Autor Thema: Buderus KM200 Kommunikationsmodul  (Gelesen 420569 mal)

Online Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1816
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #240 am: 11 November 2014, 19:29:14 »
So, Version 1.17 kommt lediglich mit Verbesserungen fuer meine Fehlersuche raus:

# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_Initialize Corrected DbLog entry to $hash->{DbLog_splitFn}  = "km200_DbLog_splitFn";
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_Define Password logging deleted. Too dangerous as soon a user posts its log seeking for help since gateway password cannot be changed
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_Define Adding $hash->{DELAYDYNVAL} and $hash->{DELAYSTATVAL} to delay start of timer
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_Attr Adding $hash->{DELAYDYNVAL} and $hash->{DELAYSTATVAL} to delay start of timer
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_PostSingleService Error handling
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_GetSingleService Error handling
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_Define Added additional STATE information
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_GetDynService Added additional STATE information
# 1.17    10.11.2014 Sailor km200_GetStatService Added additional STATE information

Mit der Bitte um Testeritis.


Eine Bitte an alle: Bitte um kurze Antwort auf die Fragen unten um Hardware-Probleme einzugrenzen:

a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)


Danke
  Gruss
      Sailor
« Letzte Änderung: 14 November 2014, 21:18:41 von Sailor »
******************************
Man wird immer besser...

Offline furban

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #241 am: 11 November 2014, 19:43:06 »
a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
KM200
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
RC300
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
SB 105
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
RaspberryPi
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)
Seit längerem keinen mehr.

Offline Newbee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #242 am: 11 November 2014, 20:13:41 »
Guten Abend,

a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
KM 200
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
RC30
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
GB142
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
Intel-Nuc
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)

Nur die folgenden Meldungen in der syslog bis zur Einspielung der 1.17, ....... Leider auch bei der aktuellen Version vorhanden.....!  :(

Nov 11 16:38:00 Intel-NUC kernel: [73338.005246] init: fhem main process ended, respawning
Nov 11 16:38:09 Intel-NUC kernel: [73347.753257] init: fhem main process (9221) terminated with status 255

Grüße NewBee
« Letzte Änderung: 11 November 2014, 21:20:19 von Newbee »
Intel-NUC mit ubuntu server 20.04; FHEM 6.0
HM, Dect, Netatmo, Hue

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #243 am: 12 November 2014, 07:27:15 »
So, Version 1.17 kommt lediglich mit Verbesserungen fuer meine Fehlersuche raus:



a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)



a: KM200
b: RC35
c: GB162
d: Raspberry
e:
Fehlermeldung kann ich nicht liefern... das wird in der letzten Zeile in der SSH Session angezeigt, kurz vor dem "stop" von fhem:
The following Service can be read                 : /heatSources/powerSetpoint
The following Service can be read                 : /heatSources/returnTemperature
The following Service can be read                 : /heatSources/systemPressure
km200_ParseHttpResponseInit ERROR: connect to http://192.168.178.30:80 timed out
Can't use an undefined value as an ARRAY reference at ./FHEM/73_km200.pm line 1196.

Gestern mit der alten Version, in der ich das timeout, wie du empfohlen hattest auf 10 angepasst hatte. Lief es schon weiter,
allerdings blieb dann FHEM mit folgenden letzten Worten stehen:
/heatSources/flameCurrent
/heatSources/flameStatus
invalid character encountered while parsing JSON string, at character offset 93 (before "\x{6}\x{c3}\x{84}#",...") at ./FHEM/73_km200.pm line 1257

Edit:
Nachdem ich den timeout auf 10 in der besagten routine erhöht habe, stürzt fhem nicht ab und ich bekomme alle readings übermittelt...
Jetzt muß ich es nur noch schaffen, die readings irgendwie schön auf eine separate FHEM Seite zu bringen, und dann zum Beispiel auch Werte anzupassen und zurückzuschreiben an die Heizung... Hm, das werde ich wohl nicht schaffen... :(
Schön wäre ja einfach auch schon bestimmte Werte einfach Frauenkompatibel auf der FHEM Oberfläche anzuzeigen...
Vielleicht hat ja einer der anwesenden sowas schon irgendwie umgesetzt?


Edit2:

Also nun ist mir fhem wieder abgestürzt. In der SSH Konsole passiert folgendes, nachdem ich fhem wieder gestartet habe.

The following Service can be read and is writeable: /gateway/DateTime
The following Service can be read and is writeable: /gateway/instAccess
The following Service can be read                 : /gateway/uuid
The following Service can be read                 : /gateway/versionFirmware
The following Service can be read                 : /gateway/versionHardware
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc1/activeSwitchProgram
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/actualSupplyTemperature
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/controlType
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/currentOpModeInfo
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/currentRoomSetpoint
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/designTemp
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/fastHeatupFactor
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/heatCurveMax
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/heatCurveMin
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/manualRoomSetpoint
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc1/operationMode
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/pumpModulation
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/roomInfluence
The following Service can be read                 : /heatingCircuits/hc1/roomtemperature
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/roomTempOffset
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/setpointOptimization
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/solarInfluence
The following Service can be read                 : /heatingCircuits/hc1/status
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/suWiSwitchMode
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/suWiThreshold
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc1/temperatureRoomSetpoint
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc1/temporaryRoomSetpoint
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc2/activeSwitchProgram
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/actualSupplyTemperature
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/controlType
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/currentOpModeInfo
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/currentRoomSetpoint
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/designTemp
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/fastHeatupFactor
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/heatCurveMax
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/heatCurveMin
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/manualRoomSetpoint
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc2/operationMode
The following Service can be read                 : /heatingCircuits/hc2/pumpModulation
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/roomInfluence
The following Service can be read                 : /heatingCircuits/hc2/roomtemperature
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/roomTempOffset
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/setpointOptimization
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/solarInfluence
The following Service can be read                 : /heatingCircuits/hc2/status
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/suWiSwitchMode
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/suWiThreshold
The following Service can be read and is writeable: /heatingCircuits/hc2/temperatureRoomSetpoint
The following Service CANNOT be read              : /heatingCircuits/hc2/temporaryRoomSetpoint
The following Service can be read                 : /heatSources/actualCHPower
The following Service can be read                 : /heatSources/actualDHWPower
The following Service can be read                 : /heatSources/actualPower
The following Service CANNOT be read              : /heatSources/actualsupplytemperature
The following Service CANNOT be read              : /heatSources/ChimneySweeper
The following Service can be read                 : /heatSources/CHpumpModulation
The following Service can be read                 : /heatSources/flameCurrent
invalid character encountered while parsing JSON string, at character offset 93 (before "\x{6}\x{c3}\x{84}#",...") at ./FHEM/73_km200.pm line 1089

Tja und dann war fhem wieder weg....
Die Frage nun: Wie bekomme ich es wieder zum laufen, ohne Absturz...? Immer nachdem start hängt es gleiche wieder an besagter Stelle... :( Schade das man die km200 device nicht einfach auf "Attribut disable" setzen kann... Der kurz läuft fhem ja...

Gruß
Jens
« Letzte Änderung: 12 November 2014, 13:25:30 von Jens_B »
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Online Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1816
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #244 am: 12 November 2014, 08:26:19 »
Schön wäre ja einfach auch schon bestimmte Werte einfach Frauenkompatibel auf der FHEM Oberfläche anzuzeigen...

Heizungssteuerung mit WAF... Tss, Ihr habt Wünsche
Jedenfalls, das mache ich nicht zu meiner Baustelle!  ;D

Gruß
   Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Online Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1816
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #245 am: 12 November 2014, 08:27:50 »
Nur die folgenden Meldungen in der syslog bis zur Einspielung der 1.17, ....... Leider auch bei der aktuellen Version vorhanden.....!  :(

Nov 11 16:38:00 Intel-NUC kernel: [73338.005246] init: fhem main process ended, respawning
Nov 11 16:38:09 Intel-NUC kernel: [73347.753257] init: fhem main process (9221) terminated with status 255

Hallo Newbee

bleibt diese Fehlermeldung aus, wenn Du das km200 aus der fhem.cfg schmeisst?

Gruß
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Online Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1816
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #246 am: 12 November 2014, 08:37:28 »
Nur die folgenden Meldungen in der syslog bis zur Einspielung der 1.17, ....... Leider auch bei der aktuellen Version vorhanden.....!  :(

Nov 11 16:38:00 Intel-NUC kernel: [73338.005246] init: fhem main process ended, respawning
Nov 11 16:38:09 Intel-NUC kernel: [73347.753257] init: fhem main process (9221) terminated with status 255

Na das ist ja mal ganz was Neues.

Goggle spuckt hinsichtlich
Zitat
terminated with status 255
folgende Links aus:

http://community.linuxmint.com/tutorial/view/1597
http://www.unixmen.com/fix-process-terminated-status-255-codeblocks/

Die Anleitungen sagen fast alle man muss xterm installieren:
sudo apt-get install xterm
Versuchs mal damit

Gruß
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Online Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1816
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #247 am: 12 November 2014, 08:43:18 »
AUFRUF zur Mitarbeit am fhem WIKI für das km200 - Modul

Wer hat Lust das fhem-WIKI namens KM200 zu schreiben?

Hintergrund, ich komme neben Job, Familie und Modulprogrammieren nicht dazu auch das noch zu machen.

Dass es jetzt an der Zeit ist ein eben solches zu erstellen, sieht man beispielsweise an den Nachfragen welche Pakete noch zu installieren sind.

Hat Jemand Interesse und Motivation?

Es ist definitiv nicht schwer!

Ich werde selbstverständlich jeden Support an Daten, Korrekturlesen etc. bereitstellen.

Danke für die vielen Meldungen!  ;)

Gruß
   Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #248 am: 12 November 2014, 08:49:03 »
Heizungssteuerung mit WAF... Tss, Ihr habt Wünsche
Jedenfalls, das mache ich nicht zu meiner Baustelle!  ;D

Gruß
   Sailor

Hallo Sailor,

nein das hab ich auch nicht gesagt ;-). Ich finde es schon total super wie Du /Ihr das Modul hier zusammen programmiert habt.

Ich versuche es gerad mit Hilfe von Readingsgroup zumindest in ein einigermaßen lesbares Format auf eine Seite in FHEM zu packen.
Wenn ich noch irgendwie einen Plot von Daten hinbekommen würde ... Das wäre ja auch mal was ....
Aber dafür bin ich wohl zu blöde...


Gruß
Jens
« Letzte Änderung: 12 November 2014, 08:53:12 von Jens_B »
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #249 am: 12 November 2014, 09:30:31 »
Wenn ich noch irgendwie einen Plot von Daten hinbekommen würde ... Das wäre ja auch mal was ....

Hallo Jens,

das mit den Plots ist super einfach, wenn du die Charting Frontend benutzt. Hab ich auch hinbekommen und bin auch Neuling, was Fhem betrifft.

Alles Nötige steht in diesem Thread: http://forum.fhem.de/index.php/topic,10439.0.html

Vorher musst du nur die Readings in eine Datei / Datenbank schreiben. Wenn du das auch noch benötigst, kann ich dir den Code heute abend nachliefern.

Viele Grüße
Fred
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #250 am: 12 November 2014, 10:02:26 »
Hallo Jens,

das mit den Plots ist super einfach, wenn du die Charting Frontend benutzt. Hab ich auch hinbekommen und bin auch Neuling, was Fhem betrifft.

Alles Nötige steht in diesem Thread: http://forum.fhem.de/index.php/topic,10439.0.html

Vorher musst du nur die Readings in eine Datei / Datenbank schreiben. Wenn du das auch noch benötigst, kann ich dir den Code heute abend nachliefern.

Viele Grüße
Fred

Hallo Fred,
das hört sich doch prima an, den Thread muß ich mir mal in Ruhe ansehen.... Ich fürchte allerdings, für diese Fronten ist mein Raspberry von der Leistung her zu schwach... 
Meine Readingsgroup sieht noch  nicht so toll aus... Ich bekomme es nicht hin die Werte untereinander zu schreiben und mit Text davor ("Außentemperatur", "Kollektortemp")... Hm... Ich verstehe da leider die Anleitung zu readingsGroup auch nicht wirklich....
« Letzte Änderung: 12 November 2014, 11:59:26 von Jens_B »
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline baumeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #251 am: 12 November 2014, 16:17:10 »
a) Welches KM Modul (Beispiel: KM200 / KM50)
KM200
b) Welche Heizungssteuerung angeschlossen (Beispiel: RC300, RC30, etc.)
RC35
c) Welche Heizung (Beispiel: GB172, GB162, etc.)
GB162-15
d) Welcher fhem-Host (Beispiel: Raspberry Pi)
Intel NUC
e) Irgendwelche fhem Abstuerze? (Bitte mit Fehlermeldung)
noch nicht getestet, benutze aktuell modifizierten Vorgänger

Offline Peter

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #252 am: 12 November 2014, 19:01:22 »
Hallo,

bei mir stürzt weiterhin fhem ab, wenn FlameStatus nicht auskommentiert ist.

Fehler:
invalid character encountered while parsing JSON string, at character offset 93 (before "\x{6}\x{c3}\x{84}#",...") at ./FHEM/73_km200.pm line 1089

KM200, RC35 an GB172
Fhem auf dem Raspberry

Gruß Peter

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #253 am: 12 November 2014, 19:09:34 »
Hallo,

bei mir stürzt weiterhin fhem ab, wenn FlameStatus nicht auskommentiert ist.

Fehler:
invalid character encountered while parsing JSON string, at character offset 93 (before "\x{6}\x{c3}\x{84}#",...") at ./FHEM/73_km200.pm line 1089

KM200, RC35 an GB172
Fhem auf dem Raspberry

Gruß Peter

Äh das ist ja fast wie bei mir, und die Zeile ist auch die Selbe...

RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 392
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #254 am: 12 November 2014, 21:59:29 »

AUFRUF zur Mitarbeit am fhem WIKI für das km200 - Modul

Wer hat Lust das fhem-WIKI namens KM200 zu schreiben?

Hintergrund, ich komme neben Job, Familie und Modulprogrammieren nicht dazu auch das noch zu machen.

Dass es jetzt an der Zeit ist ein eben solches zu erstellen, sieht man beispielsweise an den Nachfragen welche Pakete noch zu installieren sind.

Hat Jemand Interesse und Motivation?

Es ist definitiv nicht schwer!

Ich werde selbstverständlich jeden Support an Daten, Korrekturlesen etc. bereitstellen.

Danke für die vielen Meldungen!  ;)

Gruß
   Sailor

Also ich habe keine Erfahrung mit Wikis wurde aber zumindest mal kurz zusammenschreiben können was man braucht um das Modul zu installieren
Und wie die Definition in fhem aussehen sollte

Gruß
Jens


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

 

decade-submarginal