHEM nicht abstürzt ?

Nicht wundern bei mir heißt das Modul km250, da mein früheres KM200 Modul (mit PHP Abfrage) noch läuft.

Ansonsten würde das Modul gut funktionieren, nur der    #"/heatSources/flameStatus" macht bei mir auch noch Probleme. Sehr gute Arbeit von Euch.

Ist die Version 1.19 die aktuellste?

lg
Stefan

FHEM auf 3 x RaspberryPi, 1 x Fritzbox,1 x Win. FS20 über CUL, HomeMatic über HMLan, 6 x  HM_CC_RT_DN,2 x HM_LC_BL1_FM,3 x HM_SEC_KEY,2 x HM_RC_Key4_2,7 x HM_SEC_SC,1 x HM_SEC_WDS,1 x HM_Sen_RD_O, 1x HM_Sen_Wa_Od,2 x HM_RC_Key4_2, 5 x HM-ES-PMSw1-Pl,1 x HM_LC_SW4_WM,1 x HM_SCI_3_FM

 

decade-submarginal