Autor Thema: Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung  (Gelesen 6417 mal)

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« am: 27 Juli 2014, 19:59:00 »
Hi,

ich suche etwas, dass akustisch bestaetigen kann. Wie beispielsweise das "chirpen" bei Alarmanlagen.
Moeglichst Homematic, alternativ auch FS20 oder alles was sich mit 433/868 ansprechen laesst.

Gruß und Danke fuer Vorschlaege,
Markus
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4842
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #1 am: 27 Juli 2014, 20:10:37 »
Hallo Micomat,

wäre das HomeMatic Funk-Gong-Modul etwas für Dich (siehe http://www.elv.de/homematic-funk-gong-modul-mp3-mit-speicher.html)?

Gruß PeMue
« Letzte Änderung: 28 Juli 2014, 08:00:36 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2685
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #2 am: 27 Juli 2014, 20:54:29 »
Hm, meinst Du akustische Benachrichtigung, oder möchtest Du z.B. durch Pfeifen eine Aktion/Bestätigung auslösen?!

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #3 am: 27 Juli 2014, 21:32:19 »
nur ein akustisches Feedback ;)

danke PeMue
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1697
  • Love it, change it or leave it
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #4 am: 27 Juli 2014, 23:32:00 »
Ein Raspberry PI und das TTS Modul sind auch eine nette Alternative!
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #5 am: 28 Juli 2014, 06:28:19 »
Danke, sollte moeglichst simpel sein um den WAF nicht unnoetig zu beeinflussen ;)
Der Gong sieht ganz gut aus. Mal sehen wann ich Zeit dafuer finde.
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #6 am: 30 Juli 2014, 15:08:36 »
Den 1-Kanal Batterie-Schaltaktor von Homematic zusammen mit einem Piezo-Pieper.

-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #7 am: 30 Juli 2014, 18:35:28 »
sollte auch fuer einen Laien taugen ;)
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9828
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #8 am: 30 Juli 2014, 20:05:47 »
Hallo,

sollte auch fuer einen Laien taugen ;)

Willst du deiner besseren Hälfte beibringen aufgrund unterschiedliche Piepstöne auf diverse Stati der  "Automatisierungslösung" (des Hauses) zu schliessen?
Kommt drauf an wie Technikaffin deine Frau ist sonst wird das mit dem WAF so nix  8)

Danke, sollte moeglichst simpel sein um den WAF nicht unnoetig zu beeinflussen ;)
Der Gong sieht ganz gut aus. Mal sehen wann ich Zeit dafuer finde.

Dann schon lieber den HM-Funkgong  ;D
Da kannst du ihr dann jeden Morgen beim aufstehen automatisiert auch noch ein "Guten Morgen mein Schatz. Der Kaffee ist fertig" zuflüstern.
Deinem FHEM-Spieltrieb werden danach keine Grenzen mehr gesetzt werden  ;)

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4842
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #9 am: 30 Juli 2014, 20:24:56 »
Da kannst du ihr dann jeden Morgen beim aufstehen automatisiert auch noch ein "Guten Morgen mein Schatz. Der Kaffee ist fertig" zuflüstern.
Dann müsste aber die Kaffeemaschine auch automatisiert werden, ich stelle mir das mit dem automatischen Filterwechsel spannend vor  :)

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #10 am: 30 Juli 2014, 20:31:30 »
also unsere katze haben wir bereits auf pfeifsignale traininert... ob das mit der frau auch klappt? =)

nein sinn soll sein eine akustische bestaetigung fuer den zuhause/abwesend schalter zu erreichen. natuerlich waere der homematic mp3 gong toll mit "welcome home" und "byebye" mp3. aber wir wollen ja klein anfangen ;)

1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3684
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #11 am: 31 Juli 2014, 11:12:05 »
Also bei Nutzung von echtem Text bist du WIRKLICH(!) mit einem Raspi, einem (kleinen) Lautsprecher und dem TTS-Modul besser bedient...
Glaub mir... Auch völlig einfach einzurichten, wenn du nicht gerade Bluetooth nutzen willst!
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #12 am: 31 Juli 2014, 12:30:59 »
jup, ist aber nicht WAF kompatibel...
zitat:"das teil is haesslich!"
auch wenn der WAF maenner diskriminiert so ist ein hoher WAF doch positiv fuer das zusammenleben ;)
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5517
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #13 am: 31 Juli 2014, 12:54:03 »
Sehe ich anders. An den MAF denkt auch niemand. Ich habe es hier schön häufiger geschrieben: Ich bin wirklich froh, dass ich eine vernünftig denkende Frau habe. Wobei sie anders wohl auch nicht meine Frau geworden wäre ;)

Außerdem kann man sowas sehr wohl dezent verpacken, wenn man sich Mühe gibt.

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #14 am: 31 Juli 2014, 13:20:48 »
solange es gut funktioniert UND gut aussieht stoert sie sich nicht daran, im gegenteil.
ist aber eines der beiden kriterien nicht erfuellt wirds schwierig...
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #15 am: 31 Juli 2014, 13:50:02 »
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #16 am: 31 Juli 2014, 14:34:43 »
ja nee, is klar. dafuer kann ich 2 RPi kaufen und sound machts dann auch noch nicht ;D
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #17 am: 31 Juli 2014, 14:35:48 »
aber es sieht unbestritten schick aus  :P
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3684
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #18 am: 31 Juli 2014, 15:43:32 »
sei doch kreativ :(
Es gibts ganz hübsche kleine Lautsprecher. Der Raspi klebt hinterm Schrank und wird per WLAN oder Powerlan versorgt.
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #19 am: 31 Juli 2014, 15:52:39 »
Es gibt auch Lautsprecher, die groß genug sind, den Raspberry in das Gehäuse einzubauen...

*duck-und-weg*
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #20 am: 31 Juli 2014, 15:56:35 »
alles zu groß oder nicht Flur tauglich ;)
werde von Ergebnis berichten
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #21 am: 31 Juli 2014, 16:05:12 »
Raspberry? Flur? hm...

Bei mir hängt ein Raspi im Flur magnetisch an der Innenseite der Metalltür des Sicherungskastens. Die WLAN Anbindung funktioniert trotz Blechtür.

-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #22 am: 31 Juli 2014, 17:17:44 »
sucherungskasten? gibt's in unserem Flur nicht.
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #23 am: 31 Juli 2014, 21:49:56 »
Einen RasPi mit Lautsprechern verstecken ist kein Hexenwerk.

Was allerdings problematisch ist, zu raten wie dein Flur aussieht ;)


Wandteppich, Blumenvase, Bild, Statue???
Wie sieht denn dein Flur aus?
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #24 am: 31 Juli 2014, 22:00:57 »
Was allerdings problematisch ist, zu raten wie dein Flur aussieht ;)
...
Wie sieht denn dein Flur aus?

Deutscher Standardflur halt...

(http://up.picr.de/19078490ds.jpg)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline eisler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 228
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #25 am: 31 Juli 2014, 22:21:29 »
Dann spricht auch sicher nichts gegen SONOS.  ;)

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #26 am: 31 Juli 2014, 22:33:10 »
mehr Gold und Marmor ;)
überlege immer noch den HM mp3 gong zu nehmen.
wobei die Pi Loesung mehr Spaß machen würde.
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #27 am: 31 Juli 2014, 22:38:45 »
hm... aber vernünftige Lautsprecher sind doch an dem MP3 Modul dann immer noch keine...
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3684
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #28 am: 01 August 2014, 05:21:03 »
Der MP3 Gong kann nur vordefinierte MP3s abspielen.
TTS kann alles, dynamisch durch fhem berechnete Textbausteine.

Bei mir zb. wird gesagt: "Die Alarmanlage ist jetzt aktiviert." Oder Wennn noch ein Fenster offen ist, wird dies mir auch mitgeteilt.
Seit neuestem wird mir auch noch gesagt, das ich morgen/heute die Mülltonne rausstellen sollte
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16025
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #29 am: 01 August 2014, 07:05:17 »
das fehlt mir grade noch, ein Computer, der mit mir spricht, und das vielleicht auch noch morgens zu einstelligen Uhrzeiten *grusel*
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg Stammtisch am 20.09.2019

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #30 am: 01 August 2014, 07:36:12 »
das will ich erst wenn wir auch mit Warp fliegen koennen.
1x RasPi with FHEM@1000MHz, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, STV, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
1x RasPi with 2x USB-IR-SML-Head, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline P.A.Trick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1697
  • Love it, change it or leave it
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #31 am: 01 August 2014, 10:49:15 »
das fehlt mir grade noch, ein Computer, der mit mir spricht, und das vielleicht auch noch morgens zu einstelligen Uhrzeiten *grusel*

Findet meine Frau auch ganz schlimm :-) Bruecke an Captain ;-)
Cubietruck,RPI,QNAP Ts-419p+, FS20, FRITZ!DECT200, 7 MAX! Thermostate, 3 MAX! Fensterkontakte, Kodi, CUL V3.3, EM1000S, LW12, LD382, HUE, HM-CFG-USB-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 2x HM-LC-SW2-FM, 2x HM-LC-Sw1PBU-FM, 3xHM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-RHS, 2xHM-SEC-SD,HM-WDS30-T-O, 3x HM-LC-Dim1TPBU-FM, RPI+AddOn

Offline Hollo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1391
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #32 am: 01 August 2014, 13:23:30 »
Trotz allem finde ich für eine akustische (und optische) Bestätigung die "RSS-Variante" mit Tablet und Sprachausgabe noch immer am Besten.
Je nach Aufmachung kommt das auch bei der Partnerin gut an.
Wenn es absolut nicht geht, kannste das ja auch hinter Schrank oder Bild machen und nur hören.  :-)
 
FHEM 5.9 auf RPi 3B Buster
Protokolle: Homematic, Z-Wave, MQTT, Modbus
Temp/Feuchte: JeeLink-Clone und LGW mit LaCrosse/IT
sonstiges: Linux-Server, Dreambox, "RSS-Tablet"

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2640
Antw:Suche Hardware fuer akustische Bestaetigung
« Antwort #33 am: 01 August 2014, 22:01:33 »
Zitat
das fehlt mir grade noch, ein Computer, der mit mir spricht, und das vielleicht auch noch morgens zu einstelligen Uhrzeiten *grusel*

[satire]
Sagen wir so, meine Freundin spricht mit mir. Mein Computer ist eher wie meine Frau. Redet und redet...
[/satire]

Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)