Autor Thema: (gelöst) Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?  (Gelesen 10757 mal)

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Hallo zusammen

nachdem ich schon einiger Zeit versuche, zu meinem Cubietruck AP eine verschlüsselte Wlanverbindung herzustellen, bin ich jetzt ratlos
könnte mir bitte von den erfahrenen Unixspezialisten jemand erklären, wie ich diesen Fehler beseitigen kann?
wlan1: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.11: disassociated
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).

eine unverschlüsselte Wlanverbing funktioniert ohne Probleme - liegt das eventuell am Image des Cubietruck?


ich freue mich sehr über eure Unterstützung
« Letzte Änderung: 28 August 2014, 16:05:34 von tagedieb »
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #1 am: 09 August 2014, 10:53:31 »
poste mal bitte den output von

uname -a

und


hostapd -v

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #2 am: 09 August 2014, 11:00:48 »
Danke - schön das so schnell jemand zeit hat  :D
uname -aLinux cubieez 3.4.61+ #1 SMP PREEMPT Mon Dec 23 12:44:19 CST 2013 armv7l GNU/Linux
und hostapd -vhostapd v1.0
User space daemon for IEEE 802.11 AP management,
IEEE 802.1X/WPA/WPA2/EAP/RADIUS Authenticator
Copyright (c) 2002-2012, Jouni Malinen <j@w1.fi> and contributors

gruss
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #3 am: 09 August 2014, 11:52:50 »
die kombi ist buggy. ich erinnere mich aber nicht ob es der kernel oder der hostapd war.

probier mal (als root)

wget https://github.com/igorpecovnik/Cubietruck-Debian/raw/master/bin/hostapd21.tgz
zcat hostapd21.tgz | tar xvf -
./hostapd /etc/hostapd.conf

wichtig is das "./" damit der frisch runtergeladene benutzt wird, und nicht der auf dem system.
sollte es damit klappen, müssen die dateien noch kopiert werden

cp hostapd* /usr/sbin
sollte es nicht klappen, müssen wir den kernel upgraden.
dazu muss man aber wissen ob du von sd oder nand bootest.

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15972
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #4 am: 09 August 2014, 12:08:09 »
wieviele Threads zu dem Thema willst Du eigentlich noch aufmachen?
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Der Hamburg-Stammtisch am 14.06.2019 fällt aus!

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #5 am: 09 August 2014, 12:26:18 »
Hallo betateilchen

... schön das du wieder da bist :D
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #6 am: 09 August 2014, 15:18:05 »
Hallo juppzupp

irgendwie ist bei mir heute der Wurm drin
root@cubieez:~# zcat hostapd21.tgz | tar xvf -
hostapd
hostapd_cli
root@cubieez:~# ./hostapd /etc/hostapd.conf
./hostapd: error while loading shared libraries: libnl.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
wo gehört diese Datei dazu? muss diese noch installiert werden?was läuft bei mir falsch?


Gruss
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #7 am: 09 August 2014, 15:31:44 »
keine ahnung warum die bei dir fehlt ?
grundlage war doch igors image, oder ?

apt-get install libnl1

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #8 am: 09 August 2014, 16:05:48 »
hallo juppzupp

da ist etwas falsch herüber gekommen - ich habe das image, welches von betateilchen hier im Forum empfohlen wurde, meine Frage war, ob es vielleicht daran liegen könnte  :-[
also müsste ich diese erst nach installieren oder könnte man die auch einfach einkopieren?

betateilchen hatte ja dazu das igor image empfohlen, es konnte mir jedoch keiner die Frage beantworten, ob es dazu unbedingt notwendig ist, und  wie bereits geschrieben, wollte ich nicht alles neu aufsetzten

gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #9 am: 09 August 2014, 16:24:22 »
welches image hast du ?

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15972
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #10 am: 09 August 2014, 18:23:25 »
... schön das du wieder da bist :D

Ich bin die ganze Zeit da.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Der Hamburg-Stammtisch am 14.06.2019 fällt aus!

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #11 am: 09 August 2014, 19:35:45 »
Hallo

ich habe das CT-debian-nand image auf dem Cubietruck

gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #12 am: 09 August 2014, 20:14:29 »
Dabei kann ich dir nicht helfen,da mir die Abhängigkeiten in dem image unbekannt sind.
Ich würde dann hostapd als source laden und von Hand compilieren. Das ist aber u.u. ein harter weg.....

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #13 am: 09 August 2014, 20:19:42 »
hallo juppzupp

ersteinmal Danke für deine Bemühungen
dann werde ich wohl doch in den "sauren Apfel beissen" müssen und das image neu installieren
jedoch vorab eine Frage zum Igor image
funktioniert das im grossen ganzen problemlos mit FHEm?

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #14 am: 09 August 2014, 20:24:36 »
Sichere deine fhem.cfg und gut.
Läuft absolut geschmeidig...

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #15 am: 09 August 2014, 20:27:18 »
Danke
..........dann werde ich mich mal ranmachen  :-\

befindet sich ja gerade eine tolle Anleitung im forum

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #16 am: 10 August 2014, 12:14:26 »
Hallo juppzupp

ich muss nocheinmal nerven - ich habe das ubuntu image lt.igors seite geflasht - jetzt jedoch keine rootrechte mehr
ist das normal? ich benötige jedoch rootrechte um einstellungen per konsole zu ändern um ersteinmal einen internetzugang zu erhalten

kannst du mir bitte dabei helfen? auch wenn das hier kein ubuntu forum ist? ich muss gestehen, meine schulenglischkenntnisse liegen auch 40 jahre zurück  :-\
gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #17 am: 10 August 2014, 12:47:21 »
du wirfst etwas durcheinander.
igor image ist debian, kein ubuntu.
oder bist du jetzt im lubuntu ?

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #18 am: 10 August 2014, 13:33:22 »
Hallo Juppzupp
 hier geht jetzt gar nichts mehr  >:(
und nach deiner Antwort ist mir das auch verständlich - also werde ich das debian wieder auf meinen cubie installieren, denn von der SD Karte bootet zur installation hier auch nichts
wärst du dann so nett und würdest mir mal bitte kurz erklären, wie du das gemacht hast?
das wäre ganz nett

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #19 am: 10 August 2014, 13:43:24 »
sd karte wie hier : http://www.igorpecovnik.com/2013/12/24/cubietruck-debian-wheezy-sd-card-image/ beschrieben erstellen.

Zitat
Unzipped images can be written with Image Writer on Windows or with DD command in Linux/Mac (dd bs=1M if=filename.raw of=sd card device). Kernel package should be uncompressed under root user to / Change boot parameter if your old kernel has different name.

daran denken, das manchmal
Zitat
NAND install script sometime fails. Dirty but working workaround - installing Lubuntu to NAND with Phoenix tools and run the nand-install again.

und hier ein paar faq : https://github.com/igorpecovnik/Cubietruck-Debian/wiki/FAQ

und hier ein user der eine anleitung baut : http://forum.fhem.de/index.php/topic,26006.0.html

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #20 am: 10 August 2014, 13:55:42 »
dankeschön
das debian habe ich schon wieder drauf - ich weiss jedoch nicht mehr, wie die Datei heisst in der ich fritz.box eintragen muss, damit meine Internetverbindung funktioniert - weisst du das vielleicht auf anhieb?

gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #21 am: 10 August 2014, 14:14:20 »
ja. google aber auch ;)


/etc/network/interfaces

https://www.debian.org/doc/manuals/debian-reference/ch05.de.html

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #22 am: 10 August 2014, 14:17:29 »
hallo juppzupp,
Dankeschön
das meinte nicht,  ich glaube resolv.conf - doch ich bin mir nicht sicher

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #23 am: 10 August 2014, 14:23:10 »
es WAR die resolf.conf   ;D

gruss tagedieb

FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #24 am: 10 August 2014, 14:47:40 »
hallo juppzupp

jetzt verstehe ich gar nichts mehr
nach der Anleitung bin ich vorgegangen - Karte erstellen , mit phönix das ubuntu image, welches auf igors seite steht, danach hatte ich das ubuntudurcheinander auf meinem cubietruck und die Image Karte blieb ausser acht, danach hast du mir erklärt das Igors image debian ist
die wirklich tolle Anleitung für Dummys hat mich heute schon den ganzen Tag beschäftigt, doch der cubietruck ist weder von der einen noch von der anderen Micro sd card gestartet
was könnte da falsch gelaufen sein?

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #25 am: 10 August 2014, 16:33:17 »
das man das lubuntu mit der phoenix suite direkt ins nand schreibt, und nicht auf die sd karte ?

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #26 am: 10 August 2014, 16:44:14 »
hallo juppzupp
eben, lt Anleitung von Igor steht (wenn ich das richtig übersetzt habe) das Image ungezippt auf eine SD Card mit win 32diskmanager schreiben - das liest aber der Phönix nicht - also habe ich laut der Anleitung für Dummys das Ubuntuimage per phönix übertragen und ohne Karte neu gebootet, dann die Karte nocheinmal mit dem Image beschrieben und dieses mal mit Karte gebootet - ist aber nicht in den Installationsprozess gegangen, sondern normal hochgefahren - das bei zwei verschiedenen Karten  :(
Irgend etwas habe ich falsch gemacht - ich weiss nur nicht was und wo

gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #27 am: 10 August 2014, 16:50:46 »
deine beschreibungen sind zu ungenau um dir helfen zu können.
als erstes nimmst du das lubuntu image (das ist NICHT igors)
das packst du mit phoenix direkt auf den truck, nicht die karte.
jetzt bootest du den truck, und fährst in sauber runter

jetzt nimmst du igors datei (.raw) und schreibst die mit windingsda auf eine sd karte.
karte in den truck, strom drann und booten.
warten.
dann nand-install script.

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2726
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #28 am: 10 August 2014, 16:57:57 »
Hallo Tagedieb,

also in der resolf.conf stehen die DNS-Server. Wenn Du hier die Fritz.box einträgst, geht der Truck zur Auflösung der Namen über die Box - die Wiederum bei den bei ihr hinterlegten Namensservern nachfragt. Theoretisch könntest Du auch einen der freien Namensservern (z.B. Google) dort eintragen. Wenn Dein Netzwerk richtig eingerichtet ist, würde das auch funktionieren. Wenn Du mit DHCP arbeitest, werden automatisch Adressen für die Namensservern übertragen.
Zum Linux - das ist etwas komplexer als Windows. Was Du da installierst ist meist ein fertiges "Image", also eine 1:1 Kopie eines lauffähigen Dateisystems - wobei 1:1 wörtlich ist, es wird jeder Sektor in den gleichen Sektor des neuen Speichermediums (Deiner neuen SD Karte) geschrieben. Sonnst würde das mit dem Booten nicht klappen. Man kann verschieden Sachen nicht einfach mischen. Die "Module" sind immer abhängig von der Kernelversion. Deshalb muss man sich einige Module (wie hmland) auch meist selber "backen" - sprich kompilieren. Da Du ein Image installierst gibt es immer einen user root - und meistens noch einen anderen allgemeinen User. Die Passwörter für diese User werden normalerweise auf der Seite des Images genannt, oder können ergoogelt werden.
Der Truck (ich habe selber keinen) kann von Nand oder SD Karte booten. Das ist normalerweise in dem Urbootloader einzustellen. Dieser wird als erstes aufgerufen und entscheidet dann, von wo gebooted wird. Wenn im NAND etwas "zerschossenes" steht, kann ruhig eine Karte mit einem lauffähigen System im Slot sein - solange der Urbootloader nicht die SD booten soll, scheitert er immer am NAND und bleibt hängen.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #29 am: 10 August 2014, 17:12:17 »
hallo juppzupp

ich habe das Image lubuntu-desktop-nand-img per Phönix geflasht, habe das Teilchen hochgefahren, mich angemeldet, mich abgemeldet und das Teil wieder heruntergefahren
dann habe ich die SD Card mit dem ungezippten image beschrieben , wie erklärt, in den Cubie getan, strom ,Hdmi und Tastatur dran und wieder gebootet -das dauerte keine 2 minuten und ich konnte mich, genauso wie nach dem flashen anmelden und im terminal funktionierte kein nand-install  :-[

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #30 am: 10 August 2014, 17:16:46 »
Bist du sicher  das du von Karte gebootet hast?
Was zeigt der Bildschirm?
Warum funktioniert der script nicht? Wie kommst du darauf?

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #31 am: 10 August 2014, 17:26:14 »
Hallo Juppzupp
ich bin mir fast sicher, das er NICHT von der Karte gebootet hat - er zeigt zwar die Karte als verbunden an, aber mehr nicht - einmal mit einer 8gb Karte und das Gleiche mit einer 2 gb Kar
und das hochfahren geht zu viel zu schnell

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline Bennemannc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2726
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #32 am: 10 August 2014, 18:15:56 »
Hallo Tagedieb,

mit "mount" kannst Du sehen was wohin eingebunden wurde - was auf / ist, davon ist normalerweise auch gebootet worden.

Gruß Christoph
Cubietruck, Fhem 5.8
CC-RT-DN|LC-SW2-FM|RC-12|RC-19|LC-SW4-BA-PCB|LCp-SW1-BA-PCB|ES-PMSw1-Pl|LC-Bl1PBU-FM|PBI-4-FM|CC-VD|CC-TC|SEC-SC(2)|RC-KEY3-B|LC-Sw1PBU-FM|PB-2-FM|WDS100-C6-O|WDC7000|LC-Bl1-FM
Module: Dewpoint,FB_Callmonitor,HCS,Panstamp,at,notify,THRESHOLD,average,DOIF

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #33 am: 27 August 2014, 20:07:24 »
Hallo zusammen
mittlerweile habe ich es geschafft den Cubie mit dem Igorimage herzurichten - eingerichtet ist er zur Zeit als brigde und hatt sich auch schon ganz kurz verschlüsselt verbunden - die verbindung hielt vielleicht 30s dann war es vorbei
kann mir vielleicht jemand anhand der hostapdaufzeichnung sagen, was ich falsch mache? oder was ich vergessen habe?
- bridge-utils und hostapd sind auf dem neuesten Stand
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.1X: unauthorizing port
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK_GROUP entering state IDLE
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state AUTHENTICATION
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state AUTHENTICATION2
WPA: Assign ANonce - hexdump(len=32): dd 1b b7 8c c5 22 74 a0 ad a7 42 d1 c2 c9 93 a8 af 17 ca 16 dc 8e c5 e9 08 84 07 49 de 19 8e a5
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITPSK
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 100 ms (retry counter 1)
RTM_NEWLINK: operstate=1 ifi_flags=0x11043 ([UP][RUNNING][LOWER_UP])
RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'wlan0' added
nl80211: if_removed already cleared - ignore event
VLAN: vlan_newlink(wlan0)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 1000 ms (retry counter 2)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 1000 ms (retry counter 3)
RTM_NEWLINK: operstate=1 ifi_flags=0x11043 ([UP][RUNNING][LOWER_UP])
RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'wlan0' added
nl80211: if_removed already cleared - ignore event
RTM_NEWLINK: operstate=1 ifi_flags=0x11043 ([UP][RUNNING][LOWER_UP])
RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'wlan0' added
nl80211: if_removed already cleared - ignore event
nl80211: Event message available
nl80211: Delete station 60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.11: disassociated
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: event 2 notification
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state DISCONNECTED
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITIALIZE
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.1X: unauthorizing port
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).
VLAN: vlan_newlink(wlan0)
VLAN: vlan_newlink(wlan0)
und das ist meine hostapdinterface=wlan0
driver=nl80211
ssid=CUBIE
bridge=br0
hw_mode=g
channel=6
country_code=DE
ieee80211d=1
ieee80211n=1
wmm_enabled=1
#
#
logger_syslog=0
logger_syslog_level=0
#
beacon_int=100
dtim_period=2
#
wpa=2
preamble=1
#wpa_psk=66eb31d2b48d19ba216f2e50c6831ee11be98e2fa3a8075e30b866f4a5ccda27
wpa_passphrase=12345678
wpa_key_mgmt=WPA-PSK
wpa_pairwise=TKIP
rsn_pairwise=CCMP
auth_algs=1
macaddr_acl=0

kommentiere ich wpa-psk=66und nochirgendwas aus
erhalte ich diesen Auszugnl80211: Event message available
nl80211: New station 60:21:c0:c3:1c:20
nl80211: Assoc Req IEs - hexdump(len=133): 00 05 43 55 42 49 45 01 08 82 84 8b 96 24 30 48 6c 21 02 09 12 24 02 01 0d 30 14 01 00 00 0f ac 04 01 00 00 0f ac 04 01 00 00 0f ac 02 00 00 32 04 0c 12 18 60 2d 1a 0c 10 19 ff 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 dd 09 00 10 18 02 01 00 04 00 00 dd 1e 00 90 4c 33 0c 10 19 ff 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 dd 07 00 50 f2 02 00 01 00
Add randomness: count=22 entropy=16
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.11: associated
STA included RSN IE in (Re)AssocReq
  New STA
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: event 1 notification
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
IEEE 802.1X: Ignore STA - 802.1X not enabled or forced for WPS
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: start authentication
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITIALIZE
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.1X: unauthorizing port
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK_GROUP entering state IDLE
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state AUTHENTICATION
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state AUTHENTICATION2
WPA: Assign ANonce - hexdump(len=32): dd 1b b7 8c c5 22 74 a0 ad a7 42 d1 c2 c9 93 a8 af 17 ca 16 dc 8e c5 e9 08 84 07 49 de 19 8e a6
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITPSK
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 100 ms (retry counter 1)
RTM_NEWLINK: operstate=1 ifi_flags=0x11043 ([UP][RUNNING][LOWER_UP])
RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'wlan0' added
nl80211: if_removed already cleared - ignore event
VLAN: vlan_newlink(wlan0)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 1000 ms (retry counter 2)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 1000 ms (retry counter 3)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: sending 1/4 msg of 4-Way Handshake
WPA: Send EAPOL(version=2 secure=0 mic=0 ack=1 install=0 pairwise=8 kde_len=0 keyidx=0 encr=0)
nl80211: No monitor socket available for wpa_driver_nl80211_send_frame
i802_send_eapol - packet len: 131 - failed: 11 (Resource temporarily unavailable)
WPA: Use EAPOL-Key timeout of 1000 ms (retry counter 4)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: EAPOL-Key timeout
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state PTKSTART
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: PTKSTART: Retry limit 4 reached
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state DISCONNECT
hostapd_wpa_auth_disconnect: WPA authenticator requests disconnect: STA 60:21:c0:c3:1c:20 reason 2
nl80211: Frame command failed: ret=-22 (Invalid argument) (freq=0 wait=0)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: event 3 notification
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
WPA: wpa_sm_step() called recursively
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state DISCONNECTED
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITIALIZE
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.1X: unauthorizing port
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).
Removing STA 60:21:c0:c3:1c:20 from kernel driver
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 MLME: MLME-DEAUTHENTICATE.indication(60:21:c0:c3:1c:20, 2)
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 MLME: MLME-DELETEKEYS.request(60:21:c0:c3:1c:20)
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
nl80211: Event message available
nl80211: Delete station 60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.11: disassociated
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 WPA: event 2 notification
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state DISCONNECTED
WPA: 60:21:c0:c3:1c:20 WPA_PTK entering state INITIALIZE
wpa_driver_nl80211_set_key: ifindex=5 alg=0 addr=0x1eb9f90 key_idx=0 set_tx=1 seq_len=0 key_len=0
   addr=60:21:c0:c3:1c:20
wlan0: STA 60:21:c0:c3:1c:20 IEEE 802.1X: unauthorizing port
Could not set station 60:21:c0:c3:1c:20 flags for kernel driver (errno=11).

ich freue mich über jede Hilfestellung
vielen Dank im voraus
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15972
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #34 am: 27 August 2014, 20:36:58 »
Ich habe vor einigen Tagen die Sache mit dem hostapd aus dem Igor-Image getestet, nachdem Du hier von so großen Schwierigkeiten berichtet hattest. Dabei bin ich exakt nach Igors Anleitung für diesen Anwendungsfall vorgegangen.

Was soll ich sagen? Der CT hat auf Anhieb als WLAN Accesspoint funktioniert und sich mit dem verschlüsselten WLAN "CUBIE" gemeldet.

Deinen Kummer kann ich nicht nachvollziehen - sogern ich Dir bei einer Lösung helfen würde.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Der Hamburg-Stammtisch am 14.06.2019 fällt aus!

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #35 am: 27 August 2014, 20:50:55 »
Hallo betateilchen
da ich zu meiner Zeit in der Schule kein Englisch lernen konnte - hat es heute viele nachteile  :(
ich habe nämlich bisher von Igor dazu keine Anleitung gefunden, sondern mir aus dem ubuntiWiki und mehreren anderen Quellen in denen es viele unterschiedliche Anleitungen gab - einiges zusammengetragen - und das ist das Ergebnis
Wärst du so nett und würdest mir bitte den Link zu igors Anleitung zur Verfügung stellen?

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15972
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #36 am: 27 August 2014, 21:08:11 »
Wärst du so nett und würdest mir bitte den Link zu igors Anleitung zur Verfügung stellen?

nichts leichter als das, man schaue in Igors FAQ da stehen Anleitungen zu fast allem drin...

https://github.com/igorpecovnik/Cubietruck-Debian/wiki/FAQ#enable-access-point-mode

Das schafft man auch ohne große Englischkenntnisse :)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Der Hamburg-Stammtisch am 14.06.2019 fällt aus!

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #37 am: 27 August 2014, 21:10:56 »
Dankeschön  :)

FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4776
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #38 am: 27 August 2014, 21:15:23 »
... da ich zu meiner Zeit in der Schule kein Englisch lernen konnte - hat es heute viele nachteile  :(
Google translate ist bei technischen Dingen nicht wirklich gut, aber das kommt raus:
/etc/init.d/hostapd Bearbeiten und hinzufügen Speicherort Ihrer Datei conf DAEMON_CONF = / etc / hostapd.conf
Die Datei / etc / modules und Wandel: bcmdhd ** bis ** bcmdhd op_mode = 2
Kopieren und Bearbeiten /etc/network/interfaces.hostapd in / etc / network / interfaces
Neustart
Vordefinierte Netzwerkname: Cubie Passwort: 12345678
Wenn Sie Netzwerknamen (SSID) und Passwort (wpa_passphrase), bearbeiten /etc/hostapd.conf ändern und Namen ändern wollen. Sie können WPA_PSK (die lange Blob) aus wpa_passphrase IHRNAME YOURPASS bekommen
  ::)

Habe ich vor kurzem mit Englisch -> Portugiesisch ausprobiert und das war besser.

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #39 am: 27 August 2014, 23:08:34 »
Es ist noch immer die Frage welche kernelversion/hostapd Version du benutzt, da gab es zwischendurch Inkompatibilitäten(siehe Seite 1 in diesem thread)

Folgende hostapd.conf funktioniert, vorausgesetzt du bist auf der richtigen Version.


more /etc/hostapd.conf
ssid=fhem
interface=wlan0
hw_mode=g
channel=3
#bridge=br0

logger_syslog=0
logger_syslog_level=0

wmm_enabled=0
wpa=2
preamble=1
wpa_passphrase=geheim123
wpa_key_mgmt=WPA-PSK
wpa_pairwise=TKIP
rsn_pairwise=CCMP
auth_algs=1
macaddr_acl=0

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #40 am: 28 August 2014, 07:29:53 »
Guten morgen

vielen Dank für diese hostapd - ich werde es heute abend in aller ruhe mal probieren
könntest du mir bitte noch posten, welche Versionen du verwendest?
ich habe das Cubieboard nach der Anleitung (igorimage) von Franz, hier im Forum neu aufgesetzt, auch die Links zum downloaden genutzt

gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15972
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #41 am: 28 August 2014, 08:25:10 »
Mit dem aktuellen Igor Image gibt es dabei keine Probleme. kernel 3.4.101 bzw .103 funktionieren beide.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Der Hamburg-Stammtisch am 14.06.2019 fällt aus!

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #42 am: 28 August 2014, 08:55:59 »
Egal welche Anleitung, die Frage ist welches image mit welchen Versionen.

Offline juppzupp

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 471
  • Anti-Dev ;)
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #43 am: 28 August 2014, 09:04:40 »
Mit dem aktuellen Igor Image gibt es dabei keine Probleme. kernel 3.4.101 bzw .103 funktionieren beide.
Richtig, aber es gab zwischendurch images die einen veralteten hostapd (0.9 oder 1.0) mitbrachten.

Offline tagedieb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 708
Antw:Cubietruck als WLAN AP nur unverschlüsselt möglich?
« Antwort #44 am: 28 August 2014, 16:05:17 »
Hallo zusammen
nachdem ich ein anderes Image aufgesetzt habe - funktionierte die verschlüsselte Verbindung auf Anhieb auch problemlos - da kann ich betateilchens Verwunderung verstehen  ;)
Danke noch einmal an alle Helfer

Gruss tagedieb
FHEM 5.6 auf Cubitruck
CUL und Cul 868 und 2 HM LAN an Cubietruck
Remoteserver auf 2.Cubi
HM-CC-RT-DN,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW4-PCB,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-PB-2-WM55,HM-PB-6-WM55,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-RHS,HM-SEC-SC,HM-SEC-SC-2,HM-SEC-TIS,HM-WDS10-TH-O u.viele mehr
diverse IT Empfänger und LW3