Autor Thema: Buderus KM200 Kommunikationsmodul  (Gelesen 375039 mal)

Offline Scrat2006

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1575 am: 13 Mai 2019, 13:57:39 »
Hallo,

danke für den Tip mit dem Verbose. Versuch ich mal.

Das Symbol für die Pumpe ist 'sani_pump'.


Offline Scrat2006

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1576 am: 15 Mai 2019, 20:02:40 »
Hallo,

kann mir jemand evt. sagen wie ich eine Auswahlbox bauen kann um z.B. die Sollraumtemperatur zu aktualieren? Evt. hat ja jemand ein Beispiel an dem ich mich lang hangeln kann.

Viele Danke.

Offline Ban

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1577 am: 19 Mai 2019, 17:19:59 »
Man kann ja mittels DoNotPoll bestimmte Readings 'auslassen', funktioniert bei mir nur beim ersten Polling.
Danach werden wieder alle eingelesen. Egal was ich eingebe.

Hallo zusammen,

Habe auch seit gestern das km200 Modul im Einsatz.
Vielen lieben Dank dafür!

Möchte das Modul so schlank wie möglich halten und wollte "DoNotPoll" verwenden. Ich habe das selbe Verhalten wie alfredsx.
Beim ersten Poll wird der Service nicht mehr geholt. Beim nächsten Poll ist er wieder da.
Habe verschiedene Services, einzeln oder mehrere, mit und ohne deletereading versucht. Der bzw. die Services tauchen immer wieder auf.

Gibt es evtl. neue Erkenntnisse in dieser Richtung?

Grüße,
Ban

« Letzte Änderung: 19 Mai 2019, 17:29:59 von Ban »
FS20, Max!, Homematic, Homematic IP, Sonos, Echos
Raspberry Pi 3B+, CUL 868 SlowRF, HM-CFG-LAN, HM-CFG-USB, Charly (RaspberryMatic), Max! Cube

Offline KleineHexe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1578 am: 15 Juni 2019, 11:27:26 »
Ich besitze eine Buderus GB172 und überlege, mir das KM200 zu kaufen. Wichtig für mich ist nicht nur die Visualisierung, sondern besonders auch die Möglichkeit, die Heizung konfigurieren und steuern zu können. Insbesondere interessiere ich mich auch für die Einstellungen, die Buderus vor normalen Anwendern im Servicemenü versteckt (z.B. Konfiguration der Heizungspumpe, Einstellen der Heizkurve, Funktionstest-Menü etc.). Kann man diese Werte auch einstellen? Oder erlaubt das KM200 bzw. das FHEM-Modul das nicht?

Kann evtl. jemand mit einer GB172 o.ä. kurz zeigen, was man alles einstellen kann? Vielen lieben Dank!

Offline claudio-fhem

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1579 am: 04 Juli 2019, 14:30:47 »
Ein Frage: Ich muss dieses persönliche Passwort setzen (Buderus Gasheizung), geht das nur über die Smartphone App oder auch über ein Webinterface zum Buderus Service im Browser? Ich habe kein Smartphone...

Kann ich mich auf dem Buderus-Portal anmelden, ohne das die Heizung online ist? Ich befürchte auch dieses Update zu bekommen, mit dem FHEM wohl (derzeit?) nicht klar kommt anschliessend...
Vielen Dank und Grüße!

claudio

Offline claudio-fhem

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1580 am: 11 Juli 2019, 16:33:33 »
PS: Das KM 200 Modul war direkt in der Heizung verbaut und sollte somit doch bereits eine funktionierende Firmware haben, oder?

Wirklich keiner mehr hier, der sich mit dem Modul auskennt? Ist das Forum tot? :-(
Vielen Dank und Grüße!

claudio

Offline Chk1971

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 29
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1581 am: 25 Juli 2019, 20:46:53 »
Guten Abend,

ich habe das damals nach der Gateway Anleitung im FHEM Wiki gemacht. Da heißt es:
"Persönliches Passwort
Das persönliche Passwort muss zunächst noch erstellt werden, da die KMxxx Geräte ohne persönliches Passwort ausgeliefert werden.

Aus diesem Grunde ist es notwendig sich einmalig die Buderus APP EasyControl auf einem SmartPhone zu installieren und das Passwort zu setzen. Hierzu muss einfach den Anweisungen Folge geleistet werden."

Ohne Smartphone geht es soweit ich mich erinnere nicht.
VG
Christoph


Offline huhu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1582 am: 05 Oktober 2019, 12:27:43 »
Hallo zusammen,

hat sich am km200 Modul etwas geändert? Seit ein paar Tagen fehlen mir die /heatingCircuits/hc1/ Readings. FHEM und Heizung sind mehrfach neugestartet.

Das km200 ist vom Internet seit Jahren isoliert, hier gab es kein Update.
Ein manuelles Zeitfenster setzen gibt folgendes zurück:
set myKm200 /heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/6-Sa 0500 comfort2 2100 eco : Unknown argument /heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/6-Sa, choose one of
 /system/heatSources/hs1/fuel/caloricValue /dhwCircuits/dhw1/singleChargeSetpoint /system/holidayModes/hm2/startStop /system/holidayModes/hm2 /system/heatSources/hs1/reservoirAlert /heatSources/hs1/nominalFuelConsumption /system/holidayModes/hm3 /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/1-Mo /system/heatSources/hs1/nominalFuelConsumption /gateway/instPassword /heatSources/hs1/fuel/caloricValue /system/holidayModes/hm5/dhwMode /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/7-Su /heatSources/hs1/energyReservoir /heatSources/hs1/numberOfStarts /dhwCircuits/dhw1/temperatureLevels/low /dhwCircuits/dhw1/operationMode /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/4-Th /system/heatSources/hs1/energyReservoir /system/holidayModes/hm5/hcMode /heatSources/hs1/nominalCHPower /heatSources/hs1/fuelConsmptCorrFactor /system/holidayModes/hm3/dhwMode /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/2-Tu /heatSources/hs1/supplyTemperatureSetpoint /system/holidayModes/hm3/startStop /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/5-Fr /system/heatSources/hs1/fuelConsmptCorrFactor /system/holidayModes/hm2/hcMode /heatSources/hs1/reservoirAlert /dhwCircuits/dhw1/tdMode /system/holidayModes/hm4/hcMode /system/holidayModes/hm2/dhwMode /system/holidayModes/hm4 /system/holidayModes/hm4/dhwMode /system/holidayModes/hm1/hcMode /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/6-Sa /gateway/knxPassword /heatSources/hs1/fuel/density /system/holidayModes/hm3/hcMode /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A /system/holidayModes/hm1/dhwMode /system/holidayModes/hm1/startStop /system/holidayModes/hm4/startStop /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/A/3-We /system/minOutdoorTemp /system/holidayModes/hm5 /system/heatSources/hs1/fuel /system/holidayModes/hm5/startStop /system/sensors /system/heatSources/hs1/fuel/density /system/holidayModes /dhwCircuits/dhw1/temperatureLevels/high /dhwCircuits/dhw1/temperatureLevels/off /heatSources/hs1/flameStatus


Viele Grüße
huhu
« Letzte Änderung: 05 Oktober 2019, 13:21:35 von huhu »

Offline holger.schmidt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1583 am: 17 Oktober 2019, 00:35:13 »
Hallo zusammen,

gibt es neue Erkenntnisse wegen den Set-Befehlen die trotz Markierung zum Schreiben sich nicht setzen lassen? Ich würde gerne meine Heizkreise auto / manual umschalten aber es kommen nur Fehlermeldungen dass es nicht geht. Für mich unwichtige Werte (ich hab Gas  ::) ) wie Tanklevel  kann ich aber setzen.

Gibt es Erfahrungswerte an welchen Stellschrauben ich nochmal drehen könnte um die Funktion herzustellen?

Und: Danke für das Modul und Eure Antworten!

Gruß
Holger

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1609
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1584 am: 17 Oktober 2019, 11:34:31 »
Halo Holger

gibt es neue Erkenntnisse wegen den Set-Befehlen die trotz Markierung zum Schreiben sich nicht setzen lassen? Ich würde gerne meine Heizkreise auto / manual umschalten aber es kommen nur Fehlermeldungen dass es nicht geht. Für mich unwichtige Werte (ich hab Gas  ::) ) wie Tanklevel  kann ich aber setzen.

BOSCH ist leider nicht ganz konsequent mit den als "Schreibbar" markierten Services und der tatsächlich von der Heizung übernommenen Werten.
Das liegt leider an der Firmware und nicht am Modul.

Mein Modul zeigt nur jene Werte als Schreibbar an, welche vom KM200 auch als Schreibbar markiert sind. Ob die Heizung das auch übernimmt , ist ein anderer Schnack.

Sorry!

Gruss
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1585 am: 05 November 2019, 08:45:09 »
Hallo zusammen,

ich betreibe eine Buderus GB192-15i mit einem KM100 Modul. Das Ganze hängt am fhem und funktioniert ohne Probleme. Ich kann diverse Werte auslesen und setzen. Seit kurzem wurde bei mir eine Zirkulationspumpe für WW eingebaut und an der Heizung an PW2 angeschlossen. Über Service Menü wurde diese auch aktiviert und verrichtet seit dem brav ihr Dienst.

Allerdings sehe ich keine neue Readings für die Zirkulationspumpe in fhem. Was muss ich machen, bzw. welche Readings sollten jetzt zur Verfügung stehen?
Was ich bei jetzt probiert habe:
- fhem neugestartet
- KM100 dürfte wieder ins Internet
- Kessel kurz vom Netz getrennt

jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen kann?

Hier sind die Readings die ich aktuell sehen kann:
dhwCircuits/dhw1/actualTemp
/dhwCircuits/dhw1/charge
/dhwCircuits/dhw1/chargeDuration
/dhwCircuits/dhw1/currentSetpoint
/dhwCircuits/dhw1/holidayMode/activated
/dhwCircuits/dhw1/operationMode
/dhwCircuits/dhw1/singleChargeSetpoint
/dhwCircuits/dhw1/status
/dhwCircuits/dhw1/temperatureLevels/high
/dhwCircuits/dhw1/temperatureLevels/off
/dhwCircuits/dhw1/waterFlow
/dhwCircuits/dhw1/workingTime
/gateway/DateTime
/gateway/instAccess
/gateway/instWriteAccess
/gateway/logging/userAcceptance
/gateway/update/status
/gateway/uuid
/gateway/versionFirmware
/gateway/versionHardware
/heatSources/CHpumpModulation
/heatSources/ChimneySweeper
/heatSources/actualCHPower
/heatSources/actualDHWPower
/heatSources/actualModulation
/heatSources/actualPower
/heatSources/actualSupplyTemperature
/heatSources/applianceSupplyTemperature
/heatSources/burnerModulationSetpoint
/heatSources/burnerPowerSetpoint
/heatSources/chimneyTemperature
/heatSources/energyMonitoring/consumption
/heatSources/energyMonitoring/correctionFactor
/heatSources/energyMonitoring/maxTankLevel
/heatSources/energyMonitoring/minTankLevel
/heatSources/energyMonitoring/startDateTime
/heatSources/energyMonitoring/tankLevel
/heatSources/fanSpeed_setpoint
/heatSources/flameStatus
/heatSources/gasAirPressure
/heatSources/hs1/actualModulation
/heatSources/hs1/actualPower
/heatSources/hs1/flameStatus
/heatSources/hs1/info/01/Id
/heatSources/hs1/info/01/No
/heatSources/hs1/info/01/Tok
/heatSources/hs1/info/01/Ver
/heatSources/hs1/type
/heatSources/info/01/Id
/heatSources/info/01/No
/heatSources/info/01/Tok
/heatSources/info/01/Ver
/heatSources/nominalCHPower
/heatSources/nominalDHWPower
/heatSources/numberOfStarts
/heatSources/powerSetpoint
/heatSources/returnTemperature
/heatSources/supplyTemperatureSetpoint
/heatSources/systemPressure
/heatSources/workingTime/centralHeating
/heatSources/workingTime/secondBurner
/heatSources/workingTime/totalSystem
/heatingCircuits/hc1/activeSwitchProgram
/heatingCircuits/hc1/actualSupplyTemperature
/heatingCircuits/hc1/currentRoomSetpoint
/heatingCircuits/hc1/currentSuWiMode
/heatingCircuits/hc1/fastHeatupFactor
/heatingCircuits/hc1/holidayMode/activated
/heatingCircuits/hc1/operationMode
/heatingCircuits/hc1/pumpModulation
/heatingCircuits/hc1/roomtemperature
/heatingCircuits/hc1/status
/heatingCircuits/hc1/suWiSwitchMode
/heatingCircuits/hc1/supplyTemperatureSetpoint
/heatingCircuits/hc1/switchProgramMode
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/1-Mo
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/2-Tu
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/3-We
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/4-Th
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/5-Fr
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/6-Sa
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/A/7-Su
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/1-Mo
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/2-Tu
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/3-We
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/4-Th
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/5-Fr
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/6-Sa
/heatingCircuits/hc1/switchPrograms/B/7-Su
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/comfort2
/heatingCircuits/hc1/temperatureLevels/eco
/heatingCircuits/hc1/temporaryRoomSetpoint
/system/appliance/actualSupplyTemperature
/system/brand
/system/bus
/system/healthStatus
/system/holidayModes/hm1/dhwMode
/system/holidayModes/hm1/hcMode
/system/holidayModes/hm1/startStop
/system/holidayModes/hm2/dhwMode
/system/holidayModes/hm2/hcMode
/system/holidayModes/hm2/startStop
/system/holidayModes/hm3/dhwMode
/system/holidayModes/hm3/hcMode
/system/holidayModes/hm3/startStop
/system/holidayModes/hm4/dhwMode
/system/holidayModes/hm4/hcMode
/system/holidayModes/hm4/startStop
/system/holidayModes/hm5/dhwMode
/system/holidayModes/hm5/hcMode
/system/holidayModes/hm5/startStop
/system/info/01/Id
/system/info/01/No
/system/info/01/Tok
/system/info/01/Ver
/system/info/02/Id
/system/info/02/No
/system/info/02/Tok
/system/info/02/Ver
/system/info/03/Id
/system/info/03/No
/system/info/03/Tok
/system/info/03/Ver
/system/minOutdoorTemp
/system/sensors/temperatures/chimney
/system/sensors/temperatures/hotWater_t2
/system/sensors/temperatures/outdoor_t1
/system/sensors/temperatures/return
/system/sensors/temperatures/supply_t1
/system/sensors/temperatures/supply_t1_setpoint
/system/sensors/temperatures/switch
/system/systemType
fullResponse

VG Alex
fhem@RasPi (Debian Stretch), KNX, Buderus GB192-15i mit KM100, Landroid WG798E, Roborock S5, FritzBox 7590

Offline Sailor

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1609
  • und es werden immer mehr...
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1586 am: 05 November 2019, 09:54:23 »
Hi Alex

- KM100 dürfte wieder ins Internet

Das Firmwareupdate kann aber bis zu 2-3 Tage dauern...

Gruß
    Sailor
******************************
Man wird immer besser...

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1587 am: 05 November 2019, 10:49:04 »
ja ok, habe ich mir schon gedacht. Gibt es eine Möglichkeit zu sehen, ob das Update durch ist?

gateway/update/status     completedMuss nichts heißen oder?

Eine andere Idee ist, kann es sein, dass die Readings für das Zeitprogramm der Zirkulationspumpe erst dann auftauchen, wenn ich tatsächlich ein individuelles Zeitprogramm aktivert habe? Denn die Readings für das Zeitprogramm des WW fehlen mir auch. Dort fahre ich das gleiche Zeitprogramm wie HK1.

Probiere ich heute Abend aus.

VG
Alex
fhem@RasPi (Debian Stretch), KNX, Buderus GB192-15i mit KM100, Landroid WG798E, Roborock S5, FritzBox 7590

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1588 am: 05 November 2019, 20:59:34 »
Zitat
Eine andere Idee ist, kann es sein, dass die Readings für das Zeitprogramm der Zirkulationspumpe erst dann auftauchen, wenn ich tatsächlich ein individuelles Zeitprogramm aktivert habe? Denn die Readings für das Zeitprogramm des WW fehlen mir auch. Dort fahre ich das gleiche Zeitprogramm wie HK1.

Jap, das ist es gewesen. Nach dem ich das Zeitprogramm der Zirkulationspumpe aktiviert habe, sehe ich zusätzliche Readings mit dem Zeitprogramm der Zirkulationspumpe.

Also alles gut, wieder schlafen legen.

VG
Alex
fhem@RasPi (Debian Stretch), KNX, Buderus GB192-15i mit KM100, Landroid WG798E, Roborock S5, FritzBox 7590

Offline EinEinfach

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:Buderus KM200 Kommunikationsmodul
« Antwort #1589 am: 07 November 2019, 09:30:23 »
Hallo an alle noch mal,

ich habe leider noch ein Problem mit der Steuerung der Zirkulationspume, was ich nicht verstehe.

Ich versuche über fhem das Zeitprogramm für die Pumpe vorzugeben. Hierzu habe ich folgendes ausprobiert:

set HR.Heizkessel /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/cp/1-Mo 0530 on 0900 offBekomme ich einen Popup mit der Nachricht:
ERROR -At least for one Switchpoint the wrong terminology has been used. Only use one of the following items: off , high
Versuche ich es mit high
set HR.Heizkessel /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/cp/1-Mo 0530 high 0900 offBekomme ich einen Popup mit der Nachricht:
ERROR - The service /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/cp could not changed!Und das Zeitprogramm wechselt auf 0530 off und 0900 off. Also zweimal off.

Versuche ich wie einige Beiträge zuvor folgendes Befehl auszuführen:
set heizung /dhwCircuits/dhw1/switchPrograms/cp [{"dayOfWeek":"Mo","setpoint":"on","time":0}{"dayOfWeek":"Tu","setpoint":"on","time":0},{"dayOfWeek":"We","setpoint":"on","time":0},{"dayOfWeek":"Th","setpoint":"on","time":0},{"dayOfWeek":"Fr","setpoint":"on","time":0},{"dayOfWeek":"Sa","setpoint":"on","time":0,{"dayOfWeek":"Su","setpoint":"on","time":0}]
Schmiert mein fhem komplett ab. Bin aktuell ratlos, was da los ist.
fhem@RasPi (Debian Stretch), KNX, Buderus GB192-15i mit KM100, Landroid WG798E, Roborock S5, FritzBox 7590