Autor Thema: Garagentorsteuerung: Aktor direkt an Fernbedienung anmelden (+Tasterfunktion)  (Gelesen 1543 mal)

Offline Alex85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Ich will ein altes defektes Funkmodul meiner Hörmann-Garagentorsteuerung durch eine Homematic-Lösung ersetzen.

Derzeit habe ich einen (hm-lc-sw2-fm) 2 Kanal Funkschaltaktor mit einem nachgeschalteten 230V-Relais hierfür im Einsatz.
Dieser Aktor bekommt bei einem Schaltbefehl über FHEM ein "on-for-timer 1" die Funktion eines Tasters, welcher dann das Relais kurz anziehen lässt und dann dank parallel zum normalen Taster geschalteten Relais die Garagentorsteuerung toggled.

Diese Schaltung funktioniert soweit einwandfrei. Allerdings nur in der o.g. indirekten Konfiuguration.


Mein Ziel wäre folgendes:
Das Pairing von Aktor und Fernbedienung direkt zu gestalten, sodass FHEM nur lauscht.
Problem hierbei: Wie kann ich dem Aktor in diesem Fall das "on-for-timer 1" mitgeben um meine Tasterfunktion zu behalten.
Standardmäßig ist es ja ein Aktor, welcher zwischen An und Aus toggled ...

Gibt es da eine Möglichkeit, einem der beiden Kanäle eine feste on-for-timer-Funktion zuzuweisen indem ich über FHEM in das Register des Aktors schreibe o.ä.?!

Offline Alex85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
habe glaube ich selbst gefunden was ich gesucht habe.
Das steht anscheinend mittlerweile in der Heimautomatisierung-mit-fhem.pdf-Anleitung.

Wenn ich den Inhalt richtig verstanden habe sollte mir das hier dann die Lösung bringen:

Gerätedefinitionen:
Device: AktorHT2x (Aktor:HM-LC-SW2-FM)
Channel: GaragentorDoppel (Kanal2 des Aktors)
Fernbedienung (HM-RC-4-B)

#Backup der alten Registerwerte:
set AktorHT2x getConfig
get AktorHT2x saveConfig ./log/AktorHT2x_save.txt
set GaragentorDoppel getConfig
get GaragentorDoppel saveConfig ./log/GaragentorDoppel_save.txt

set Fernbedienung_Btn_01 peerChan 0 GaragentorDoppel single set # ein toggleschalter
set GaragentorDoppel regSet shOnTime 1 Fernbedienung_Btn_01

set GaragentorDoppel peerBulk … #schreiben der gespeicherten Links in den channel
set AktorHT2x regBulk … #schreiben der gespeicherten Daten in das Device oder den Channel

Kann mir jmd. sagen, ob das so funktionieren wird?!
« Letzte Änderung: 22 August 2014, 12:49:32 von Alex85 »

Offline Alex85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Ok scheint so zu funktionieren ... gerade getestet ...

 

decade-submarginal