Autor Thema: Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor  (Gelesen 28028 mal)

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1681
  • Love it, change it or leave it
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #15 am: 10 August 2014, 09:55:02 »
Antwort war leider ernüchternd:

Dear Tobias,

Thank you for your email.

We didn’t develop the sensors ourselves, we buy them in China. I don’t know if it will be possible to alter the hardware/software of the sensors. I would advise you to post these questions on the following forum in Germany with regards to the possibilities of this sensor (name of the sensor is XT300): forum.fhem.de On this forum there are a lot of people who know this sensor very well and will know the answers to your questions.

Best regards,

Guido Quaadvliet

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk

irgendwie schon frech auf das fhem Forum zu verweisen...die sollten ihre Produkte doch kennen!?
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline RaspiCOC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #16 am: 15 August 2014, 09:58:33 »
Moin,  nachdem ich versucht hatte einen Bewegungssensor als HomeEasy einzubinden, habe ich etwas mit den Protokollen im rfxmgr rumgespielt und kann meine Bodenfeuchtesensoren jetzt nicht mehr empfangen. Welches Protokoll ist denn für die Opus-Teile zuständig?     

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3564
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #17 am: 15 August 2014, 10:34:49 »
LaCrosse
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline RaspiCOC

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 345
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #18 am: 15 August 2014, 11:24:01 »
Ha, und genau das habe ich wohl deaktiviert! Vielen Dank!

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #19 am: 20 Dezember 2014, 15:09:09 »
Moin,
ich hatte mir diese Sensoren auch bestellt....
....anscheinend wurde irgendetwas geändert.

Der RFXtrx erkennt nur mit "undef" eine LaCrosse, fhem bleibt natürlich stumm.

Ich hatte mir , wegen des WAF, das AnzeigeModul incl. einem Sensor plus 2 weitere Sensoren XT300 bestellt.

Auf der Beschreibung, und nur dort, steht eine Bezeichnung , und zwar XH300.
Optisch sehen die Dinger (Sonsoren) genauso aus, nur das Gehäuse ist durchgehen "schwarz".
Das Anzeigemodul etspricht optisch exakt der Bebilderung auf der Homepage und dort habe ich auch bestellt.
http://www.plantcaretools.com/en/webshop/wireless-moisture-sensor-en-detail

Getestet mit den Firmware Versionen 70-80

Wieder sinnloser Schrott für die Krabbelkiste ?
Ich bin so müde.....

FHEM 5.8 | Cubietruck + 8 x RPi(Z) + FB 7590 + FB 6842 LTE über LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + 3 x LGW + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod)AB440/R/S/D, OWL-CM160, Revolt-5461, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301

Offline Kako

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #20 am: 22 Dezember 2014, 13:20:41 »
Ich habe vorgestern meine drei Opus XT 300 bekommen (nur Sender, keine Anzeigemodul). Bestellt hatte ich auf dieser Seite:
http://www.plantcaretools.com/de/onlineshop/drahtloser-bodenfeuchte-sensor-detail

Die Einbindung war problemlos, die Sender wurden mit autocreate erkannt. Die Sendeleistung war eher mäßig. Ich habe Stunden mit der Positionierung der Sender und meines RFXtrx433 herumprobiert. Zufriedenstellend war es nur mit quasioptischer Anordnung, d.h. durch das Fenster zielen. Aber alle drei wollten nie gleichzeitig funktionieren, zumindest dort, wo mich der Messwert interessiert.

Ich habe dann in die Antennenabdeckung ein kleines Loch gebohrt und einen 17 cm Draht durchgesteckt. Von innen etwas Speedy-Combine-Pulver reingestreut und einen Tropfen Sekundenkleber drauf. Die Originalantenne um zwei Milimeter gekürzt, wegen meiner Drahtbefestigung.

Seit dem bin ich mit dem Empfang zufrieden und kann alle drei Sensoren auf meinen drei gewünschten Flächen nutzen. Manchmal kommt 15 Minuten kein Paket eines Sensors an, in der Regel liegt die Zeit zwischen den Paketen eines Sensors aber bei ein bis drei Minuten.

Gruß, Karsten
Cubietruck (vorher Fritzbox 7390): SlowRF mittels CUL 868 MHz und RFR-CUL sowie RFXtrx433e

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #21 am: 22 Dezember 2014, 15:21:05 »
Ja, was soll ich sagen.....

....hat mir natürlich keine Ruhe gelassen.

Erstmal die gute Nachtricht: Die Dinger funktionieren doch noch.

[OT.on]
Die schlechte (zumindst für mich): Einer meiner RFXTRX scheint defekt zu sein.
Ich hatte natürlich mit dem getestet, der nahe am Fenster steht, wegen dem Empfang. Nun genau dieser hat Probleme. Habe die Kistchen mal getauscht und die entsprechenden Protokolle freigeschaltet und festgestellt, dass der neuere von beiden massive Sende- und Empfangsprobleme hat.
Hoffe jetzt, dass ich ihn auf Garantie getauscht bekomme und nicht ewig auf Instandsetzung warten muss.
[OT.off]

Cheers
FHEM 5.8 | Cubietruck + 8 x RPi(Z) + FB 7590 + FB 6842 LTE über LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + 3 x LGW + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod)AB440/R/S/D, OWL-CM160, Revolt-5461, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 753
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #22 am: 22 Dezember 2014, 19:03:43 »
Ist der neuere schon ein "E" der auch somfy kam!
CUL 868 Slow-RF (FS20 Aktoren, Sender, FHT8V), CUL 868 (WMBUS-Empfang), Jeelink (PCA301), WS3600 (WH3080 über USB-Basis), Bewässerung mit ESP-Easy und Proplanta, RFXTRX433 Home-Easy Empfang und Senden, Oregon TH, WS001 TH), Blackbean IR, Mopidy-Snapcast MR Audio, Kodi, Forum-LED-Controller,

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #23 am: 01 April 2015, 08:57:29 »
Moin,

kann mir mal einer bitte sagen welches Protokoll aktiviert sein muss? Ich habe alle durchprobiert aber bekomme ums verrecken keine Nachrichten. FW ist die aktuelle 86er. Die Teile senden doch wenn die blaue LED angeht oder nicht?

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline mi.ke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Nice Boys don't play Rock'n'Roll
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #24 am: 01 April 2015, 10:37:48 »
FHEM 5.8 | Cubietruck + 8 x RPi(Z) + FB 7590 + FB 6842 LTE über LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX433(e) + 2 x HMLan + Ardunio433 + 3 x LGW + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod)AB440/R/S/D, OWL-CM160, Revolt-5461, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #25 am: 01 April 2015, 17:32:24 »
Mhh hab ich gemacht, aber es kommt absolut nichts an. Steht das im Konflikt mit anderen Protokollen die ich eventuell deaktivieren muss?
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #26 am: 01 April 2015, 18:04:14 »
Packettype        = Interface Message
subtype           = Interface Response
Sequence nbr      = 8
response on cmnd  = Get Status
Transceiver type  = 433.92MHz
Firmware version  = 86
Hardware version  = 0.1
Undec             off
X10               disabled
ARC               disabled
AC                disabled
HomeEasy EU       disabled
Meiantech         disabled
Oregon Scientific disabled
ATI               disabled
Visonic           disabled
Mertik            disabled
AD                disabled
Hideki            disabled
La Crosse         enabled
FS20              disabled
ProGuard          disabled
BlindsT0          disabled
BlindsT1          disabled
AE                disabled
RUBiCSON          disabled
FineOffset        disabled
Lighting4         disabled
RSL               disabled
Byron SX          disabled
RFU               disabled

UPDATE:
Als undec erkennt er was:
------------------------------------------------
080304021BA7FFF300
Packettype        = UNDECODED RF Message
UNDECODED LACROSSE:1BA7FFF300
------------------------------------------------
0903040327AA0A7FFF30
Packettype        = UNDECODED RF Message
UNDECODED LACROSSE:27AA0A7FFF30
------------------------------------------------
0903040427AA0A7FFF30
Packettype        = UNDECODED RF Message
UNDECODED LACROSSE:27AA0A7FFF30
------------------------------------------------
080304051BA7FFF300
Packettype        = UNDECODED RF Message
UNDECODED LACROSSE:1BA7FFF300
------------------------------------------------
0903040627AA0A7FFF30
Packettype        = UNDECODED RF Message
UNDECODED LACROSSE:27AA0A7FFF30

So schau es bei mir aus. Ich hab das Ding jetzt 5 cm daneben liegen.
« Letzte Änderung: 01 April 2015, 18:42:48 von ext23 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #27 am: 01 April 2015, 20:36:17 »
Aha von wegen La Crosse, das ist falsch oO

RFU muss man wählen bzw. bei der neuen Manager Version Opus, aber die neue Version läuft bei mir nicht. (Hab eben eine Mail an den Support geschrieben und super schnell eine Antwort bekommen)

Gruß
Daniel
« Letzte Änderung: 01 April 2015, 20:40:51 von ext23 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4251
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #28 am: 05 April 2015, 11:44:47 »
Hallo Daniel,

ich überlege mir, auch ein RFXtrx433 zu kaufen und diese Bodenfeuchtesensoren zuzulegen.
Laut Anleitung (S. 9) müsste das Protokoll doch Imagintronix heißen, oder? Funktionieren die Sensoren bei Dir? Dü müsstest die Hardwareversion 1 haben.

Danke + Gruß

PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2742
    • Homepage
Antw:Opus XT300 /Imagintronix Soil sensor
« Antwort #29 am: 06 April 2015, 08:45:00 »
Guten Morgen,

im Moment funktioniert bei mir noch nichts. Ich habe da zwei Probleme:
mit der alten Konfigurationssoftware wähle ich RFU und das decoding funktioniert, nur FHEM erkennt das nicht, ist aber sicher eine Modul Frage.
Mit der neuen Konfig Software habe ich Imagintronix/Opus gewählt, dann funktioniert das decoding aber wieder nicht. RFXCom wollte sich das anschauen, da habe ich noch kein Feedback, aber ist auch in Ordnung, sind ja gerade Feiertage.

Im undecoded Mode werden die Dinger erkannt, also sprich von der physik her geht das schon. Aber der Feinschliff ;-) Aber es scheint ja mit alter FW hier auch bei anderen schon zu funktionieren und dann komischerweise im LaCrossa Mode, aber gut, kann ich so nicht bestätigen.

Also ich denke mal das wird schon klappen. Ich habe mit auch zwei bestellt. Im Moment für die Katz aber ich bin da guter Hoffnung.

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

 

decade-submarginal