Autor Thema: HM-CC-RT-DN Reading Gruppe  (Gelesen 41919 mal)

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1213
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #255 am: 05 Oktober 2016, 15:45:27 »
nonames auf 1 bringt keine Veränderung.

So sah es vor dem Update aus:

Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16613
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #256 am: 05 Oktober 2016, 18:42:26 »
zusätzlich musst du noch die <> vor <Heizung> und !alias weg machen.

der grund ist das die readingsGroup bis jetzt fehlerhafter weise eine leere spalte am anfang gezeigt hat wenn sie im multi reading mode war. das musste ich für das gruppieren von readings aus bauen.

ich habe gerade keine idee wie das rückwärts kompatibel möglich ist.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1213
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #257 am: 05 Oktober 2016, 19:03:40 »
Vielen Dank für die Hilfe. Damit funktioniert es jetzt wieder richtig und sieht auch gut aus.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Jojo11

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 932
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #258 am: 06 Oktober 2016, 19:58:51 »
Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Bei mir wird es nun auch wieder richtig angezeigt,
Allerdings habe ich seit ca. Mai nicht mehr rein geschaut. Jetzt zeigen die pulldown-Menüs nichts mehr an (außer jeweils die aktuelle Soll-Temperatur).
Gibt es eine Möglichkeit, die Daten wieder herzustellen?

schöne Grüße
Jo

Offline ChHerrm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #259 am: 11 Januar 2017, 22:07:46 »
Hallo! Ich habe mich in den letzten Tagen sehr stark mit der Einbindung des Thermostats per CCU2 in FHEM beschäftigt und auch schon in anderen Themen meine Frage gestellt. Inzwischen bin ich ganz gut vorangekommen, nur an einem Problem komme ich noch immer nicht weiter.
In einer Readingsgroup lese ich alles mögliche aus den Thermostaten aus. Mein Minimalbeispiel der readinggroup ist folgendes, es dreht sich nur um "Soll neu" bzw. darum die Temperatur zu setzen:

DEF:
<%sani_heating@D4BA90>,<Soll>,<Soll neu>,<Ist>,<Ventil>,<Modus>,<Batterie>,<Boost>,<Auto>,<Manu>,<An>,<Aus>
HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1011241:4.SET_TEMPERATURE,<sollsetz>,4.ACTUAL_TEMPERATURE,4.VALVE_STATE,4.CONTROL_MODE,4.BATTERY_STATE,<%sani_heating_boost>,<%sani_heating_automatic>,<%sani_heating_manual>,<%general_an>,<%general_aus>

commands:
{'HeizungRg.sollsetz' => 'desired-temp:17.0,18.0,19.0,20.0,21.0,22.0,23.0',"HeizungRg.sani_heating_boost"=>"set %DEVICE Boost","HeizungRg.sani_heating_automatic"=>"set %DEVICE Auto","HeizungRg.sani_heating_manual"=>"set %DEVICE Manu","HeizungRg.general_an"=>"set %DEVICE on","HeizungRg.general_aus"=>"set %DEVICE off"}

eventmap:
/set %DEVICE datapoint 4.SET_TEMPERATURE desired-temp/datapoint 4.MANU_MODE 20.0:Manu/datapoint 4.AUTO_MODE 1:Auto/datapoint 4.BOOST_MODE 1:Boost

Auf die Art und Weise funktioniert alles, ausser dem Setzen der Temperatur. Und ich habe überhaupt keine Ideen mehr, wie ich das sonst machen kann:-/ Ein command wie 'HeizungRg.sollsetz' => 'set %DEVICE datapoint 4.SET_TEMPERATURE 20.0'. Wie erreiche ich das aber mit einer dropdown list, anstelle eines festen Wertes? Die vielfach gefundenen Beispiele mit desired-temp funktionieren bei mir nicht, desired-temp kennt mein HM-CC-RT-DN scheinbar nicht.
Für Denkanstöße und Hinweise in jede Richtung wäre ich sehr dankbar;)

Offline ChHerrm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #260 am: 12 Januar 2017, 18:49:12 »
Inzwischen habe ich meine Probleme mit dem Thermostat endlich alle gelöst. Für Interessenten, die ggf. mal vor dem selben Problem stehen, hier nochmal meine fertige Lösung auf die ich nun nach vielen Stunden und Versuchen gekommen bin. Im Anhang ein Bild der fertigen readingsgroup.

# Homematic-Konfiguration

define HMLAN1 HMCCU 192.168.0.21
attr HMLAN1 rpcport 2001,9292
attr HMLAN1 rpcserver on
attr HMLAN1 stateFormat rpcstate/state
#attr HMLAN1 rpcinterval 5

#set HMLAN1 rpcserver on


# Schlafzimmer-Thermostat
define HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 HMCCUDEV NEQ1005861
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 IODev HMLAN1
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 alias Schlafzimmer
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 ccureadingfilter (^UNREACH|LOWBAT|TEMPERATURE|VALVE_STATE|CONTROL|BATTERY_STATE)
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 ccureadingformat datapoint
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 cmdIcon Auto:sani_heating_automatic Manu:sani_heating_manual Boost:sani_heating_boost on:general_an off:general_aus
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 controldatapoint 4.SET_TEMPERATURE
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 event-on-change-reading .*
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 eventMap /datapoint 4.MANU_MODE 20.0:Manu/datapoint 4.AUTO_MODE 1:Auto/datapoint 4.BOOST_MODE 1:Boost/datapoint 4.MANU_MODE 4.5:off/datapoint 4.MANU_MODE 30.5:on/
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 stateFormat Temperatur: 4.ACTUAL_TEMPERATURE°C\
Batterie: 4.BATTERY_STATE[V]\
Ventil: 4.VALVE_STATE%
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 statedatapoint 4.SET_TEMPERATURE
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 stripnumber 1
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 substexcl control
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 substitute UNREACH,LOWBAT!(0|false):no,(1|true):yes;;CONTROL_MODE!0:AUTO,1:MANU,2:PARTY,3:BOOST;;SET_TEMPERATURE!#0-3.5:off,#30.5-40:on
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 webCmd control:Auto:Manu:Boost:on:off
attr HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861 widgetOverride control:5.0,17.0,20.0,21.0,22.0

# Readinggroup der Werte
define HeizungRg readingsGroup <%sani_heating@D4BA90>,<Soll>,<Vorgabewert>,<Ist>,<Ventil>,<Modus>,<Batterie>,<Boost>,<Auto>,<Manu>,<An>,<Aus>\
HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1011241:4.SET_TEMPERATURE,<sollsetz>,4.ACTUAL_TEMPERATURE,4.VALVE_STATE,4.CONTROL_MODE,4.BATTERY_STATE,<%sani_heating_boost>,<%sani_heating_automatic>,<%sani_heating_manual>,<%general_an>,<%general_aus>\
HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1005861:4.SET_TEMPERATURE,<sollsetz>,4.ACTUAL_TEMPERATURE,4.VALVE_STATE,4.CONTROL_MODE,4.BATTERY_STATE,<%sani_heating_boost>,<%sani_heating_automatic>,<%sani_heating_manual>,<%general_an>,<%general_aus>\
HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1011150:4.SET_TEMPERATURE,<sollsetz>,4.ACTUAL_TEMPERATURE,4.VALVE_STATE,4.CONTROL_MODE,4.BATTERY_STATE,<%sani_heating_boost>,<%sani_heating_automatic>,<%sani_heating_manual>,<%general_an>,<%general_aus>\
HM_HM_CC_RT_DN_NEQ1011157:4.SET_TEMPERATURE,<sollsetz>,4.ACTUAL_TEMPERATURE,4.VALVE_STATE,4.CONTROL_MODE,4.BATTERY_STATE,<%sani_heating_boost>,<%sani_heating_automatic>,<%sani_heating_manual>,<%general_an>,<%general_aus>
attr HeizungRg alias Heizungsübersicht
attr HeizungRg commands {'HeizungRg.sollsetz' => 'control:17.0,18.0,19.0,19.5,20.0,20.5,21.0,21.5,22.0,22.5,23.0,24.0,25.0',"HeizungRg.sani_heating_boost"=>"set %DEVICE Boost","HeizungRg.sani_heating_automatic"=>"set %DEVICE Auto","HeizungRg.sani_heating_manual"=>"set %DEVICE Manu","HeizungRg.general_an"=>"set %DEVICE on","HeizungRg.general_aus"=>"set %DEVICE off"}
attr HeizungRg eventMap /datapoint 4.MANU_MODE 20.0:Manu/datapoint 4.AUTO_MODE 1:Auto/datapoint 4.BOOST_MODE 1:Boost
attr HeizungRg group Raumklima
attr HeizungRg nameStyle style="color:white;;font-weight:bold"
attr HeizungRg room Wohnzimmer
attr HeizungRg sortDevices 1
attr HeizungRg valueFormat {if(($READING eq "4.ACTUAL_TEMPERATURE")or( $READING eq "4.SET_TEMPERATURE") ){ "$VALUE °C"}elsif(($READING eq "4.VALVE_STATE")){"$VALUE %"}}
attr HeizungRg valueIcon {if($READING eq "4.BATTERY_STATE" && $VALUE > 3.0){'measure_battery_100@green'}elsif($READING eq "4.BATTERY_STATE" && $VALUE > 2.8){'measure_battery_75@lightgreen'}elsif($READING eq "4.BATTERY_STATE" && $VALUE > 2.6){'measure_battery_50@yellow'}elsif($READING eq "4.BATTERY_STATE" && $VALUE >= 2.3){'measure_battery_25@orange'}elsif($READING eq "4.BATTERY_STATE" && $VALUE <= 2.2){'measure_battery_0@red'}elsif($READING eq "4.CONTROL_MODE" && $VALUE eq "AUTO"){'sani_heating_automatic@yellow'}elsif($READING eq "4.CONTROL_MODE" && $VALUE eq "MANU"){'sani_heating_manual@yellow'}elsif($READING eq "4.CONTROL_MODE" && $VALUE eq "BOOST"){'sani_heating_boost@red'}}
attr HeizungRg valueStyle {if($READING eq "4.VALVE_STATE" && $VALUE < 10){ 'style="color:blue;;;;font-weight:bold"'}elsif($READING eq "4.VALVE_STATE" && $VALUE >= 80){ 'style="color:red;;;;font-weight:bold"'}elsif($READING eq "4.ACTUAL_TEMPERATURE" && $VALUE < 19){ 'style="color:blue;;;;font-weight:bold"'}elsif($READING eq "4.ACTUAL_TEMPERATURE" && $VALUE >= 22){ 'style="color:red;;;;font-weight:bold"'}elsif($READING eq "4.SET_TEMPERATURE" && $VALUE < 19){ 'style="color:blue;;;;font-weight:bold"'}elsif($READING eq "4.SET_TEMPERATURE" && $VALUE >= 22){ 'style="color:red;;;;font-weight:bold"'}}
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline MrMaxy

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #261 am: 02 März 2017, 13:27:46 »
Hallo und vielen Dank für diese tolle readings group. :-)

ich habe sie insoweit abgeändert, dass ich darüber meine Homematic Thermostate vom Typ HM-TC-IT-WM-W-EU auslesen kann. Diese steuern dann wiederum einige Homematic Heizungssregler.
Mein Problem besteht darin, dass ich den btnLock nicht steuern kann. Auch iste es nicht möglich, die eingestellten Werte per burstXmit zu übertragen.
Was mich aber am Meisten irritiert, ist die Tatsache, dass das STATE vom default_hc Dummy, sowie der jeweilige Dummy der einzelnen Devices immer '???' anzeigt.

Ich habe allerdings gesehen, dass das so ziemlich alle Dummies in meinem System betrifft.
Es könnte sich hierbei also auch um ein globales Problem handeln.

Kann mir eventuell jemand behilflich sein und mir beim Suchen nach der Ursache einen Tipp geben?
Raspberry Pi
CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL)
Tür-/Fensterkontakte, optisch; Fenster-Drehgriffkontakt; Heizkörperthermostate; Wandthermostate; Schaltaktor 1-fach, Zwischenstecker; Schaltaktor 4-fach, Hutschienenmontage
(Alle HomeMatic)

Offline FHEM_Starter

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #262 am: 14 Mai 2017, 15:49:12 »
Liebe Mitstreiter,

als Anfänger stehe ich vor einem (für mich) unlösbaren Problem. Ich habe versucht, das Wochenprofil laut Wiki Eintrag https://wiki.fhem.de/wiki/ReadingsGroup#Heizungswerte.2C_Status.2C_Steuerung_und_Wochenprofilzu erstellen.
Dort gibt es unter der Überschrift "Heizungswerte, Status, Steuerung und Wochenprofil" eine Anleitung für meine Thermostate.

Kann es sein, dass diese Anleitung nicht mehr aktuell ist? Und wenn ja, was muss geändert werden, damit auch Anfänger dieses nachbauen können?

Danke im voraus,
Wolfgang
« Letzte Änderung: 14 Mai 2017, 15:50:56 von FHEM_Starter »

Offline KernSani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1439
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #263 am: 14 Mai 2017, 16:06:15 »
Vielleicht beschreibst du mal, wo deine Probleme liegen und was nicht funktioniert...
RasPi: RFXTRX, HM, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Online igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1892
  • RTFM
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #264 am: 14 Mai 2017, 20:58:35 »
Kann es sein, dass diese Anleitung nicht mehr aktuell ist? Und wenn ja, was muss geändert werden, damit auch Anfänger dieses nachbauen können?
Ja, die Anleitung ist wirklich nicht mehr aktuell. Ich verde versuchen sie diesen Monat noch zu überarbeiten.
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
FHEM Module: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, Nmap
FHEM Module ToDo: alexaWebApp, DaikinD3nIU, DaikinHTTPinterface, TBot_Dialog
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1213
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #265 am: 10 August 2017, 11:54:34 »
Gibt es hier ein aktualisierte Version, die ohne Probleme funktioniert?
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Online igami

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1892
  • RTFM
Antw:HM-CC-RT-DN Reading Gruppe
« Antwort #266 am: 11 August 2017, 19:50:00 »
Gibt es hier ein aktualisierte Version, die ohne Probleme funktioniert?
Leider nein, müsste echt mal eine zusammenbauen ::)
Was ist denn gewollt? Eine für alle Thermostate oder für jeden Raum eine separate?
Pi3 mit fhem.cfg + DbLog/logProxy
FHEM Module: archetype, LuftdatenInfo, monitoring, Nmap
FHEM Module ToDo: alexaWebApp, DaikinD3nIU, DaikinHTTPinterface, TBot_Dialog
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.